Veröffentlicht: 17. November 2020

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

34Stunden investiert

17Studien recherchiert

82Kommentare gesammelt

Suchst du nach einem Ergänzungsmittel, das gleichzeitig heilend, energiegebend, schmerzlindernd und gedächtnisfördernd auf unseren Körper einwirkt? Dann wird dich die Maca Pflanze darin überzeugen. Denn das wundersame Maca kann in vielen Bereichen angewendet werden.

In unserem Maca Kapseln Test 2021 gehen wir auf die wichtigsten Wirkungen der Pflanze ein. Außerdem zeigen wir dir, was die unterschiedlichen Sorten der Maca Wurzel auf sich haben und welche für dich am besten geeignet ist. Anschließend informieren wir dich darüber, worauf du bei der Dosierung besonders achten sollst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Maca ist eine Wunderpflanze aus den peruanischen Anden, deren Knolle seit Jahrhunderten als Lebensmittel und Naturheilmittel genutzt wird. Die Wurzel verfügt über zahlreiche wichtige Wirkstoffe, die sowohl als energiegebend als auch heilend auf den menschlichen Körper wirken.
  • Maca ist hauptsächlich für seine Wirkung zur Potenz- und Luststeigerung beliebt. Die Pflanze sorgt außerdem für eine bessere Gedächtnisleistung und hilft bei Beschwerden in Wechseljahren.
  • Die Einnahme von Maca Kapseln ermöglicht zusätzlich eine gesundheitsfördernde Versorgung mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Aminosäuren. Der Vorteil der Kapseln liegt darin, dass sie sich leicht dosieren und bequem einnehmen lassen.

Maca Kapseln: Favoriten der Redaktion

Die besten schwarzen Maca Kapseln

Die Nutralie Maca Kapseln sind aus der schwarzen Maca-Sorte gewonnen und bieten zusätzlich L-Arginin und Zink, was die Wirkung noch stärker macht. Die enthaltenden Vitamine B6 und B12 sorgen für eine bessere Aufnahme der Wirkstoffe im Körper.

Die mit 20:1 pro Kapsel hoch dosierten Maca Kapseln sind perfekt für Vegetarier geeignet und wurden unter strengen Qualitätskontrollen von der Herkunft bis zum Endprodukt entwickelt. Wenn du also nach einem schwarzen hoch dosierten Maca suchst, dann solltest du dich für diese Variante entscheiden.

Die besten gelben Maca Kapseln

Die alphavitalis Maca Kapseln sind aus einem reinen gelben Maca Extrakt gewonnen und sind frei von Zusatzstoffen, Magnesiumstearat, Gelatinen und künstlichen Aromen. Das hoch dosierte 20:1 Maca Produkt erreicht schon mit einer Kapsel eine gänzliche Wirkung.

Die Maca Kapseln eignen sich gut für Veganer und sind für 6 Monate Anwendung ausreichend, sodass du mit einer Packung viel Vorrat hast. Die Kapseln wurden außerdem unter höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards produziert. Wenn du Interesse an veganen Alternativen hast, dann ist diese Variante die Beste für dich.

Die besten roten Maca Kapseln

Die Nature Love Maca Kapseln sind aus der roten Wurzel der Pflanze gewonnen, die direkt aus den Regionen Huánuco und Junín kommt. Dieses Produkt bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem Vorrat für sechs Wochen.

Der Inhalt der Kapsel ist um ein natürliches Vitamin C und hochwertiges Arginin ergänzt. Bei der Herstellung wird zudem auf Gentechnik und Zusatzstoffe verzichtet. Das Produkt ist vegan und trägt ein Bio-Siegel. Wenn du also nach erstklassigen veganen Maca Kapseln suchst, solltest du dich für diese Variante entscheiden.

Kauf- und Bewertungskriterien für Maca Kapseln

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Kriterien du Maca Kapseln bewerten und vergleichen kannst. So findest du es leichter, dich für ein richtiges Produkt zu entscheiden.

In den nachfolgenden Absätzen kannst du dich informieren, was diese Kaufkriterien auf sich haben.

Qualität

Ein wichtiges Kriterium, das du vor dem Kauf der Maca Kapseln beachten solltest, ist die Qualität des Produkts. Die Angaben zum Hersteller und zur Anbauweise sind entscheidend bei der Auswahl zwischen verschiedenen Maca Kapseln.

Die qualitätsvollen Maca Kapseln zeichnen sich vor allem durch die sorgfältige Anbauweise, den korrekten Anbauort und den vertrauenswürdigen Hersteller.

