CBD Öl Kapseln-3
Zuletzt aktualisiert: 2. November 2020

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

27Stunden investiert

8Studien recherchiert

89Kommentare gesammelt

CBD wird oft mit heilenden Wirkungen und Versprechen verbunden. Als Nahrungsergänzungsmittel wird es immer bekannter. Inzwischen gibt es mehrere CBD Produkte auf dem Markt, die mit gesundheitsfördernden Versprechen locken. CBD kann zwar positive Effekte auf verschiedene Beschwerden haben, aber es gibt noch mehr zu wissen.

In unseren CBD Öl Kapseln Test 2021 haben wir uns mit den Thema CBD beschäftigt und dir die besten CBD Öl Kapseln herausgesucht. Damit du weißt, worauf es bei Öl Kapseln ankommt und worauf du achten solltest, haben wir dir Kriterien dafür zusammengestellt. Um dich allumfassend zu informieren, beantworten wir die wichtigsten Fragen und bringen dich auf den aktuellen Stand der Wissenschaft.




Das Wichtigste in Kürze

  • CBD wird aus Cannabis bzw. Hanf gewonnen. Im Gegensatz zu THC zählt es nicht als Rauschmittel. CBD hat keine Wirkung, die high macht.
  • Die Wirkungen von CBD werden noch untersucht. Zwar gibt es positive Effekte, aber in vielen Gebieten steht die Wirkung noch nicht eindeutig fest.
  • Es gibt keine feste Dosierungsregel. CBD ist individuell zu dosieren und die Dosierung hängt von den Beschwerden sowie weiterer Faktoren ab.

CBD Öl Kapsel Test: Favoriten der Redaktion

Die besten hochdosierten CBD Öl Kapseln

Die Hanföl 500 Softgel Kapseln von Origin of Life werden in Deutschland ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt. Das Hanföl wird mit mehreren Fettsäuren, wie Omega 3, gebunden. Die Gelatine der Kapseln besteht aus Rind.

Die CBD Öl Kapseln sind mit 1000 mg dosiert. Insgesamt beinhaltet ein Behälter 500 Kapseln. Die Kapseln können zweimal am Tag geschluckt werden, was einer Dosierung von insgesamt 2000 mg entspricht. Diese Kapseln eignen sich, wenn du schon Erfahrung mit CBD hast.

Die besten veganen CBD Öl Kapseln

Die Hanfsamenöl Kapseln von Active Swiss sind laborgeprüft und werden in Deutschland hergestellt. Das Öl ist damit frei von Pestiziden. Neben den Hanföl sind auch verschiedene Fettsäuren in den Kapseln enthalten.

Die Gelatine ist vegan und eignet sich daher für jeden, der auf tierische Gelatine verzichten möchte. Die Einnahmeempfehlung ist eine Kapsel täglich mit einer Mahlzeit.

Der beste Vorrat an CBD Öl Kapseln

Die Hanföl Kapseln vom gloryfeel -  Store sind von einem Labor geprüft und in Deutschland hergestellt worden. Eine Kapsel enthält neben Hanföl 86 Prozent an ungesättigten Omega 3 Fettsäuren. Die Gelatine besteht aus Rind.

Eine Packung enthält 200 Kapseln, was, bei einer Einnahme von einer Kapsel pro Tag, einem Vorrat von 7 Monaten entspricht. Das Produkt eignet sich für diejenigen, die gerne länger CBD einnehmen möchte.

Kauf- und Bewertungskriterien für CBD Öl Kapseln

Damit du weißt, worauf es beim Kauf von CBD Öl Kapseln ankommt und wie du ein sicheres Produkt bekommst, haben wir ein paar Kriterien zusammengestellt, an denen du dich beim Kauf orientieren kannst.

Damit du weißt, wofür die einzelnen Kriterien stehen, erklären wir sie dir nachfolgend genauer.

CBD - Gehalt

Bei Kauf eines CBD Produkts solltest du auf den CBD - Gehalt achten. Es gibt Dosierungen von 15 - 5000 mg. Dosierungen mit hohen CBD pro Milligramm sollten nicht von Anfänger genutzt werden.

Welchen CBD - Gehalt du nehmen solltest, hängt von deiner gewünschten Dosierung ab. Wer erst anfängt oder CBD nicht so gut verträgt, sollte eher auf kleinere Dosen zurückgreifen.

