aktivkohle-tabletten-test
Zuletzt aktualisiert: 19. April 2021

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

28Stunden investiert

15Studien recherchiert

87Kommentare gesammelt

Aktivkohle Tabletten leisten Abhilfe als Erste-Hilfe-Mittel gegen akuten Durchfall und Blähungen, und sind standardmäßiger Begleiter im Reisegepäck. Aktivkohle kann aber auch für andere Zwecke verwendet werden. Sie kann zur regelmäßigen Entgiftung genutzt oder als Teilkomponente in Proteinpulver zum Backen verwendet werden. Auch Tiere können von der Absorptionsfähigkeit der aktiven Kohle profitieren.

In diesem Aktivkohle Tabletten Test 2021 erfährst du mehr über Kriterien, die du beim Kauf von medizinischen Aktivkohle Tabletten beachten solltest und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Außerdem findest du Studien zu den aufgelisteten Themen und auch Tipps zur Dosierung.




Das Wichtigste in Kürze

  • Aktivkohle (carbo medicinalis, engl.: activated charcoal) ist ein medizinisches Präparat und wird meist bei Durchfall angewendet. Es wird aus Kokosnuss-Schalen, Torf, Anthrazit, Braunkohle oder Holz gewonnen. Die Aktivkohle dient als Bindemittel und wird zusammen mit den gebundenen Schadstoffen vom Körper ausgeschieden.
  • Aufgrund ihrer hohen Oberfläche und ihrer Absorptionsfähigkeit kann Aktivkohle helfen im Magen-Darm-Trakt verteilte Giftstoffe und Bakterien von zum Beispiel Nahrungsmitteln oder Medikamenten zu sammeln und transportiert sie schneller aus dem Körper. Die Effektivität sinkt allerdings bei zunehmender Verzögerung der Einnahme.
  • Aktivkohle wirkt nicht bei allen Arten der Vergiftung gleich effektiv. Säuren, Laugen, Metalle und Alkohol bindet sie nicht so stark. Bei schwerwiegender Vergiftung ist der Aktivkohle eine Behandlung beim Notarzt vorzuziehen.

Aktivkohle Tabletten Test: Favoriten der Redaktion

Die besten hochdosierten Aktivkohle Kapseln

Die NATURE LOVE® MSM Kapseln sind hochdosierte (1600 Milligramm pro Tagesdosis á 2 Kapseln) und vegan in Deutschland hergestellte Aktivkohle Kapseln.

Frei von tierischen Inhalten, Laktose, Gluten oder Konservierungsstoffen eignet sich dieses Produkt besonders für akute Notfälle und Allergiker.

Das beste vegane Detox Aktivkohle Pulver

Das Neues Leben Schwarzes Detox-Elixier von Alpha Foods ist ein rein pflanzliches Pulver aus verschiedenen Pilzen, Reis- und Hanfprotein und frei von Laktose, Gluten oder Konservierungsstoffen.

Dieses Pulver mit Aktivkohle aus Kokosnuss lässt sich sehr gut in Lebensmittel und Getränke einmischen und ist besonders für bewusste Genießer und die alltägliche Entgiftung des Körpers geeignet.

Das besten natürlichen Aktivkohle Kapseln

Die ACTIVATED CHARCOAL, Aktivkohle Kapseln von WeightWorld werden insbesondere aus hochwertiger Kokosnussschale gewonnen. Mit den zu 100 % natürlichen und geprüften Zutaten sind diese Aktivkohle Kapseln vegan.

In einer Dose sind 180 Kapseln, die 2000 mg je Tagesdosis von 6 Stück, enthalten. Es wird empfohlen 3 Kapseln jeweils zum Mittagessen und Abendessen mit reichlich Flüssigkeit einzunehmen. Womit eine Dose für einen Monat ausreicht.

Das besten veganen Aktivkohle Kapseln

Die Activated Charcoal, Aktivkohle Kapseln von SimplySupplements wird auf hochwertigen Inhaltsstoffen gewonnen und ist vegan, womit es sowohl für Veganer als auch Vegetarier geeignet ist.

Eine Dose enthält 180 Aktivkohle Kapseln mit 300 mg Aktivkohle pro Kapsel. Es wird empfohlen zwei Kapseln bis zu dreimal täglich mit reichlich Wasser einzunehmen. Womit eine Dose dieser Aktivkohle Kapseln bis zu drei Monate ausreicht.

