Willkommen bei unserem großen Brennnesselpulver Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Brennnesselpulver. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformation zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Brennnesselpulver zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auch auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Brennnesselpulver kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Brennnesselpulver ist vielseitig einsetzbar, sei es in der Küche oder zu medizinischen Zwecken.
  • Es eignet sich ideal für Gerichte, Kräutermischungen und Getränke, insbesondere für Smoothies.
  • Nicht grundlos zählt das Brennnesselpulver zu den Superfoods, denn es vereint hochwertige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. So hat es sehr positive Auswirkungen auf die Gesundheit.

Brennnesselpulver Test: Das Ranking

Platz 1: Bio Brennesselpulver vom Achterhof

Die gemahlenen Brennnesselblätter mit Bio Rohkostqualität eignen sich nicht nur für Smoothies. Auch als natürliche Lebensfarbe kann findet es seinen Platz in der Küche, sei es für einen Shake oder zum Verfeinern diverser Salate und Speisen.

Laut Hersteller wird das Brennnesselpulver sehr schonend verarbeitet, damit alle wichtigen Vitamine und Mineralien in einer möglichst hohen Dichte erhalten bleiben. Abgefüllt ist das laborgeprüfte Brennnesselpulver in einem praktischen Aromaverschlussbeutel mit 250 g Inhalt.

Platz 2:  Brennnessel-Extrakt-Kapseln 60 Stück 800mg Tabletten

Der Testsieger ist ein Nahrungsergänzungsmittel in praktischer Monats-Packung. Diese Kapseln eignen sich ideal zum Entwässern und Entschlacken. Die hohe Premiumqualität soll für Wohlbefinden sorgen. Nicht umsonst wurden die Tabletten in der Kategorie „Entwässererungstabletten“mit einer 1,2 ausgezeichnet.

Die Kapseln lassen sich vielseitig anwenden. Mit ihrem hohen Eisengehalt sind sie gut für Vegetarier und Veganer geeignet. Zudem ist das Brennnesselextrakt in Pulverform laktosefrei, zuckerfrei, glutenfrei und ohne zusätzliche Inhaltsstoffe.

Die Kapseln enthalten 80% Brennnesselblattpulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle) und Magnesiumsalze der Speisefettsäuren. Sie sollen 1 bis 2 mal täglich mit einem Glas Wasser eingenommen werden.

Platz 3: Regenbogenkreis Brennnesselpulver Rohkost Tüte 400g

Das Brennnesselpulver aus Bulgarien ermöglicht ein tolles Aufpeppen von Rohkostsalaten, denn damit lassen sich herrliche, grüne Salatdressings herstellen.  Des Weiteren kannst du damit grüne Smoothies, Säfte, Getreidedrinks und Tees zubereiten. Mit seiner Vielfalt an wertvollen Nährstoffen eignet sich das Pulver für die vegane Küche.

Der Hersteller empfiehlt, 3 mal täglich einen Teelöffel Brennnesselpulver einzunehmen. Die Verpackung enthält 100 % gemahlenes Brennnesselpulver und ist ökologisch sehr ansprechend, sowie begeisterte Kunden berichten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Brennnesselpulver kaufst

Wie benutze ich Brennnesselpulver?

Brennnesselpulver ist vielseitig einsetzbar, sei es zum Verfeinern von Getränken, wie Tees oder Smoothies, oder von Dressings, Dips, Brotaufstrichen und Frischkäsen.

Brennnesselblätter scheinen vorerst schädlich für die Haut zu sein, wenn du sie berührst. Doch richtig zubereitet ist die Brennnessel ein wahres Superfood. (Bildquelle: unsplash.com/Paul M)

Wie bereite ich Brennnesselpulver zu?

Bevor du erst mit der Zubereitung von Brennnesselblättern beginnt, solltest du sie auf Krankheiten und Schädlinge überprüfen, selbst wenn dies selten der Fall ist.

Nachdem du die Blättern gesammelt hast, hängst du sie für einige Tage zum Trocknen auf. Wenn die Blätter trocken genug sind, kannst du sie entweder mit der Hand zerbröseln oder einen Mixer benutzen. Zur Aufbewahrung des Brennnesselpulvers eigen sich dunkle Fläschchen, insbesondere die aus der Apotheke.

Warum sollte ich Brennnesselpulver nehmen?

Brennnesselpulver birgt viele gesundheitliche Vorteile für den menschlichen Körper.

Brennnesselpulver sondert Giftstoffe über den Harn ab, was auch gut für die Harnwege ist. Die Wirkstoffe im Brennnesselpulver helfen dem Körper beim Entschlacken.