Inhaltsstoffe

Es wird oft empfohlen CBD mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln zu kombinieren, um einen höheren Nutzen zu erzielen. Es sind daher oft Produkte auf den Markt, die CBD mit anderen Inhaltsstoffen kombinieren. Beispielkombinationen sind CBD und Melatonin.

Zudem kannst du dich auch für unterschiedliche Trägeröle entscheiden. CBD wird in den Kapseln mit Ölen vermischt. Beispiele für Trägeröle sind Hanfsamenöl, MCT - Öl oder Olivenöl.

Reinheit

Beim Kauf sollte unbedingt auf die Reinheit des CBD geachtet werden. Das heißt, dass du natürliches und nicht gentechnisch verändertes CBD nutzen solltest. Gewonnen wird CBD aus Hanf bzw. Cannabis.

Hanf hat die Eigenschaft Substanzen aus seiner Umgebung aufzunehmen, was auch dazu führen kann, dass Schadstoffe aufgenommen werden.

Deswegen solltest du CBD aus kontrollierten Anbau verwenden, da dort die Schadstoffgefahr minimiert wird. Ein Zertifikat für biologischen Anbau ist das USDA - Zertifikat. Zertifizierte Produkte sind etwas teurer, aber auch sicherer.

THC - Wert

THC steht für den Wirkstoff in Cannabis, der psychoaktiv wirkt. Das bedeutet, dass THC dafür sorgt, dass du high wirst. CBD hat keine psychoaktive Wirkung.

Dein Produkt darf nicht mehr als 0,2 Prozent THC enthalten.

Da aber THC in CBD Produkten enthalten sein kann, solltest du auf den THC - Gehalt achten.

In deinen CBD Öl Kapseln, sollte der THC - Wert nicht über 0,2 Prozent liegen, da Produkte mit höheren Werten in Deutschland nicht erlaubt sind. Der geringe THC - Wert stellt außerdem sicher, dass keine Nebeneffekte durch THC entstehen. Du solltest daher beim Kauf darauf achten.

Hersteller

Ein weiteres Kriterium ist der Hersteller. Bekannte und etablierte Hersteller bieten oft mehr Seriosität und Sicherheit, weswegen es sich lohnen kann, die Öl Kapseln dort zu kaufen.

Es kann hilfreich sein auf die Kundenrezensionen zu achten.

Bei den Herstellern solltest du darauf achten, woher sie ihren Hanf beziehen und ob sie auf dessen Reinheit achten. Hersteller mit seriösen Quellen geben den Ursprungsort ihres Hanfs an und veröffentlichen manchmal auch Labortests dazu.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema CBD Öl Kapseln ausführlich beantwortet

Damit du ausführlich über CBD Öl Kapseln Bescheid weißt, haben wir dir die häufigsten Fragen dazu herausgesucht und beantwortet. Zudem bringen wir dich auf den aktuellen Stand der Wissenschaft.

Was sind CBD Öl Kapseln?

CBD Öl Kapseln sind kleine Kapseln, die CBD Öl enthalten. CBD steht für den Wirkstoff Cannabidiol, dem mehrere schmerzlindernde und beruhigende Wirkungen nachgesagt werden.

CBD Öl Kapseln

CBD kannst du in mehreren Formen finden. Öl Kapseln sind eine davon und werden auch Softgel Kapseln genannt. Bei dieser Form ist das CBD Öl schon in der Kapseln (Bildquelle: BATCH by Wisconsin Hemp Scientific / Unsplash).

CBD wird aus Cannabis gewonnen, hat aber keine rauschmittelartigen Effekte.(1) CBD gilt damit nicht wie THC als Rauschmittel. Gewonnen wird CBD z. B. durch CO2 Extraktion.

Kapseln, die CBD Öl enthalten, werden auch oft Softgel Kapseln genannt. Es gibt Kapseln, die zudem auch als Vollspektrum Produkte bezeichnet werden. Diese Produkte verwenden eine Vielzahl von Verbindungen aus der Cannabis Pflanze. CBD Isolate hingegen haben enthalten nur das CBD der Pflanze.

Wie wirken CBD Öl Kapseln?