Kauf- und Bewertungskriterien für Aktivkohle Tabletten

Beim Kauf von Aktivkohle Tabletten kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgt zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Verträglichkeit

Aktivkohle Präparate sind für die meisten Menschen und auch Hunde oder Katzen leicht verträglich. Sie sind nicht apothekenpflichtig, sondern meist frei im Einzelhandel verfügbar. Es gibt nur wenige Studienergebnisse die zeigen, dass Aktivkohle Nebenwirkungen aufweist.

Allerdings kann Übelkeit auftreten. Besonders in Kombination mit Medikamenten kann Aktivkohle ebenfalls negative Reaktionen im Körper verursachen. Bei bekannten Beschwerden oder auch bei Unsicherheit sollte stets ärztlicher Rat eingeholt werden.

Bezug und Reinheit

Du findest Aktivkohle Tabletten im Drogeriemarkt, in Apotheken und auch in Online-Shops. Falls du Aktivkohle Tabletten für medizinische oder auch kosmetische Zwecke verwenden möchtest ist aber wichtig zu beachten woher du deine Präparate beziehst.

Gewonnen wird Aktivkohle aus Kokosnuss-Schalen, Anthrazit, Braunkohle, Torf oder Holz.

Bei manchen Kohlenstoffverbindung können auf der Haut oder in Reaktion mit Medikamenten und anderen Stoffen im Körper potenziell gesundheitsschädliche Stoffe entstehen. Um die Reinheit der Produkte zu kontrollieren ist am einfachsten mit fachkundigen Ansprechpartnern zu klären.

Stelle besonders im Falle einer Online Bestellung sicher, dass sowohl der Vertreiber als auch die Hersteller der Präparate offizielle Ansprechpartner haben und ihr Produkt umfangreich dokumentieren.

Die Apotheke nebenan ist lokal niedergelassen und hat fachkompetente Ansprechpartner, die dir genaueres zu den Herstellerfirmen und Präparaten sagen können. Entsprechend sollte auch dein Online Bezug offizielle Kontaktmöglichkeiten, gegebenenfalls Zertifikate und fachkundige Berater vorweisen können.

Form

Aktivkohle Tabletten sind einfach in der Handhabung und auch auf Reisen gut verstaubar. Medizinische Aktivkohlepräparate kannst du aber auch in Form von Kapseln oder Pulver erwerben.

Abhängig von der Form kann die Zeit bis zum Eintritt der Wirkung variieren. Pulver bietet eine größere Reaktionsfläche, weshalb eine höhere Wirksamkeit erzielt werden kann.

Zu Beachten ist ebenfalls, dass in Tabletten oft Zusatzstoffe enthalten sind, wie zum Beispiel Laktose. Bei Laktoseintoleranz solltest du stattdessen eher zu einer Kapsel greifen. Bei Kapseln kann in der Regel auf Zusatzstoffe verzichtet werden und es befindet sich nur die Aktivkohle in Pulverform darin.

Aktivkohle Tabletten sind meist frei im Drogeriemarkt zu finden, oft auch in Kapselform. Für Aktivkohle Pulver musst du gegebenenfalls in der Apotheke nachfragen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Aktivkohle Tabletten ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Aktivkohle Tabletten zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Aktivkohle und wie wirkt sie in Tabletten?

Aktivkohle ist ein medizinisches Präparat und wird aus Kokosnuss-Schalen, Torf, Anthrazit, Braunkohle oder Holz gewonnen. Der jeweilige Aktivkohle-Rohstoff wird bei 600 bis 900 Grad Celsius erhitzt, zu Pulver verarbeitet und anschließend durch heißen Dampf aktiviert.(1)

Anders als Grillkohle weist aktivierte Kohle eine schwammartige Struktur vor. Ein Gramm kann bereits eine Oberfläche von durchschnittlich 800 bis 1200 Quadratmeter erreichen.(3)

Die Oberfläche der Aktivkohle und ihre Struktur bietet viel Raum andere Stoffe zu binden. Sie kann dabei helfen im Magen-Darm-Trakt verteilte Giftstoffe und Bakterien von zum Beispiel Nahrungsmitteln, Medikamenten und geringfügig bei manchen Schwermetallen zu sammeln und transportiert sie schneller aus dem Körper.(1, 3)

aktivkohle-tabletten-test

Aktivkohle ist feinkörniges, schwarzes Pulver das bei der Verbrennung und anschließender Aktivierung durch heiße Luft gewonnen wird. Besonders potente Aktivkohle kann eine Oberfläche von 2500 bis 3400 Quadratmetern erreichen. (Bildquelle: Adrien Olichon Z / unsplash)