Die Kapseln sollten möglichst aus der Maca Pflanze stammen, die an ihrem Ursprungsort in den Hochebenen der Anden angebaut wurde. Zudem sollte die Höhe der Anden nicht 3700 Meter unterschreiten, wobei die beste Qualität aus der Höhe von 4000 Metern stammt. Nur unter dieser Bedingung können sich die wertvollen Mikronährstoffe in der Wurzelknolle von Maca entwickeln.

Ein weiteres Qualitätskriterium, dass du berücksichtigen solltest, ist der kontrolliert biologische Anbau der Maca Pflanze. Das kannst du üblicherweise an einem Bio-Siegel erkennen.

Herkunft

Die Maca Pflanze muss unbedingt in ihrer Heimat aufwachsen, denn nur so kann sie ihre Wirkung voll entfalten. Achte deshalb unbedingt auf die Angaben vom Herkunftsort.

Die Herkunft der Maca Knolle, aus welcher die Kapseln erzeugt werden, gehört zu den wichtigsten Merkmalen der Qualität. Durch die steigende Beliebtheit an Maca als Ergänzungsmittel ist der Anbau außerhalb der Ursprungsgebiete gewachsen. Dies kann zu Folge haben, dass die Maca Knolle nicht alle Vitamine aufnehmen und die ganze Wirkung entfalten kann.

Eine wichtige Eigenschaft für qualitativ hochwertiges Maca liegt also in der Anbauregion. Der natürliche Boden, wo die Maca Pflanze wächst, liegt um den Junìn-Pasco herum. Du solltest dich immer an die Angaben der Region orientieren, damit du einen vollen Effekt der Heilpflanze spüren kannst.

Dosierung

Unter Dosierung versteht man die Menge eines Stoffes, die deinem Organismus zugeführt wird. Die Kapseln unterscheiden sich oft in der Konzentrierung des Inhaltsstoffes in einer Kapsel. Grundsätzlich zeichnen sich die Kapseln im Gegensatz zum Pulver durch eine einfachere und schnellere Einnahme.

In dem Fall von Maca Kapseln findest du gering dosierte 1:1, mittel dosierte 4:1 als auch hoch dosierte 10:1 Kapseln. Bei den hoch dosierten Maca Kapseln entspricht 1 Gramm Extrakts 10 Gramm frischem Maca.

Du solltest darauf achten, dass sich die Dosierung je nach Zweck und Behandlung unterscheiden kann. Wichtig ist dabei, dass die empfohlene Dosis nicht überschritten wird.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Maca Kapseln ausführlich beantwortet

Maca galt schon bei den Inkas in Peru als königliche Mahlzeit, doch hat sie weitere Eigenschaften in sich: Maca ist ein wundersames Heilmittel und natürliches Aphrodisiakum. Diese Pflanze erfreut sich mittlerweile auch in Europa größerer Beliebtheit.

Um dich besser über diese außergewöhnliche Pflanzenart zu informieren und dir die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse näher zu erläutern, haben wir für dich alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Maca?

Maca (auch Lepidium meyenii) ist eine Pflanze, die auf 4000 Meter Höhe in den Anden Perus wächst. Ihre Wurzel wird schon seit über 3000 Jahren von den Inkas wegen der zahlreichen Nähr- und Vitalstoffen stark geschätzt. Die Maca Pflanze ist starker UV-Ausstrahlung und extremer Temperaturschwankungen ausgesetzt und ist daher sehr resistent.

Maca Kapseln

Die Wurzel an sich ist schwer zu bekommen, deswegen wird sie entweder in der Form von Kapseln oder Pulver eingenommen. (Bildquelle: Nicole Y-C / Unsplash)

Maca wächst bis zu 20 Zentimeter hoch, ausschlaggebend ist jedoch die Wurzel der Pflanze. Je nach Art kann die Knolle weiß, gelblich, rot oder schwarz sein. Die Wurzel gilt nicht nur als ein wichtiges Nahrungsmittel, wenn es gekocht oder gebacken wird.

Maca wird auch wegen der Fruchtbarkeit spendenden und energetisierenden Wirkung als Heilpflanze im Bereich der Alternativmedizin verwendet.

Der Maca Pflanze wird zudem eine Superfood Eigenschaft zugeschrieben, weil sie als Adaptogen im menschlichen Körper wirkt.(1) In der Alternativmedizin bezeichnet man Adoptogene als biologisch aktive Pflanzenstoffe, die unserem Körper beim Umgeben mit den Stresssituationen helfen sollen. Dabei können sie die Belastungs- und Stressresistenz steigern.

Was bewirken Maca Kapseln?