CBD braucht in der Regel etwas Zeit, um eine Wirkung zu entfalten. Je nach Einnahmeform kann der Wirkungszeitpunkt ebenfalls beeinflusst werden. Flüssiges CBD wird schneller vom Körper aufgenommen als andere Formen.

CBD gilt als schmerzlindernd und entzündungshemmend. Die genaue Wirkung von CBD wird noch untersucht.

CBD bietet keine Heilung, da die Ursachen nicht beseitigt werden.

CBD wird nachgesagt Symptome lindern zu können, aber die Ursachen für Schmerzen und andere Beschwerden kann es nicht behandeln. CBD ersetzt damit keine ärztliche Behandlung.

Es gibt verschiedene Bereiche, in denen CBD eine Wirkung zugeschrieben wird. Dazu gehören:

  • Depression
  • Angst
  • Schlaf
  • Haut
  • Gehirn
  • Schmerzen

Damit du weißt, wie CBD in den einzelnen Bereich wirkt, fassen wir dir kurz den aktuellen wissenschaftlichen Stand zusammen.

Depression

CBD wird nachgesagt, dass es eine Hilfe gegen Depressionen sein könnte. CBD hat demnach die Eigenschaft das Serotonin und Glutamate zu erhöhen und somit antidepressiv zu wirken.(2)

In anderen wissenschaftlichen Diskursen wurde argumentiert, dass CBD in Tieren anitdepressive Wirkungen entfalten kann. Dazu wurden mehrere Tierversuche durchgeführt, die die Tiere unter Stress gesetzt haben. Das Ergebnis war eine gute Interaktion zwischen CBD und den 5-HT1A Neurotransmitter.(3)

Angst

In einer wissenschaftlichen Studie wurden 24 Personen mit Sozialer Angststörung mit entweder 600 mg CBD oder einem Placebo behandelt, bevor sie sich einer Simulation einer öffentlichen Rede unterzogen. Vorm und während des Sprechens konnte CBD das Unwohlsein und die Angst reduzieren. Das Resultat zeigte somit eine beruhigende Wirkung des CBDs.(4)

Wissenschaftler haben zusammengefasst, dass CBD eine positive Wirkung gegen Angst hat. Nachgesagt wird das vor allem bei Sozialer Angst, generalisierter Angststörungen und Panikstörungen. Allerdings müssen weitere Studien hinsichtlich der Dosierung und der therapeutischen Effekte durchgeführt werden.(5)

Schlaf

Wissenschaftler haben zusammengefasst, dass die Wirkung von CBD auf die Schlafqualität noch nicht feststeht. Zwar wurden in manchen Studien eine positive Wirkung von CBD bei Schlafstörungen festgestellt, aber die Effekte waren kurzfristig. Es sind daher weitere Studien zur der Wirkung von CBD nötig.(6)

Einige CBD Öl Kapseln enthalten Melatonin, um den Schlaf zu fördern.

Des Weiteren kamen Forscher zu dem Schluss, dass es Lücken in den Kenntnissen bezüglich der Dosierung und der Wechselwirkung zu anderen Krankheiten gibt. In manchen Studien wurde aber eine schlafförderende Wirkung von CBD nachgewiesen. (7)

Haut

In einer Studie mit 20 Patienten wurde diesen aufgetragen für 3 Monate zweimal täglich eine CBD Salbe aufzutragen. Als Resultat kam raus, dass CBD ohne THC sicher angewendet werden kann. Zudem hatte es einen entzündungslindernden Effekt auf die Haut.(8)

CBD Öl Kapseln

CBD wird auch in der Kosmetik verwendet. Du findest also nicht nur Nahrungsergänzungsmittel mit CBD (Bildquelle: Pharma Hemp Complex / Unsplash).

In einer vergleichenden Studie kam man zu dem Schluss, dass die Wirkungen von CBD sowie von anderen Substanzen der Cannabis Pflanze, wie THC und CBN, auf die Haut in Zukunft noch untersucht werden sollten.(9)

Gehirn

CBD wird nachgesagt gegen mehrere Krankheiten behilflich zu sein. Darunter fallen auch Krankheiten, die das Gehirn betreffen.

