Konjak Pulver
Zuletzt aktualisiert: 27. März 2020

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

25Stunden investiert

7Studien recherchiert

68Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Konjak Pulver Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Auf diese Weise wollen wir dir nicht nur einen Überblick über Konjak Pulver verschaffen, sondern dir auch die Kaufentscheidung erleichtern.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Konjak Pulver kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Konjak Pulver handelt es sich um ein aus der asiatischen Konjakwurzel gewonnenem Pulver. Dieses enthält zu 40% Glucomannan. Bei diesem handelt es sich um einen Ballaststoff, welcher das bis zu 50-fache der eigenen Masse an Wasser aufzunehmen kann.
  • Da es sich um eine rein pflanzliche Substanz handelt, können sowohl Vegetarier, als auch Veganer bedenkenlos darauf zugreifen.
  • Mithilfe von Konjak Pulver kann innerhalb von kurzer Zeit Gewichtsverlust erzielt werden. Auch kann es zu einer Minderung des Appetits führen.

Konjak Pulver Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Konjak Pulver

Dieses Konjak Pulver kann für die verschiedensten Zwecke genutzt werden, beispielsweise als Verdickungsmittel beim Kochen oder Backen. Es handelt sich um ein reines Naturprodukt ohne jegliche Zusatzstoffe.

Der Anwender kann das Pulver nach Belieben nutzen, der Hersteller empfiehlt jedoch eine Dosis von etwa 3 Gramm am Tag, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Die besten Konjak Kapseln

Das in Deutschland hergestellte Produkt beinhaltet eine Dosis Chrom, um den Cholesterinspiegel auf einem guten Wert zu halten und gleichzeitig den Blutzuckerspiegel zu normalisieren. Der Hersteller gibt bei diesem Produkt sogar eine Zufriedenheitsgarantie.

Ein Produkt, welches aufgrund seiner Eigenschaften perfekt für die leichtere Diät zu gebrauchen ist. Täglich nimmt der Anwender eine Dosis von 4 Gramm Glucomannan zu sich. Es ist zu 100 Prozent vegan, bei der Herstellung werden ausschließlich laborgeprüfte Rohstoffe eingesetzt, was einem hohen Qualitätsanspruch gerecht wird.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Konjak Pulver kaufst

Was genau ist Konjak Pulver?

https://www.instagram.com/p/BgwGQl3AxjM/

Die Konjakwurzel ist die Wurzel der Teufelszunge, einer schönen Pflanze aus China.

Bei Konjak Pulver handelt es sich um einen Stoff, welcher aus der Konjak Wurzel gewonnen wird. Der Wirkstoff, den das Pulver enthält, nennt sich Glucomannan. Es handelt sich dabei um einen wasserlöslichen Ballaststoff, welcher auch in zahlreichen anderen Lebensmitteln vorkommt.

Genau genommen handelt es sich um eine Stärke-ähnliche Substanz, die aus verzweigten Kohlenhydratketten besteht. Die Konjak Wurzel ist aus verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzt. Die Gehälter können jedoch variieren.

Stoff Konzentration
Glucomannan 50-60%
Stärke 10-30%
Eiweiß 5-15%
Zucker 3-5%

Welche Vorteile besitzt Konjak Pulver?

Konjak Wurzel hat die Eigenschaft, das Volumen beim Aufquellen mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten um das Zehnfache zu vergrößern. Dadurch wird das Sättigungsempfinden viel früher ausgelöst.

Auch wirkt das Konjak Pulver positiv auf das Immunsystem. Das Glucomannan stärkt die weißen Blutkörperchen, die unseren Körper vor unerwünschten Eindringlingen schützen und Bakterien, Viren und andere pathogene Mikroorganismen bekämpfen.

Dabei wird nicht nur Wasser von der Konjak Wurzel gebunden, sondern auch Fette. So nimmt das Konjak Pulver eine Menge der in einer Mahlzeit enthaltenen Nahrungsfette auf, sodass diese nicht im Körper abgesetzt werden.