Auch kannst du das Brennnesselpulver zum Lindern von Rheumaschmerzen einnehmen. Neben seiner stärkenden Wirkung des Immunsystems senkt das Brennnesselpulver den Blutdruck, wenn du es für Tees verwendest.

Auch für den Energiehaushalt des menschlichen Körpers ist Brennnesselpulver gut geeignet, denn damit fühlst du dich den ganzen Tag über energetischer und weniger müde.

Inhaltsstoff Menge in g pro 100 g
Broteinheiten 0,7
Kilokalorien 309
Eiweiß 48
Fett 4
Kohlenhydrate 8
Ballaststoffe gesamt 22
Mineralstoffe 13

Brennnesselpulver enthält essenzielle Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Kalzium, Bor, Magnesium, Kalium, Eisen, Kupfer und Zink.

Das Brennnesselpulver hilft sogar beim Abnehmen. Es bringt mit seinem hohen Gehalt an Ballaststoffen die Darmflora in ihr natürliches Gleichgewicht und regt zudem die Verdauung an.

Calcium Test 2019: Die besten Calcium Produkte im Vergleich

Was zeichnet Brennnesselpulver aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Brennnesselpulver hilft zwar bei diversen Problemen, hat allerdings auch gewisse Nachteile:

Vorteile

  • Hilft bei Arthrose, Arthritis, Prostatabeschwerden und Blasenproblemen
  • Gegen entzündliche Darmerkrankungen
  • Brennnesselpulver ist ein Substitut für Kunstdünger und Pestizide
  • Brennnesselpulver hervorragend für Gerichte und Getränke, da es neben seinen guten Geschmacks auch viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthält
  • Entgiftung und Entschlackung bei Diätphasen
  • Gegen Müdigkeit und Erschöpfung; enthält vier mal so viel Eisen wie Rindersteak

Nachteile

  • Übelkeit, Sodbrennen, Durchfall, Völlegefühl, Blähungen
  • Seltener können allergische Reaktionen, wie Hautausschlag, Hautirritation oder Juckreiz, ausgelöst werden
  • Bei Schwangeren sind Schlaflosigkeit und Herzrasen zu beobachten
  • Die entschlackende Wirkung von Brennnesselpulver kann Dehydration zur Folge haben
  • Auch für Personen mit eingeschränkten Herz- und Nierenfunktionen ist Brennnesselpulver nicht geeignet

Wie benutze ich Brennnesselpulver für die Haare?

Um die Haare zu stärken kannst du Brennnesseltee mit 2 Teelöffeln Brennnesselpulver zubereiten. Dabei solltest du eine Viertelstunde warten, bevor du den Tee genießt.

Für die tägliche Anwendung auf der Kopfhaut kannst du Brennnesselpulver mit jeweils 1 Liter Wasser und Weinessig aufgießen. Den daraus gewonnenen Extrakt trägst du auf die Kopfhaut auf. Am besten tust du dies nach dem Duschen oder vor dem Schlafen gehen.

Alternativ kannst du 200 bis 300 g Brennnesselpulver mit 1 Liter Wasser und 2 Liter hochprozentigen Alkohol aufkochen. Der daraus gewonnene Extrakt wird in die Kopfhaut einmassiert, sodass die Durchblutung angeregt wird. So kann der Haarausfall gestoppt werden kann, da auf diese Weise die Nährstoffe des Brennnesselpulvers vermehrt in die Haarwurzeln gelangen.

Ist Brennnesselpulver gut für das Haarwachstum?

Auch für das Stärken der Haarwurzeln kommt Brennnesselpulver gerne zum Einsatz. Aufgrund seines einzigartigen Mikrostoffspektrums eignet sich die Pflanze optimal zum Hinauszögern von Haarausfall.

Der Körper benötigt zum Aufbau und Erhalt von Haarwurzeln Vitamin A, Mineralien und Eisen, die in Brennnesselpulver in hoher Konzentration erhalten sind.

Dank des hohen Gehalts an Kiesel und diversen Mineralsalzen von Brennnesselpulver können auch Personen, die nicht von Haarausfall betroffen sind, zum Brennnesselpulver greifen.

Auf diese Weise stärken sie nicht nur ihr Haar, sondern verleihen ihm einen schönen Glanz.

Vitamin A Test 2019: Die besten Vitamin A Produkte im Vergleich

Eignet sich Brennnesselpulver für Smoothies?

Brennnesselpulver eignet sich hervorragend für Smoothies.

Dabei spielt keine große Rolle, welches und wie viel Obst du dabei verwendest. Zum Beispiel kannst du 2 Bananen, 1 Hand voll Weintrauben und 2 Aprikosen zusammen mit Brennnesselpulver mixen. Je nach Bedarf kannst du auch Wasser hinzu geben.