Forscher evaluierten, dass es keine bzw. nicht genug Studien gibt, um die Wirkungen von CBD auf Krankheiten wie Alzheimer festzustellen. Es sind daher mehrere Studien in der Zukunft nötig, um das therapeutische Potenzial von CBD zu untersuchen.(1)

Weitere Studien bleiben notwendig, um die eindeutige Wirkung festzustellen.

Es wurde ebenfalls evaluiert, dass CBD psychotische Symptome von manchen Krankheiten lindern kann. So gab es die Hypothese, dass CBD bei Schizophrenie antipsychotische Effekte zeigen könnte. Dies würde durch die Förderung des Endocannabinoid Systems passieren. Aber auch hier wurde auf die Notwendigkeit weiterer Forschungen hingewiesen.(10)

Schmerzen

In einer Studie mit Ratten kam es zu dem Ergebnis, dass CBD einen therapeutischen Nutzen bei der Behandlung von Schmerzen durch Arthritis hatte. Dazu wurde Ratten mit Arthritis für 4 Tage CBD Gel mit entweder 0.6, 3.1 oder 62.3 mg verabreicht. Die Dosierung von 62 mg zeigte dabei Wirkung.(11)

Nach dem Vergleich von mehreren Studien kamen andere Forscher zu dem Schluss, dass der Nutzen von CBD durch dessen potientielle Schäden überschattet wird. Zwar könnte es bei neuropathischen Schmerzen schmerzlindernd wirken, aber es sollte genauer untersucht werden. Der Vergleich wurde 2017 von 3 unterschiedlichen Forschern durchgeführt. Dazu wurden 16 Studien mit insgesamt 1750 Teilnehmer verglichen.(12)

Wann und für wen ist die Einnahme von CBD Öl Kapseln sinnvoll?

Die Einnahme von CBD Öl Kapseln können sinnvoll sein, wenn du unter den oben aufgelisteten Beschwerden leidest. Wer schwanger ist, sich in der Stillzeit befindet oder noch nicht volljährig ist, sollte die Einnahme vorher mit einem Arzt absprechen oder darauf verzichten.

Die Wirkung auf Kinder ist nicht untersucht. Sie sollten daher kein CBD zu sich nehmen.

Eingenommen werden können die Kapseln zu jeder Tageszeit. Einnehmen kannst du sie mit einer Mahlzeit. Die Kapseln entfalten ihre Wirkung im Magen.

Wenn du vegan lebst, solltest du darauf achten Kapseln zu kaufen, die nicht aus tierischer Gelatine bestehen. Die meisten Hersteller geben an, ob sie tierische Gelatine oder vegane benutzen.

Welche Nebenwirkungen haben CBD Öl Kapseln?

CBD wird im Regelfall gut vertragen(13), aber Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamente sind nicht ausgeschlossen. Um mögliche Wechselwirkungen auszuschließen, kannst du deinen Arzt oder Apotheker nach diesen fragen.

Manche Nebenwirkungen treten nur am Anfang auf, wenn dein Körper sich an das CBD gewöhnt, und klingen dann im Laufe der Zeit ab. Zu den Nebenwirkungen können zählen(14) :

  • Appetitverlust
  • Müdigkeit
  • Benommenheit
  • niedriger Blutdruck

Unreines CBD kann dazu führen, dass du Schadstoffe, wie Schwermetalle, aufnimmst, die sich negativ auf deinen Körper auswirken. Achte daher auf die Reinheit deines CBD. Um Nebenwirkungen durch THC zu vermeiden, sollte dein Produkt auch nicht einen THC - Wert von über 0,2 Prozent aufweisen.

Was ist der Vorteil von CBD Öl Kapseln gegenüber CBD Kapseln oder CBD Öl?

Der Hauptvorteil ist, das CBD Öl Kapseln die Vorteile von CBD Kapseln und CBD Öl vereinen. Zudem heben sich dadurch einige Nachteile der Kapseln oder des Öl gegenseitig auf.

CBD Öl wird auf die Zunge getröpfelt und über die Schleimhaut aufgenommen, wodurch es am schnellsten wirkt. Allerdings sind CBD Öl Kapseln geschmacksneutral und lösen nicht wie CBD Öl einen bitteren Geschmack im Mund aus.