Sättigungsgefühl

Das durch Konjak Pulver entstehende Sättigungsgefühl hält viel länger an als gewöhnlich, weil so viel Wasser und Fett gebunden wird. Dadurch wird Konjak Pulver zu einem optimalen Diätbegleiter. (1)

Gute Verdauung

Wie andere Ballaststoffe auch, quellen die Glucomannane im Darmtrakt auf und sorgen für einen verbesserten Stuhlgang, indem sie die Bewegung der Darmmuskulatur anregen. Dadurch hat das Konjak Pulver einen positiven Effekt auf die Verdauung. (2)

Stressverminderung

Durch Konjak Pulver kann auch eine Schädigung von Zellen verhindert werden, die durch “oxidativen Stress” entsteht. Dies ist möglich, weil durch das Pulver die Körpereigenen Antioxidantien erhöht werden können. (3)

Appetitszügelung

In Studien wurde herausgefunden, dass der Wirkstoff Glucomannan den Appetit zügeln kann, weil es den Ghrelinspiegel günstig beeinflusst. Der Gehalt des Stoffes sinkt nach der Einnahme von Konjak Pulver und bleibt anschließend niedrig. (4)

Unterstützung bei Diäten

Konjak Pulver sorgt dafür, dass weniger Fett aufgenommen wird und stattdessen ausgeschieden wird. Somit handelt es sich um einen optimalen Diätbegleiter. (5)

Konjak Pulver-1

Konjak Pulver kann bei Diäten unterstützen, weil durch dieses das Sättigungsgefühl deutlich verringert wird.
(Bildquelle: Unsplash.com/ Bill Oxford)

Welche Nebenwirkungen hat Konjak Pulver?

Aussagen der Verbraucherzentrale zufolge ist die Einnahme von Konjak Pulver unbedenklich, solange die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten wird.

Sollte die Tagesdosis überschritten werden, können Nebenwirkungen die Folge sein. Bei diesen kann es sich handeln um Folgende:

  • Magen-Darm-Probleme
  • Blähungen
  • Durchfall
  • Bauchschmerzen

Darüber hinaus kann Glucomannan bei zu hohen Dosen die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen, wie beispielsweise Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K hemmen. Diese sind jedoch äußerst wichtig für unsere Gesundheit, sodass damit ebenfalls das Immunsystem geschwächt werden kann.

Wie dosiert man Konjak Pulver optimal?

Je nach Anwendungszweck ist die richtige Menge eine andere. Solltest du sie nehmen, weil du Diabetiker bist, sind bis zu 10 Gramm für dich geeignet. Dies sollte jedoch mit einem Arzt abgesprochen werden.

Als Abnehmhilfe werden maximal 3 Gramm empfohlen. Damit diese eine optimale Wirkung entfalten können, sollte über den Tag verteilt jeweils 1 Gramm eingenommen werden.

Wie nimmt man Konjak Pulver richtig ein?

In Pulverform

Bei oraler Einnahme ist eine ausreichende Menge an Wasser als Kombination äußerst ratsam, da das Pulver ziemlich schnell die Atemwege negativ beeinflussen kann. Dieses Manko betrifft insbesondere Menschen mit Schluck-Problemen.

In Kapselform

Für Menschen mit Schluckbeschwerden sind Kapseln eine gute Form, um Konjak-Pulver einzunehmen. Sie sind geschmacksneutral und können in Kombination mit einer Flüssigkeit besonders schnell eingenommen werden.

Allerdings sollte hier jedem klar sein, dass sich das Konjak Pulver erst nach einer gewissen Zeit im Körper freisetzen kann. Grund dafür ist die Tatsache, dass sich als erstes die Kapselhülle im Magenbereich auflösen muss. Anschließend kann sich der Wirkstoff im Körper verbreiten.

In Flüssigkeiten gemischt

In Pulverform ist Konjak besonders vielfältig einsetzbar. Sowohl zum Backen, als auch als Beigabe in Getränken kann die Substanz verwendet werden. Zudem wird die Dosierung individuell vorgenommen, sodass diese stets der optimalen Menge des jeweiligen Zwecks angepasst werden kann.

Ein besonderer Tip ist die Beimischung in Buttermilch oder Fruchtsäfte. Auf diese Weise können leckere puddingähnliche Gerichte erstellt werden, die sehr gut schmecken.

Konjak Pulver-2

Wenn du das Konjak Pulver mit Buttermilch oder Fruchtsaft mischst, entsteht eine dickflüssige Masse, die du wie Pudding oder Joghurt genießen kannst. Mit einigen Früchten kannst du das Gericht noch schmackhafter machen.
(Bildquelle: Unsplash / Karina Hund)

Entscheidung: Welche Arten von Konjak Pulver gibt es und welche ist die richtige für dich?

Es gibt zwei Unterscheidungsmöglichkeiten bei Konjak Pulver:

  • Kapseln
  • Pulver

Worum handelt es sich bei Konjak Kapseln und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Der Vorteil von Kapseln, die das Konjak Pulver enthalten, ist die Tatsache, dass die keinen Eigengeschmack besitzen. Ein weiterer Vorteil ist, dass du sie nicht zunächst dosieren musst. Somit sind sie auch viel praktischer für unterwegs.