Deswegen wird Aktivkohle kosmetisch und medizinisch als Detox-Präparat verwendet, (2) wie beispielsweise bei der Überdosierung von schädlichen Mitteln oder bei Durchfall. Die Aktivkohle dient als Bindemittel und wird zusammen mit den gebundenen Schadstoffen vom Körper ausgeschieden.(1)

Mit der Verwendung von Aktivkohle sollen Schadstoffe gebunden werden bevor sie in die Blutbahn gelangen. Mit steigender Verzögerung der Einnahme von Aktivkohle gelangen aber bereits Schadstoffe in die Blutbahn. Dadurch sinkt die Wirksamkeit des bindenden und dadurch entgiftenden Effekts der Aktivkohle.(2, 7)

Für wen und wann ist die Einnahme von Aktivkohle Tabletten sinnvoll?

Aktivkohle Tabletten können von jedem eingenommen werden. Die Einnahme von aktivierter Kohle kann eine sinnvolle Gegenmaßnahme bei einer Überdosis an Medikamenten oder auch an bestimmten Drogen sein.
Aktivkohle Tabletten sind auch für Kinder, Tiere, Schwangere und stillende Mütter geeignet.

Ausgenommen davon sind aber Beispielsweise Vergiftungen mit Eisen, Lithium, Potassium oder Ethanol.(3) Die Absorptionsfähigkeit von Aktivkohle ist bei Alkohol, Metallen, Säuren, oder Laugen mäßig. Wissenschaftlich ist die Wirksamkeit auch nur gezielt nachweisbar.(3, 4, 6)

Für die maximale Wirksamkeit von Aktivkohle Tabletten kommt es bei Vergiftungen auf die Art und die Schwere der Vergiftung an. (4, 5) Wichtig ist die Aktivkohle Tablette zeitnah nach der Vergiftung einzunehmen, sodass möglichst viele Schadstoffe daran gehindert werden können in die Blutbahn zu gelangen.

Gegen Durchfall oder Blähungen

Aktivkohle Tablette oder Aktivkohle Kapseln können bei Durchfallerkrankungen verwendet werden. Sie bindet dabei die Bakterien und andere Schadstoffe im Magen-Darm-Trakt und hilft dem Körper sie schneller auszuscheiden.(3) Liegt aber Fieber vor und gibt es Anzeichen für eine Diarrhoe Durchfallerkrankung darf keine Aktivkohle verwendet werden. Stattdessen muss ein Arzt aufgesucht werden.(8, 10)

Sie können auch Bauchblähungen reduzieren und bei Unverträglichkeiten bringt die Entgiftung Linderung für einen gereizten Darm. Bei Blähungen kann eine regelmäßige und gezielte Dosierung von Aktivkohle Gasbildung verringern. Dabei ist die Dosierung allerdings auf Basis ärztlichen Rates festzulegen.(6, 7)

Entgiftung, Detox und kosmetische Anwendung

Aktivkohle Tabletten können zur Entgiftung durch orale Aufnahme, oder als eine äußerliche, kosmetische Anwendung verwendet werden.(5) Aktivkohlepulver kann beispielsweise über einen kurzen Zeitraum in Smoothies eingemischt werden und Teil einer Entgiftungskur sein. Ob die regelmäßige Einnahme von Aktivkohle aber zu empfehlen ist, wird unter anderem auch hinterfragt.(1)

Aktivkohle kann in Cremes eingemischt und auf die Haut aufgetragen werden. Sie entzieht dabei der Haut Giftstoffe und kann Mitesser verringern und das Hautbild positiv beeinflussen.(9)

Bei Wunden auf der Haut hat Aktivkohle antibakteriellen Effekt. Es gibt Peel-Off Masken, bei denen du das Aktivkohle-Gemisch auf Gesicht, oder Dekolletee aufträgst, trocknen lässt und dann anschließend vorsichtig abziehst. Dabei bleiben Toxine und andere feine Schadstoffe auf der Haut an der Maske kleben und werden aus den Poren entfernt.