CBD Öl Kapseln

CBD Öl löst bei vielen einen unangenehmen Geschmack aus, wenn es direkt auf die Zunge getröpfelt wird. Es wird daher auch ins Essen oder in Getränke getröpfelt, um den Geschmack zu vermeiden (Bildquelle: Evopure CBD / Unsplash).

Gegenüber Kapseln ist der Vorteil, dass die CBD Öl Kapseln durch das CBD Öl innen, besser wirken als CBD Kapseln mit anderen Ölen. Durch die Kapselform wird das Öl besser dosiert und ist angenehmer einzunehmen.

CBD Öl Kapseln eignen sich für unterwegs und sind an die individuellen Dosierungen anpassbar.

Was kosten CBD Öl Kapseln?

CBD Öl Kapseln gibt es zu unterschiedlichen Preisen. Da es schwer sein kann zu wissen, wie viel seriöse CBD Produkte kosten, kann es hilfreich sein mehrere Anbieter zu vergleichen.

Damit du dir einen Überblick verschaffen kannst, haben wir dir die Preise zusammengefasst.

Dosierung Preis
20 mg 30 - 210 Euro
500 mg 28 - 233 Euro
1000 mg 15 - 110 Euro

Bei CBD Öl Kapseln steht die Qualität im Vordergrund. Seriöse Produkte sind nicht billig, sollten aber gegenüber unseriösen bevorzugt werden. In der Regel findest du seriöse Angebote auch unter 100 Euro.

Wo kann ich CBD Öl Kapseln kaufen?

Kaufen kannst du die Kapseln im Geschäft oder online. Vor Ort findest du CBD Öl Kapseln in Hanfgeschäften. In Drogeriemärkten sind die Kapseln eher nicht zu finden.

Online findest du viele Hersteller, die CBD anbieten. Du solltest aber nur von seriösen Anbieter kaufen, um unreines CBD zu vermeiden und nicht hereingelegt zu werden. Zu den seriösen Herstellern gehören:

  • Nordic Oil
  • Hempamed
  • CBD Vital

Du kannst auf den Seiten der Hersteller gucken oder auf Seiten, auf denen diese Hersteller verkaufen. Zu diesen Seiten gehören z. B. :

  • naturecan.de
  • aponeo.de
  • medpex.de

Online wirst du oft bei Online - Apotheken fündig. In manchen Apotheken findest du CBD auch vor Ort. Dort kannst du dann entweder rezeptfreies oder rezeptpflichtiges CBD kaufen.

Wie sind CBD Öl Kapseln zu dosieren?

Dosierung hängt vom Einnahmezweck ab. Wer CBD aus medizinischer Sicht nimmt, wird meist eine andere Dosis brauchen, als jemand, der es nicht tut oder der es als Ergänzungsmittel verwendet.

Es gibt keine feste Vorgabe. Wenn du CBD als Nahrungsergänzungsmittel nutzt, solltest du nicht mehr als 2 Kapseln täglich konsumieren.

Wer CBD wegen medizinischer Beschwerden nimmt, sollte seinen Arzt nach der Dosierung fragen. Die Dosierungen sind sehr individuell und hängen von mehreren Faktoren ab, wie:

  • Körpergröße
  • Gewicht
  • Geschlecht

Wer mit CBD anfängt, sollte auf geringere Dosen zurückgreifen und kann diese bei Bedarf im Laufe der Zeit steigern. Allerdings sollte bei einer Erhöhung der Dosierung darauf geachtet werden, dass der Körper sich erstmal an die Umstellung gewöhnen muss.

Sind CBD Öl Kapseln legal?

CBD gilt als Nahrungsergänzungsmittel und ist frei erhältlich. CBD ist gegenüber THC kein Rauschmittel und fällt damit unter kein gesetzliches Rauschmittelverbot. Das gilt aber vor allem für CBD aus biologischen Anbau. Ab einer größeren Dosis kann CBD verschreibungspflichtig werden.

CBD ist nicht als Arzneimittel zugelassen.

Allerdings kann es sein, dass manche Städte den Verkauf von CBD verboten haben.(15) Wenn du mit CBD - Produkten reisen willst, solltest du auf die Bestimmungen der einzelnen Länder achten, weil es nicht überall legalisiert wurde.

Ob ein CBD - Produkt legal ist, hängt letztlich von dem THC - Gehalt ab. Wenn dieser unter 0,2 Prozent liegt, ist CBD in Deutschland legal. Alles darüber aber nicht.