Bei einer Kapsel muss sich die Hülle jedoch im Körper erst auflösen, daher entfaltet sich die Wirkung erst danach.

Vorteile
  • Geschmacksneutral
  • Bereits dosiert
  • Schnelle Einnahme
Nachteile
  • Keine individuelle Dosierung möglich
  • Die Wirkung tritt erst verspätet ein

Worum handelt es sich bei Konjak Pulver und worin liegen die Vor- und Nachteile?

Die Pulverform erlaubt es dir, die Substanz besonders vielfältig einsetzen zu können. So ist es beispielsweise möglich, das Pulver zum Backen zu verwenden. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass das Pulver nach der Einnahme im Gegensatz zu Tabletten oder Kapseln besonders schnell vom Körper aufgenommen wird. Allerdings ist während der Einnahme die Kombination mit einer Flüssigkeit Pflicht.

Vorteile
  • Individuelle Dosierung möglich
  • Kann äußerst vielfältig verwendet werden
  • Wirkung tritt verhältnismäßig schnell ein
Nachteile
  • Bei oraler Einnahme für Menschen mit Schluckbeschwerden nicht empfehlenswert
  • Jedes Mal neu dosieren

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Konjak Pulver vergleichen und bewerten

In diesem Abschnitt zeigen wir dir, anhand welcher Faktoren du Konjak Pulver bewerten und vergleichen kannst. Bei den Punkten handelt es sich um Folgende:

Zusatzstoffe von Konjak Pulver

In einigen Produkten ist neben dem reinem Konjak Pulver auch noch der ein oder andere Zusatzstoff beigefügt, der verschiedene Wirkungen auf den Körper oder die Psyche haben kann. Deshalb ist es wichtig, sich vor dem Kauf darüber zu informieren.

Einer der häufig vorkommenden Zusatzstoffe ist das Spurenelement Chrom. Dieser kurbelt den Stoffwechsel von Kohlenhydraten an, wodurch eine größere Menge in kürzerer Zeit verbraucht werden kann. Wenn du das Ziel von Gewichtsabnahme hast, kann sich also der Zusatzstoff Chrom in deinem Konjak Pulver als vorteilhaft erweisen.

Die Konjakwurzel ist die wichtigste Pflanze als Quelle von Glucomannan.

Chrom hat zudem die Eigenschaft, die Verwertung von Zucker zu beeinflussen und den Cholesterinspiegel zu senken. Aber auch ohne Defizite ist der Zusatzstoff für viele geeignet, weil die meisten zu wenig Chrom im Körper haben.

Teilweise besitzen Konjak Pulver auch Zusatzvitamine. Beispielsweise das Vitamin B2 spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel. Auch hier haben viele Menschen eine Unterversorgung, daher eignet sich der Zusatzstoff ebenfalls für viele.

Dosierung von Konjak Pulver

Die Dosierung des Wirkstoffes im Konjak-Pulver unterscheidet sich in der enorm großen Produktvielfalt stark. Wie die Dosierung sein sollte, lässt sich allerdings nicht pauschalisieren, weil Menschen sich in ihrer genetischen Veranlagung sowie ihrer Ernährung unterscheiden.

Wenn es sich um hochdosierte Kapseln handelt, besitzen diese teilweise 3000 – 4000 mg Wirkstoff pro Kapsel. Diese eignen sich also, wie zuvor genannt, ausschließlich für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel oder Diabetes (bis zu 10 Gramm täglich möglich).

Beim Abnehmen kann sich eine Kapsel mit mehr als einem Gramm Glucomannan sogar als nachteilig erweisen.

Egal ob Pulver oder Kapsel, die optimale Menge fürs Abnehmen liegt bei drei Mal am Tag 1 Gramm des Wirkstoffs Glucomannan. Wenn man ein Konjak Pulver besitzt, das beispielsweise 40% Glucomannan besitzt, sollte man also 2,2 Gramm Pulver einnehmen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Konjak Pulver

In diesem Abschnitt wollen wir dir wissenswertes über das Konjak Pulver mitteilen.

Was sind die geschichtlichen Hintergründe zu Konjak Pulver?

Die Pflanze der Konjak Wurzel, welche Teufelszunge genannt wird, ist besonders in Asien ein oft genutztes Lebensmittel. Insbesondere für dessen Menge an Stärke ist es bekannt. Aus ihr werden zahlreiche verschiedene Lebensmittel gewonnen, so Konjak-Mehl und auch Gelee.