Mit Brennnesselpulver wird der Smoothie zur Vitaminbombe. Wer mag, kann mit etwas Wasser die Dickflüssigkeit des Smoothies, bedingt durch das Brennnesselpulver, kompensieren. (Bildquelle: unsplash.com/Jose Soriano)

Hilft Brennnesselpulver bei Allergien?

Brennnesselpulver kann für Allergiker auf ambivalente Weise nützlich sein. Der Wind kann Pollen der Pflanze Brennnessel bis ins Innere des Allergikers tragen und somit allergische Reaktionen hervorrufen. Im pulverisierten Zustand ist die Brennnessel jedoch ungefährlich.

Das im Brennnesselpulver enthaltene Histamin kann bei regelmäßigem Verzehr den menschlichen Organismus an gewisse Mengen des Botenstoffs gewöhnen lassen, sodass das Risiko für allergische Reaktionen sinken kann. Aus diesem Grund greifen Leute mit Heuschnupfen gerne zum Brennnesselpulver.

Wo kann ich Brennnesselpulver kaufen?

Brennnesselpulver lässt sich nicht nur auf Online-Plattformen, wie Amazon oder anderweitigen veganen Onlineshops bestellen. Es ist auch in Apotheken und Drogerien, wie dm oder Rossmann, erhältlich.

Bekannte Hersteller, die auch online Brennnesselpulver anbieten, sind folgende:

Anbieter Preis
kraftmischer.de 6,90€-11,90€
topfruits.de 8€-8,90€
kokku-online.de 6,90€
korodrogerie.de 32€

Entscheidung: Welche Arten von Brennnesselpulver gibt es und welche ist die richtige für dich?

Welches Brennnesselpulver das Richtige für dich ist, hängt von deinem individuellen Wunsch ab. Dabei kannst du folgende Kategorien in Betracht ziehen:

  • Reines Brennnesselpulver ohne Zusätze
  • Gemische aus Brennnesselpulver und anderen gemahlenen Gemüse- und Obstarten.

Was ist reines Brennnesselpulver und was sind die Vor- und Nachteile ?

Gutes Brennnesselpulver wird aus getrockneten Brennnesselblättern aus kontrolliert biologischem Anbau gemahlen (mehr zur Herstellung siehe unten bei Trivia).

Dabei handelt es sich um 100 % reines Brennnesselpulver ohne zusätliche Stoffe.

Vorteile
  • Alltagstauglich
  • Einfache und schnelle Anwendung
  • Vielseitig einsetzbar
  • Reich an wichtigen Mineralien und Vitaminen
  • Hohe biologische Wertigkeit
Nachteile
  • Nicht günstig
  • Geschmacklich einseitig
  • Keine Produktvielfalt
  • Verpackung leicht reißbar

Was ist gemischtes Brennnesselpulver und was sind die Vor- und Nachteile ?

Gemischtes Brennnesselpulver ist ebenso im Idealfall zu 100 % natürlich.

Häufig verwendete Zutaten sind Moringa, Baobab, Gerstengras, Weizengras, Erbsenprotein, Chlorella-Algen, Spirulina-Algen, AFA-Algen, Löwenzahn, Brennnessel, grüner Tee, Guarana, Aktivkohle, Artischockenblätter und Pfefferminz.

Auch Milchsäurebakterien werden bei der Herstellung mit einbezogen, damit der Körper nach dem Sport wieder in Balance gebracht wird.

Bei der Mischvariante ist das Anwendungsgebiet so ähnlich wie beim reinen Brennnesselpulver. Hier liegt der Fokus allerdings mehr auf Smoothies, das heißt, Fitness-Smoothies. Diese Variante wird also mehr nach sportlichen Aktivitäten genutzt.

Vorteile
  • Alltagstauglich
  • Einfache und schnelle Anwendung
  • Vielseitig einsetzbar
  • Noch reicher an wichtigen Mireralien und Vitaminen
  • Hohe biologische Wertigkeit
  • Mehr Geschmacksvarianten
  • Produkt gibt es mit unterschiedlichen Mischungen
Nachteile
  • Noch teurer
  • Verpackung leicht reißbar

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Brennnesselpulver vergleichen und bewerten

Im Folgenden stellen wir dir Kriterien vor, anhand derer du Brennnesselpulver vergleichen und bewerten kannst.

  • Qualität
  • Herkunftsregion
  • Menge
  • Allergiehinweise

Qualität

Neben Brennnesselpulver aus konventionellem Anbau und selbst gemachten Brennnesselpulver mit selbst gepflückten Blättern gibt es Brennnesselpulver aus biologischem Anbau.