Welche Alternativen gibt es zu CBD Öl Kapseln?

Wer keine Kapseln zu sich nehmen will, aber auch nicht auf CBD verzichten will, kann auf Alternativen zurückgreifen. Insgesamt gibt es drei Alternativen.

Wir haben in der folgenden Tabelle eine kurze Übersicht erstellt.

Typ Beschreibung
Tabletten CBD Tabletten sind geschmacksneutral und lange haltbar, wirken aber nur langsam. Sie brauchen am längsten unter den möglichen CBD Einnahmeformen, um zu wirken.
Salben CBD Salben eignen sich für den äußerlichen Gebrauch bei z.B. Hautproblemen. Es sollte darauf geachtet werden, die Salbe nicht zu schlucken.
Liquid Diese Form eignet sich unter anderem für E -  Zigaretten. Ohne entsprechendes Zubehör kann es nicht angewendet werden. Mit Zubehör ersetzt es schädliche Effekte des Tabaks.

Jede Form hat seine Vor - und Nachteile. CBD Öl Kapseln punkten mit einer einfachen Anwendung und einer schnellen Wirkung. Wer CBD nicht schlucken möchte, kann auf eine Alternative umsteigen.

Einzelnachweise (15)

1. Elsaid S, Kloiber S, Le Foll B. Effects of cannabidiol (CBD) in neuropsychiatric disorders: A review of pre-clinical and clinical findings. Prog Mol Biol Transl Sci. 2019;167:25-75. doi: 10.1016/bs.pmbts.2019.06.005. Epub 2019 Aug 28. PMID: 31601406.
Quelle

2. Linge R, Jiménez-Sánchez L, Campa L, Pilar-Cuéllar F, Vidal R, Pazos A, Adell A, Díaz Á. Cannabidiol induces rapid-acting antidepressant-like effects and enhances cortical 5-HT/glutamate neurotransmission: role of 5-HT1A receptors. Neuropharmacology. 2016 Apr;103:16-26. doi: 10.1016/j.neuropharm.2015.12.017. Epub 2015 Dec 19. PMID: 26711860.
Quelle

3. de Mello Schier AR, de Oliveira Ribeiro NP, Coutinho DS, Machado S, Arias-Carrión O, Crippa JA, Zuardi AW, Nardi AE, Silva AC. Antidepressant-like and anxiolytic-like effects of cannabidiol: a chemical compound of Cannabis sativa. CNS Neurol Disord Drug Targets. 2014;13(6):953-60. doi: 10.2174/1871527313666140612114838. PMID: 24923339.
Quelle

4. Bergamaschi MM, Queiroz RH, Chagas MH, de Oliveira DC, De Martinis BS, Kapczinski F, Quevedo J, Roesler R, Schröder N, Nardi AE, Martín-Santos R, Hallak JE, Zuardi AW, Crippa JA. Cannabidiol reduces the anxiety induced by simulated public speaking in treatment-naïve social phobia patients. Neuropsychopharmacology. 2011 May;36(6):1219-26. doi: 10.1038/npp.2011.6. Epub 2011 Feb 9. PMID: 21307846; PMCID: PMC3079847.
Quelle

5. Blessing EM, Steenkamp MM, Manzanares J, Marmar CR. Cannabidiol as a Potential Treatment for Anxiety Disorders. Neurotherapeutics. 2015 Oct;12(4):825-36. doi: 10.1007/s13311-015-0387-1. PMID: 26341731; PMCID: PMC4604171.
Quelle

6. Babson KA, Sottile J, Morabito D. Cannabis, Cannabinoids, and Sleep: a Review of the Literature. Curr Psychiatry Rep. 2017 Apr;19(4):23. doi: 10.1007/s11920-017-0775-9. PMID: 28349316.
Quelle

7. Kuhathasan N, Dufort A, MacKillop J, Gottschalk R, Minuzzi L, Frey BN. The use of cannabinoids for sleep: A critical review on clinical trials. Exp Clin Psychopharmacol. 2019 Aug;27(4):383-401. doi: 10.1037/pha0000285. Epub 2019 May 23. PMID: 31120284.
Quelle