Kein anderes Ballaststoff ist nach aktuellem Wissensstand in der Lage, so große Mengen an Wasser zu binden wie Glucomannan.

Forschungen zufolge ist die Pflanze im zweiten Jahrhundert vor Christus in Chinesischen Gebieten aufgekommen. Es ist daher bereits um diese Zeit in verschiedenen Kräuterbüchern zu finden. Bereits vor 1.500 Jahren wurde sie in der asiatischen Küche verwendet, insbesondere als Füllstoff sowie als Gelee und als Verdickungsmittel.

Konjak Pulver-3

Das Konjak Pulver wird aus der Konjak Wurzel gewonnen, welche in China angebaut wird. Das in China verbreitete Mittel ist mittlerweile auch in Europa angekommen.
(Bildquelle: unsplash/ Vivek Kuma)

Was tut Konjak Pulver gegen eine Gewichtszunahme?

Ballaststoffe, wie Glucomannan, tragen effektiv dazu bei, das Volumen der Nahrung zu erhöhen, ohne dabei die Energiemenge zu beeinflussen. Mit anderen Worten: das Verhältnis von Kalorien und Volumen wird positiv beeinflusst.

Wie bereits erwähnt, kann Glucomannan effektiv zur Reduktion des Körpergewichts verwendet werden. Dabei besitzt die Substanz ein Bündel von Vorteilen, die sich hervorragend ergänzen. Eine davon ist ein beschleunigtes Sättigungsgefühl.

Dabei werden appetithemmende Signale in Umlauf gebracht, indem die Ausschüttung des Hormons Ghrelin reduziert wird. Ghrelin ist ein Hormon, dass den Appetit anregt. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass Glucomannan als ein Präbiotikum gilt. Dabei beeinflussen kurzkettige Fettsäuren das Hungergefühl, indem diese die Darmwände zur Freisetzung von Hunger-unterdrückenden Hormonen anregen, so zum Beispiel das Peptid YY (PYY).

Kann Konjak Pulver bei Diabetes helfen?

Es wurden bereits mehr als 15 verschiedene wissenschaftliche Studien in Bezug zu Glucomannan und Diabetes veröffentlicht. Tatsächlich kann gesagt werden, dass die Substanz bei Betroffenen eine positive Wirkung erzielt.(6)

Die positive Wirkung kommt durch die Verzögerung des Entleerung-Prozessen im Magen zustande. Dabei werden die Kohlenhydrate absorbiert, sodass das Blutzuckerspiegel langsamer ansteigt als üblicherweise.(7)

In einer Zeitschrift namens “Diabetes Care” wurde ein Fachartikel veröffentlicht, in dem beschrieben wird, dass mithilfe der Zugabe von Konjak Pulver der Blutzuckerspiegel gesenkt werden konnte. Konjak Pulver kann also dabei helfen, hohen Cholesterin- sowie Blutzuckerwerten entgegenzuwirken.

Bildquelle: Wmei5881/ 123rf.com

Einzelnachweise (7)

1. V Vuksan, S Panahi, M Lyon, A L Rogovik, A L Jenkins, L A Leiter. Viscosity of Fiber Preloads Affects Food Intake in Adolescents. Nutr Metab Cardiovasc Dis. Sep 2009; 19 (7), 498-503.
Quelle

2. L Marzio, R Del Bianco, M D Donne, O Pieramico, F Cuccurullo. Mouth-to-cecum Transit Time in Patients Affected by Chronic Constipation: Effect of Glucomannan. Am J Gastroenterol. Aug 1989; 84 (8), 888-91.
Quelle

3. Wen-Tzu Wu, Hsiao-Ling Chen. Konjac Glucomannan and Inulin Systematically Modulate Antioxidant Defense in Rats Fed a High-Fat Fiber-free Diet. J. Agric. Food Chem. 2011; 59, 17, 9194-9200
Quelle

4. S Chearskul, W Kriengsinyos, S Kooptiwut, S Sangurai, S Onreabroi, M Churintaraphan, N Semprasert, W Nitiyanant. Immediate and Long-Term Effects of Glucomannan on Total Ghrelin and Leptin in Type 2 Diabetes Mellitus. Diabetes Res Clin Pract. Feb 2009; 83 (2), e40-2.
Quelle