aktivkohle-tabletten-test

Eine Peel-Off oder auch Black-Head-Maske reinigt deine Poren. Während die Aktivkohlemischung auf deiner Haut trocknet zieht sie ohne scharfe Kanten Talgablagerungen und anderen Schmutz von deiner Haut. (Bildquelle: Elsa Olofosson / unsplash)

Auch in Zahncremes findet man Aktivkohle. Da Aktivkohle aber eine recht grobe Oberfläche auf dem Zahn ist, reibt sie zwar Verfärbungen ab, kann dabei aber auch temporär den Zahn schwarz oder grau verfärben. Es liegen ungenügend aussagekräftige Studien über die Wirkungen und den Gewinn von Aktivkohle Zahnpasta vor. Allerdings hat ihre antibakterielle Eigenschaft lindernde Wirkung bei Mundgeruch.

Für Tiere, wie Katzen und Hunde

Möchtest du deiner Katze oder deinem Hund beim Entgiften helfen kann es sein, dass dein Tierarzt Aktivkohle verabreicht. Die Aufnahme wird meist stationär überwacht, sodass der Tierarzt gegebenenfalls eingreifen oder auch zusätzlich durch zum Beispiel Infusionen unterstützen kann.

Auch bei Tieren bindet Aktivkohle viele toxische Stoffe im Magen-Darm-Trakt und vermindert ihr eindringen in den Blutkreislauf. In Aktivkohle kann bei rechtzeitiger Verabreichung dem Tier helfen die Aufnahme von den meisten Substanzen zu minimieren. (3)

Wann ist von der Einnahme von Aktivkohle Tabletten abzuraten?

Aktivkohle Präparate dürfen nicht eingenommen werden, wenn die vorliegende Vergiftung durch säurehaltige oder laugenhaltige Chemikalien verursacht worden ist. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Pflanzenschutzmittel in den Körper gelangt ist. In diesem Fall ist ein Notarzt zu verständigen.

Nimm keine Aktivkohle Tabletten zu dir, wenn eine der folgenden Gegebenheiten zutrifft:

  • Fieber
  • Supplements- oder Medikamenteneinnahme
  • Unverträglichkeit, ggf. Laktoseintoleranz
  • säure- oder laugenbasierte Vergiftung liegt vor
  • Vergiftung an Eisen, Lithium, Potassium oder Ethanol liegt vor

Unter diesen Gegebenheiten kann es sein, dass sich Aktivkohle und die im Körper enthaltenen Stoffe gegenseitig beeinflussen.

Supplements

Falls du regelmäßig Supplements zu dir nimmst und die Aktivkohle für die Entgiftung deines Körpers einnehmen möchtest, wartest du am besten mindestens 2 – 3 Stunden. So verhinderst du, dass die Aktivkohle die Stoffe aus deinen Supplements bindet und aus deinem Körper ausspült.

Ärztlicher Rat

Halte im Zweifel vor der Einnahme von Aktivkohle immer Rücksprache mit einem Arzt oder einer Ärztin. Manche Medikamente rufen chemische Reaktionen mit Aktivkohle auf und sollten so gut es geht vermieden werden.

Wie lange darf ich Aktivkohle Tabletten einnehmen?

Bei Durchfall

Bei Durchfall darf Aktivkohle nicht länger als 2 bis 3 Tage eingenommen werden. Da aber je nach Präparat die Konzentration der Aktivkohle in den Tabletten variieren kann, ist es immer wichtig den Beipackzettel zu lesen.

aktivkohle-tabletten-test

Durchfall wird meist durch die Einnahme von verunreinigten Nahrungsmitteln mit zum Beispiel Bakterien oder Viren verursacht. (Bildquelle: Mitchell Orr / unsplash)

Falls der Durchfall länger andauert oder weitere Beschwerden auftauchen ist danach unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

Bei einer Vergiftung

Im Falle einer Vergiftung wird die Einnahmedauer in Rücksprache mit einem Arzt oder einer Ärztin besprochen. Weichen die Angaben die Angaben auf der Beilegpackung ab, so ist die vom Arzt empfohlene Dosierung anzuwenden.

Was kostet ein Aktivkohle Tabletten Produkt?

Aktivkohle Tabletten gibt es in verschiedenen Konzentrationsstärken. Hochdosierte Tabletten oder auch Kapseln sind meist aber nur geringfügig teurer als standarddosierte Tabletten.