8. Palmieri B, Laurino C, Vadalà M. A therapeutic effect of cbd-enriched ointment in inflammatory skin diseases and cutaneous scars. Clin Ter. 2019 Mar-Apr;170(2):e93-e99. doi: 10.7417/CT.2019.2116. PMID: 30993303.
Quelle

9. Stinchcomb AL, Valiveti S, Hammell DC, Ramsey DR. Human skin permeation of Delta8-tetrahydrocannabinol, cannabidiol and cannabinol. J Pharm Pharmacol. 2004 Mar;56(3):291-7. doi: 10.1211/0022357022791. PMID: 15025853.
Quelle

10. Mandolini GM, Lazzaretti M, Pigoni A, Oldani L, Delvecchio G, Brambilla P. Pharmacological properties of cannabidiol in the treatment of psychiatric disorders: a critical overview. Epidemiol Psychiatr Sci. 2018 Aug;27(4):327-335. doi: 10.1017/S2045796018000239. Epub 2018 May 23. PMID: 29789034; PMCID: PMC6998871.
Quelle

11. Hammell DC, Zhang LP, Ma F, Abshire SM, McIlwrath SL, Stinchcomb AL, Westlund KN. Transdermal cannabidiol reduces inflammation and pain-related behaviours in a rat model of arthritis. Eur J Pain. 2016 Jul;20(6):936-48. doi: 10.1002/ejp.818. Epub 2015 Oct 30. PMID: 26517407; PMCID: PMC4851925.
Quelle

12. Mücke M, Phillips T, Radbruch L, Petzke F, Häuser W. Cannabis-based medicines for chronic neuropathic pain in adults. Cochrane Database Syst Rev. 2018 Mar 7;3(3):CD012182. doi: 10.1002/14651858.CD012182.pub2. PMID: 29513392; PMCID: PMC6494210.
Quelle

13. Martin-Santos R, Crippa JA, Batalla A, Bhattacharyya S, Atakan Z, Borgwardt S, Allen P, Seal M, Langohr K, Farré M, Zuardi AW, McGuire PK. Acute effects of a single, oral dose of d9-tetrahydrocannabinol (THC) and cannabidiol (CBD) administration in healthy volunteers. Curr Pharm Des. 2012;18(32):4966-79. doi: 10.2174/138161212802884780. PMID: 22716148.
Quelle

14. Iffland K, Grotenhermen F. An Update on Safety and Side Effects of Cannabidiol: A Review of Clinical Data and Relevant Animal Studies. Cannabis Cannabinoid Res. 2017 Jun 1;2(1):139-154. doi: 10.1089/can.2016.0034. PMID: 28861514; PMCID: PMC5569602.
Quelle