Darauf solltest du Acht geben, denn biologische Qualität ist höher gestellt, weil sie Pestizide und andere chemische Pflanzenschutzmittel ausschließt. Das Bio-Brennnesselpulver ist also natürlicher und qualitativ hochwertiger. (Quelle: unsplash.com / Paul M)

Das am weitesten verbreitete EU-Bio-Siegel wird von der EU vergeben. Auch das deutsche Bio-Siegel und das Biosiegel Bayern, die von deutschen Bio-Anbauverbänden vergeben werden, garantieren den Ausschluss von chemischen Düngemitteln, und zeichnen sich durch strengere Richtlinien und Kontrollen aus. Aus diesem Grund solltest du die deutschen Bio-Siegel präferieren.

Herkunftsregion

In qualitativer und geschmacklicher Hinsicht kann Brennnesselpulver unterschiedlich schmecken. Außerdem sind Haltbarkeitsunterschiede möglich. So kann Brennnesselpulver aus dem Ausland eine kürzere Haltbarkeit haben, weil der Import nach Deutschland mehr Zeit in Anspruch nimmt.

View this post on Instagram

Alles gut überstanden – Göttinseidank! Und weil das Narkosemittel und die Schmerzinfusionen auch wieder raus müssen, steht für die nächsten Tage #detox am Programm! Wie gut, dass es Frühling ist und überall frische Brennesseln sprießen! Gemischt mit Löwenzahnblättern ergibt das einen gesunden Smoothie. In solchen Situationen bin ich auch immer dankbar dafür am Land zu leben. Ich lauf morgens einfach in den Garten, pflücke ein paar Wildkräuter und fertig … 🌿💚! •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• #wildherbs #brennessel #milfoil #detox #wildkräuter #ceramicbowl #organicforms #womeninceramics #handmadeceramics #studioceramics #ceramics #ceramica #stoneware #stonewarepottery #pottery #instapottery #clay #claylove #ceramiclicious

A post shared by Keramikatelier Angelika Fritz (@keramikatelierangelikafritz) on

Zudem sollte Brennnesselpulver möglichst aus der EU stammen, denn außerhalb der EU gelten andere Qualitätsstandards. Da können die Regelungen für Schadstoffe und chemische Mittel für Pflanzen abweichen.

Menge

Für gewöhnlich ist Brennnesselpulver in großen Mengen günstiger als in kleinen Mengen. Daher empfiehlt es sich, eine größere Packung oder sogar mehrere große Packungen zu bestellen.

Häufig finden sich im Internet kleine Verpackungen mit 100 g Inhalt. Bei den großen Verpackungen zeigen sich häufig 500 g Verpackungen.

Allergiehinweise

Für Allergiker ist es ratsam, vor dem Kauf das Produkt auf Glutengehalt zu untersuchen, denn Gluten kann allergische Reaktionen auslösen. Gluten ist ein natürliches Eiweiß, welches in Getreideprodukten und Weizen vorkommt. Eine Glutenunverträglichkeit kann zu Verdauungsproblemen und Magenbeschwerden führen.

Soja kann bei Allergikern zu Juckreiz, Hautausschlägen, Rötungen und Nesselsucht führen. Auch Neurodermitis-Schübe können aufgrund von Soja ausgelöst bzw. verstärkt werden.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Brennnesselpulver

Wie kann man Brennnesselpulver selbst hergestellt?

Um Brennnesselpulver selbst herzustellen, musst du die gepflückten Brennnesselblätter erst mal gründlich waschen. Erdreste sollten möglichst gar nicht mehr vorhanden sein.

Anschließend werden die Blätter aufgehangen. Drei bis sieben Tage solltest du warten bis die Blätter trocken sind. Je nach Wetterlage und Raumtemperatur kann die Wartezeit variieren.

Willst du ein sehr feines Pulver, solltest du die Stängel von den Blättern entfernt. Dann kannst du das Pulver optimal zum Aufpeppen von Getränken nutzen. Willst du allerdings das Brennnesselpulver als Gewürz oder für Tees verwenden, können die Stängel mit pulverisiert werden.

Kann Brennnesselpulver krank machen?

Abgesehen von den ganzen Nebenwirkungen, die ohnehin nicht häufig auftreten, hast du bei Brennnesselpulver keine ernsthaften gesundheitlichen Konsequenzen zu befürchten.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.zentrum-der-gesundheit.de/brennnessel-blaetter-ia.html

[2] https://www.topfruits.de/produkt/bio-brennnessel-pulver-naturbelassen-vegan-roh

[3] https://www.meinhorizont.com/brennnesselpulver-selber-herstellen

Bildquelle: 123rf.com / tobi

Bewerte diesen Artikel


51 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,47 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von SUPPLEMENTBIBEL.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.