Eine Übersicht über Aktivkohle Produkte und ihre Preise:

Tabletten / Kapsel Stück Preis
250 – 300 mg 30 – 100 Stk 4 – 20 €
500 – 800 mg 50 – 400 Stk 8 – 30 €

Je nachdem was deine Ziele mit der Aktivkohle ist lohnt es sich abzuwägen und zu schauen, ob du standarddosierte oder hochdosierte Tabletten oder Kapseln benötigst.

Wo kann ich Aktivkohle Tabletten kaufen?

Aktivkohle Präparate kannst du im Drogeriemarkt, in der Apotheke oder auch online kaufen. Eine Auswahl an einigen Online Shops haben wir die hier aufgelistet:

  • dm.de
  • amazon.de
  • docmorris.de
  • apo-discounter.de
  • shop-apotheke.de

Falls du gerne vor Ort Rücksprache halten möchtest schaue in deiner lokalen Apotheke nachzufragen.

Welche Arten von Aktivkohle Tabletten Produkten gibt es?

Aktivkohle Tabletten gibt es gering, bzw. standardmäßig konzentriert und hochdosiert. Die standardmäßige Konzentration liegt bei 250 Milligramm.

Diese Aktivkohle Tabletten findest du meist in Drogeriemärkten bei den Nahrungsergänzungsmitteln.

Pro Tablette / Kapsel Beschreibung Vorteil Nachteil
250 – 300 mg standardmäßige Konzentration geringeres Risiko zu viel einzunehmen ggf. häufige Einnahme notwendig
500 – 800 mg hochdosierte Konzentration niedrige Einnahme notwendig nicht unbedingt für Kinder geeignet

Hochdosierte Aktivkohle Tabletten liegen beispielsweise bei 800 Milligramm pro Tablette. Diese eignen sich besonders gut für Entgiftungsvorgängen geeignet. So kannst du gezielt das Einnehmen von Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten in seiner Häufigkeit minimal halten.

Wie dosiert man Aktivkohle Tabletten richtig?

Bei Kindern und Erwachsenen variiert die Dosierung. Kinder können pro Einzeldosis 1 bis 2 Tabletten á 250 Milligramm Pro Tablette eingenommen werden. Folglich 250 Milligramm bis 500 Milligramm pro Einzeldosis.

Aktivkohle Tabletten eignen sich gut als Hausmittel gegen Durchfall in deiner Reiseausstattung. Möchtest du aber Cremes oder Masken anrühren gibt es dafür Aktivkohle Pulver.
(Bildquelle: Jaqueline Day / unsplash)

Bei Erwachsenen 2 bis 4 Tabletten á 250 Milligramm. Insgesamt entspricht das bei einer Einzeldosis 500 – 1000 Milligramm für einen Erwachsenen. Bei der Anwendung von Aktivkohle Tabletten solltest du darauf achten deinem Körper immer viel Flüssigkeit zuzugeben.

Dosierung von Aktivkohle Tabletten:

  • Bei Kindern:
    • Einzeldosierung: 1 – 2 Tabletten
    • Tagesdosierung: 3 – 4 Mal pro Tag
  • Bei Erwachsenen:
    • Einzeldosierung: 2 – 4 Tabletten
    • Tagesdosierung: 3 – 4 Mal pro Tag

In beiden Fällen können 3 bis zu 4 Dosierungen am eingenommen werden. Die Einnahme ist dabei unabhängig von der Mahlzeit. Es ist wichtig den Körper gut hydriert zu halten und auf ausreichend Elektrolytenzufuhrt zu achten, zum Beispiel durch Salze.

Diese Informationen sind einem Beipackzettel entnommen. Jedes Präparat ist aber unterschiedlich, weshalb es wichtig ist in jedem Fall den beigelegten Informationszettel sorgfältig durchzulesen.

Welche Alternativen gibt es zu Aktivkohle Tabletten?

Medizinische Aktivkohle gibt es in drei Formen. Sie kann in Tabletten, Kapseln oder Pulver verabreicht werden. Tabletten und Kapseln sind dabei einfach im Reisegepäck untergebracht und sind somit schnell erreichbar.

Art Beschreibung
Tabletten enthalten zusätzliche Stoffen, wie Geschmacksstoffe, Zucker, Laktose, etc.
Kapseln Pulver kann aus Kapsel entnommen und äußerlich angewandt werden
Pulver kosmetische, äußerliche Anwendung, Nahrungsergänzungsmittel

Der Vorteil von Tabletten ist, dass sie einfach eingenommen und verstaut werden können. Nachteilig kann aber der zusätzliche Geschmack oder auch Inhalte, wie Laktose sein. Wenn du laktoseintolerant bist, könntest du empfindlich auf die Tabletten reagieren. In diesem Fall empfehlen sich Kapseln.