15. Online - Artikel der DAZ (deutschen Apotheker Zeitung) über das Verkaufsverbot von Lebensmittel mit CBD in Köln (zuletzt aufgerufen am 21.10.2020).
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Review
Elsaid S, Kloiber S, Le Foll B. Effects of cannabidiol (CBD) in neuropsychiatric disorders: A review of pre-clinical and clinical findings. Prog Mol Biol Transl Sci. 2019;167:25-75. doi: 10.1016/bs.pmbts.2019.06.005. Epub 2019 Aug 28. PMID: 31601406.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Linge R, Jiménez-Sánchez L, Campa L, Pilar-Cuéllar F, Vidal R, Pazos A, Adell A, Díaz Á. Cannabidiol induces rapid-acting antidepressant-like effects and enhances cortical 5-HT/glutamate neurotransmission: role of 5-HT1A receptors. Neuropharmacology. 2016 Apr;103:16-26. doi: 10.1016/j.neuropharm.2015.12.017. Epub 2015 Dec 19. PMID: 26711860.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
de Mello Schier AR, de Oliveira Ribeiro NP, Coutinho DS, Machado S, Arias-Carrión O, Crippa JA, Zuardi AW, Nardi AE, Silva AC. Antidepressant-like and anxiolytic-like effects of cannabidiol: a chemical compound of Cannabis sativa. CNS Neurol Disord Drug Targets. 2014;13(6):953-60. doi: 10.2174/1871527313666140612114838. PMID: 24923339.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Bergamaschi MM, Queiroz RH, Chagas MH, de Oliveira DC, De Martinis BS, Kapczinski F, Quevedo J, Roesler R, Schröder N, Nardi AE, Martín-Santos R, Hallak JE, Zuardi AW, Crippa JA. Cannabidiol reduces the anxiety induced by simulated public speaking in treatment-naïve social phobia patients. Neuropsychopharmacology. 2011 May;36(6):1219-26. doi: 10.1038/npp.2011.6. Epub 2011 Feb 9. PMID: 21307846; PMCID: PMC3079847.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Blessing EM, Steenkamp MM, Manzanares J, Marmar CR. Cannabidiol as a Potential Treatment for Anxiety Disorders. Neurotherapeutics. 2015 Oct;12(4):825-36. doi: 10.1007/s13311-015-0387-1. PMID: 26341731; PMCID: PMC4604171.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Babson KA, Sottile J, Morabito D. Cannabis, Cannabinoids, and Sleep: a Review of the Literature. Curr Psychiatry Rep. 2017 Apr;19(4):23. doi: 10.1007/s11920-017-0775-9. PMID: 28349316.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Kuhathasan N, Dufort A, MacKillop J, Gottschalk R, Minuzzi L, Frey BN. The use of cannabinoids for sleep: A critical review on clinical trials. Exp Clin Psychopharmacol. 2019 Aug;27(4):383-401. doi: 10.1037/pha0000285. Epub 2019 May 23. PMID: 31120284.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Palmieri B, Laurino C, Vadalà M. A therapeutic effect of cbd-enriched ointment in inflammatory skin diseases and cutaneous scars. Clin Ter. 2019 Mar-Apr;170(2):e93-e99. doi: 10.7417/CT.2019.2116. PMID: 30993303.
Gehe zur Quelle
Vergleichende Studie
Stinchcomb AL, Valiveti S, Hammell DC, Ramsey DR. Human skin permeation of Delta8-tetrahydrocannabinol, cannabidiol and cannabinol. J Pharm Pharmacol. 2004 Mar;56(3):291-7. doi: 10.1211/0022357022791. PMID: 15025853.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Mandolini GM, Lazzaretti M, Pigoni A, Oldani L, Delvecchio G, Brambilla P. Pharmacological properties of cannabidiol in the treatment of psychiatric disorders: a critical overview. Epidemiol Psychiatr Sci. 2018 Aug;27(4):327-335. doi: 10.1017/S2045796018000239. Epub 2018 May 23. PMID: 29789034; PMCID: PMC6998871.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Hammell DC, Zhang LP, Ma F, Abshire SM, McIlwrath SL, Stinchcomb AL, Westlund KN. Transdermal cannabidiol reduces inflammation and pain-related behaviours in a rat model of arthritis. Eur J Pain. 2016 Jul;20(6):936-48. doi: 10.1002/ejp.818. Epub 2015 Oct 30. PMID: 26517407; PMCID: PMC4851925.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Mücke M, Phillips T, Radbruch L, Petzke F, Häuser W. Cannabis-based medicines for chronic neuropathic pain in adults. Cochrane Database Syst Rev. 2018 Mar 7;3(3):CD012182. doi: 10.1002/14651858.CD012182.pub2. PMID: 29513392; PMCID: PMC6494210.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Martin-Santos R, Crippa JA, Batalla A, Bhattacharyya S, Atakan Z, Borgwardt S, Allen P, Seal M, Langohr K, Farré M, Zuardi AW, McGuire PK. Acute effects of a single, oral dose of d9-tetrahydrocannabinol (THC) and cannabidiol (CBD) administration in healthy volunteers. Curr Pharm Des. 2012;18(32):4966-79. doi: 10.2174/138161212802884780. PMID: 22716148.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Review
Iffland K, Grotenhermen F. An Update on Safety and Side Effects of Cannabidiol: A Review of Clinical Data and Relevant Animal Studies. Cannabis Cannabinoid Res. 2017 Jun 1;2(1):139-154. doi: 10.1089/can.2016.0034. PMID: 28861514; PMCID: PMC5569602.
Gehe zur Quelle
Online - Artikel
Online - Artikel der DAZ (deutschen Apotheker Zeitung) über das Verkaufsverbot von Lebensmittel mit CBD in Köln (zuletzt aufgerufen am 21.10.2020).
Gehe zur Quelle