5. C M Gallaher, J Munion, R Hesslink Jr, J Wise, D D Gallaher. Cholesterol Reduction by Glucomannan and Chitosan Is Mediated by Changes in Cholesterol Absorption and Bile Acid and Fat Excretion in Rats. J Nutr. Nov 2000; 130 (11), 2753-9.
Quelle

6. S Chearskul, W Kriengsinyos, S Kooptiwut, S Sangurai, S Onreabroi, M Churintaraphan, N Semprasert, W Nitiyanant. Immediate and Long-Term Effects of Glucomannan on Total Ghrelin and Leptin in Type 2 Diabetes Mellitus. Diabetes Res Clin Pract. Feb 2009; 83 (2), e40-2.
Quelle

7. Wen-Tzu Wu, Hsiao-Ling Chen. Konjac Glucomannan and Inulin Systematically Modulate Antioxidant Defense in Rats Fed a High-Fat Fiber-free Diet. J. Agric. Food Chem. 2011; 59, 17, 9194-9200
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Leonie ist Heilpraktikerin. Sie hat sich auf die Themengebiete Angst- und Stressbewältigung spezialisiert. In diesem Zusammenhang hat sie viele Informationen über den Wirkstoff CBD sammeln können. Mittlerweile ist sie eine echte Expertin darin geworden, weshalb sie zum Themengebiet immer wieder Kurse anbietet.
Effect of Glucomannan on Functional Constipation in Children: A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomised Controlled Trials
V Vuksan, S Panahi, M Lyon, A L Rogovik, A L Jenkins, L A Leiter. Viscosity of Fiber Preloads Affects Food Intake in Adolescents. Nutr Metab Cardiovasc Dis. Sep 2009; 19 (7), 498-503.
Gehe zur Quelle
Depolymerized Konjac Glucomannan: Preparation and Application in Health Care
L Marzio, R Del Bianco, M D Donne, O Pieramico, F Cuccurullo. Mouth-to-cecum Transit Time in Patients Affected by Chronic Constipation: Effect of Glucomannan. Am J Gastroenterol. Aug 1989; 84 (8), 888-91.
Gehe zur Quelle
Long-term Effects of Garcinia cambogia/Glucomannan on Weight Loss in People With Obesity, PLIN4, FTO and Trp64Arg Polymorphisms
Wen-Tzu Wu, Hsiao-Ling Chen. Konjac Glucomannan and Inulin Systematically Modulate Antioxidant Defense in Rats Fed a High-Fat Fiber-free Diet. J. Agric. Food Chem. 2011; 59, 17, 9194-9200
Gehe zur Quelle
Health-promoting Effects of Konjac Glucomannan and Its Practical Applications: A Critical Review
S Chearskul, W Kriengsinyos, S Kooptiwut, S Sangurai, S Onreabroi, M Churintaraphan, N Semprasert, W Nitiyanant. Immediate and Long-Term Effects of Glucomannan on Total Ghrelin and Leptin in Type 2 Diabetes Mellitus. Diabetes Res Clin Pract. Feb 2009; 83 (2), e40-2.
Gehe zur Quelle
A Review on Konjac Glucomannan Gels: Microstructure and Application
C M Gallaher, J Munion, R Hesslink Jr, J Wise, D D Gallaher. Cholesterol Reduction by Glucomannan and Chitosan Is Mediated by Changes in Cholesterol Absorption and Bile Acid and Fat Excretion in Rats. J Nutr. Nov 2000; 130 (11), 2753-9.
Gehe zur Quelle
Hypoglycemic and Hypolipidemic Effects of Glucomannan Extracted From Konjac on Type 2 Diabetic Rats
S Chearskul, W Kriengsinyos, S Kooptiwut, S Sangurai, S Onreabroi, M Churintaraphan, N Semprasert, W Nitiyanant. Immediate and Long-Term Effects of Glucomannan on Total Ghrelin and Leptin in Type 2 Diabetes Mellitus. Diabetes Res Clin Pract. Feb 2009; 83 (2), e40-2.
Gehe zur Quelle
A Systematic Review and Meta-Analysis of Randomized Controlled Trials of the Effect of Konjac Glucomannan, a Viscous Soluble Fiber, on LDL Cholesterol and the New Lipid Targets non-HDL Cholesterol and Apolipoprotein B
Wen-Tzu Wu, Hsiao-Ling Chen. Konjac Glucomannan and Inulin Systematically Modulate Antioxidant Defense in Rats Fed a High-Fat Fiber-free Diet. J. Agric. Food Chem. 2011; 59, 17, 9194-9200
Gehe zur Quelle