Aktivkohle Kapseln sind frei von Zusatzstoffen und es befindet sich ausschließlich die Aktivkohle darin. Sie ist in Pulverform in den Kapseln. Bei Bedarf könntest du die Kapseln sogar öffnen und das Aktivkohlepulver herausnehmen und auch äußerlich verwenden.

Wenn du größere Mengen an Aktivkohle benötigst um zum Beispiel kosmetische Cremes für die äußere Anwendung anzurühren, dann eignet sich Pulver am besten. So kannst du manuell abmessen wie viel Gramm du benötigst.

Welche Nebenwirkungen gibt es bei Aktivkohle Tabletten?

Es gibt nur wenig bekannte Nebenwirkungen bei Aktivkohle Tabletten oder anderen Aktivkohle Präparaten.

  • Lungenentzündung: In manchen Studien wird aber darauf hingewiesen, dass wenige Probanden mit Lungenentzündungen oder Übelkeit.(1)
  • Reaktion mit Supplements und Medikamenten: Außerdem kann die Einnahme von Aktivkohle kann die Wirkung vieler oral eingenommener Medikamente, wie zum Beispiel die Anti-Baby-Pille oder auch Antibiotika erwirken.(10)

In jedem Fall solltest du mit deinem Arzt, deiner Ärztin sprechen, falls bei dir Beschwerden aufkommen oder dir bereits Unverträglichkeiten bekannt sind.

Bildquelle vom Titelbild: 122172370/ 123rf.com

Einzelnachweise (10)

1. Olson, K.R. Activated Charcoal for Acute Poisoning: One Toxicologist’s Journey. J. Med. Toxicol. 6, 190–198 (2010). https://doi.org/10.1007/s13181-010-0046-1
Quelle

2. Drug Adsorption Efficacy of Commercial Activated Charcoal Tablets In Vitro and in Man Tamehiro Tsuchiya, Gerhard Levy. DOI:https://doi.org/10.1002/jps.2600610430
Quelle

3. Senderovich H, Vierhout MJ. Is there a role for charcoal in palliative diarrhea management? Curr Med Res Opin. 2018 Jul;34(7):1253-1259. doi: 10.1080/03007995.2017.1416345. Epub 2018 Jan 10. PMID: 29231746.
Quelle

4. Gisela Skopp, Gerd Mikus. (2013) An in vitro experiment on the interaction of charcoal or wheat bran with 11-nor-9-carboxy-Δ9-tetrahydrocannabinol and its glucuronide. Analytical and Bioanalytical Chemistry 405:29, 9449-9453. Online publication date: 29-Sep-2013.
Quelle

5. Neuvonen, P.J., Olkkola, K.T. Oral Activated Charcoal in the Treatment of Intoxications. Dis-Manage-Health-Outcomes 3, 33–58 (1988). https://doi.org/10.1007/BF03259930
Quelle

6. American Academy of Clinical Toxicology & European Association of Poisons Centres and Clinical Toxicologists (2005) Position Paper: Single-Dose Activated Charcoal, Clinical Toxicology, 43:2, 61-87, DOI: 10.1081/CLT-51867
Quelle

7. Maconi G, Bolzacchini E, Radice E, Marzocchi M, Badini M. Alpha-galactosidase versus active charcoal for improving sonographic visualization of abdominal organs in patients with excessive intestinal gas. J Ultrasound. 2012;15(4):232-238. Published 2012 May 17. doi:10.1016/j.jus.2012.04.002
Quelle

8. Melchior C, Gourcerol G, Bridoux V, Ducrotté P, Quinton J-F, Leroi A-M (2017) Efficacy of antibiotherapy for treating flatus incontinence associated with small intestinal bacterial overgrowth: A pilot randomized trial. PLoS ONE 12(8): e0180835. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0180835
Quelle

9. FORMULATION AND EVALUATION OF ACTIVATED CHARCOAL PEEL OFF MASK SWETA V.KULKARNI*, DR.ARUN K.GUPTA, SHUBHAM BHAWSAR School of Pharmacy,Dr.A.P.J.Abdul Kalam University, Indore. International Journal of Pharmacy Research & Technology | July- December 2019 | Vol 9 (m) : 8518908733
Quelle

10. Dr. med. Arne Schäffler, Dr. Bernadette Andre-Wallis in: Gesundheit heute, herausgegeben von Dr. med. Arne Schäffler. Trias, Stuttgart, 3. Auflage (2014). Überarbeitung und Aktualisierung: Dr. med. Sonja Kempinski | zuletzt geändert am 05.10.2020 um 14:50 Uhr
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Activated Charcoal for Acute Poisoning: One Toxicologist’s Journey
Olson, K.R. Activated Charcoal for Acute Poisoning: One Toxicologist’s Journey. J. Med. Toxicol. 6, 190–198 (2010). https://doi.org/10.1007/s13181-010-0046-1
Gehe zur Quelle
Drug Adsorption Efficacy of Commercial Activated Charcoal Tablets In Vitro and in Man
Drug Adsorption Efficacy of Commercial Activated Charcoal Tablets In Vitro and in Man Tamehiro Tsuchiya, Gerhard Levy. DOI:https://doi.org/10.1002/jps.2600610430
Gehe zur Quelle
Is there a role for charcoal in palliative diarrhea management?
Senderovich H, Vierhout MJ. Is there a role for charcoal in palliative diarrhea management? Curr Med Res Opin. 2018 Jul;34(7):1253-1259. doi: 10.1080/03007995.2017.1416345. Epub 2018 Jan 10. PMID: 29231746.
Gehe zur Quelle
Dekontamination und Antidote bei akuten Vergiftungen
Gisela Skopp, Gerd Mikus. (2013) An in vitro experiment on the interaction of charcoal or wheat bran with 11-nor-9-carboxy-Δ9-tetrahydrocannabinol and its glucuronide. Analytical and Bioanalytical Chemistry 405:29, 9449-9453. Online publication date: 29-Sep-2013.
Gehe zur Quelle
Oral Activated Charcoal in the Treatment of Intoxications. Role of Single and Repeated Doses
Neuvonen, P.J., Olkkola, K.T. Oral Activated Charcoal in the Treatment of Intoxications. Dis-Manage-Health-Outcomes 3, 33–58 (1988). https://doi.org/10.1007/BF03259930
Gehe zur Quelle
Position Paper: Single-Dose Activated Charcoal
American Academy of Clinical Toxicology & European Association of Poisons Centres and Clinical Toxicologists (2005) Position Paper: Single-Dose Activated Charcoal, Clinical Toxicology, 43:2, 61-87, DOI: 10.1081/CLT-51867
Gehe zur Quelle
Alpha-galactosidase versus active charcoal for improving sonographic visualization of abdominal organs in patients with excessive intestinal gas
Maconi G, Bolzacchini E, Radice E, Marzocchi M, Badini M. Alpha-galactosidase versus active charcoal for improving sonographic visualization of abdominal organs in patients with excessive intestinal gas. J Ultrasound. 2012;15(4):232-238. Published 2012 May 17. doi:10.1016/j.jus.2012.04.002
Gehe zur Quelle
Efficacy of antibiotherapy for treating flatus incontinence associated with small intestinal bacterial overgrowth: A pilot randomized trial
Melchior C, Gourcerol G, Bridoux V, Ducrotté P, Quinton J-F, Leroi A-M (2017) Efficacy of antibiotherapy for treating flatus incontinence associated with small intestinal bacterial overgrowth: A pilot randomized trial. PLoS ONE 12(8): e0180835. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0180835
Gehe zur Quelle
Formulation and Evaluation of activated charloal peel off mask
FORMULATION AND EVALUATION OF ACTIVATED CHARCOAL PEEL OFF MASK SWETA V.KULKARNI*, DR.ARUN K.GUPTA, SHUBHAM BHAWSAR School of Pharmacy,Dr.A.P.J.Abdul Kalam University, Indore. International Journal of Pharmacy Research & Technology | July- December 2019 | Vol 9 (m) : 8518908733
Gehe zur Quelle
Lebensmittelvergiftung und infektiöser Durchfall
Dr. med. Arne Schäffler, Dr. Bernadette Andre-Wallis in: Gesundheit heute, herausgegeben von Dr. med. Arne Schäffler. Trias, Stuttgart, 3. Auflage (2014). Überarbeitung und Aktualisierung: Dr. med. Sonja Kempinski | zuletzt geändert am 05.10.2020 um 14:50 Uhr
Gehe zur Quelle
Testberichte