Die Maca Wurzeln beinhalten wichtige Mikronährstoffe und sind reich an Antioxidaten, Aminosäuren und gesunder Fettsäuren. Obwohl Maca Wirkungen auf den Körper seit 2000 untersucht werden, können noch keine sicheren Urteile gemacht werden.

Im Folgenden zeigen wir dir, welche positiven Effekte Maca Kapseln laut Erfahrungsheilkunde umfasst.

  1. Beschwerden in Wechseljahren: Maca wurde in mehreren Studien mit Frauen während der Menopause untersucht. Die Pflanze verringerte die Häufigkeit der Beschwerden und regte die Stimmung sowie körperliche Leistungsfähigkeit an. Die Frauen empfanden weniger Hitzewallungen, Schweißausbrüche und unangenehme Stimmungsschwankungen.(2, 3)
  2. Potenz- und Luststeigerung: Das Einnehmen von Maca Kapseln wirkt sich positiv auf die sexuelle Potenz bei Männern aus. Die Ergebnisse einer englischen Studie deuten auf die Verbesserung der Qualität und Quantität des Samens sowie des sexuellen Verhaltens. Außerdem wurde in einer Studie zur alternativen Medizin positive Wirkung von Maca auf sexuelle Dysfunktion oder sexuelles Verlangen bei gesunden Frauen in den Wechseljahren bestätigt.(4, 5, 6)
  3. Sportliche Leistung und Vitalität: Auch bei Sportlern sind Maca Kapseln sehr verbreitet. Maca verbessert die Ausdauerleistung und steigert Vitalität. Somit wirkt es sich positiv auf Motivation und Kraft aus. In einer Untersuchung wurden 40 männliche Mäuse und die Wirkung von Maca-Polypeptid auf die Sportermüdung untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass Maca die Ermüdungsbeständigkeit bessern kann, was auf den Gehalt an Antioxidanzien bei Maca zurückzuführen ist.(7)
  4. Gedächtnisleistung und Lernvermögen: Nachgewiesen ist auch der positive Effekt auf die Gedächtnisleistung. In Peru wird Maca Wurzel zum Beispiel für die Verbesserung der Lernleistung verwendet. In einer US amerikanischen Studie mit Mäusen wurde die Steigerung der kognitiven Funktion und der Gedächtnisleistung beobachtet. Insbesondere die schwarze Maca-Sorte zeigte sich als vorteilhaft.(8)
  5. Stress, Depression, Angst: Zudem ist Maca Knolle für ihre antidepressive Wirkung bekannt. Eine im Journal of medicinal food veröffentlichte Studie mit Mäusen bestätigte, dass sich der Antioxidant Status im Gehirngewebe verbesserte. Diese Ergebnisse zeigten, dass Maca als medizinisches Lebensmittel für Patienten mit Depressionen verwendet werden könnte.(9)

Maca Kapseln sind ein ausgezeichnetes Nährstofflieferant, der unseren Körper mit verschiedenen Vitaminen und Mineralien versorgt. Maca Wurzel ist reich an Proteinen, Ballaststoffen, einschließlich Kupfer, Zink und Eisen. Es beinhaltet über 20 Aminosäuren und viele für die Gesundheit wertvollen Phytonährstoffe. Gleichzeitig verfügt Maca über die wichtigen Omega-3-Fettsäuren.

Im Allgemeinen kann die Einnahme von Maca Kapseln zum besseren Wohlgefühl beitragen und zu gesteigerter Leistungsfähigkeit führen. Maca kann sich generell bei vielen Erkrankungen als hilfreich erweisen.(10)

Wann tritt die Wirkung von Maca Kapseln ein?

Die Wirkung von Maca tritt in der Regel zu Beginn der Einnahme ein. Das trifft vor allem für die Wirkungen auf Potenz, Libido und Spermienqualität zu. Also wo es sich um Antrieb und Anregung handelt, kann ein rapider Effekt beobachtet werden, wobei die Dosierung hier auch eine Rolle spielt.

Einige Tage später entfaltet sich seine antidepressive und balancierende Wirkung. Im Normalfall kann von vier bis acht Wochen ausgegangen werden. Trotzdem zeigen sich in den ersten Tagen erkennbare Veränderungen.

Wirkung Eintritt der Wirkung Beschreibung
Libidosteigerung erste 7 Tage Bei gesunden Männern bewirkt eine Gabe von 10 bis 20 g von Maca noch am selben Tag einen Effekt ähnlich Viagra. Bei Frauen im Gegenteil, die ihre Libido verloren haben, entwickelt sich die Wirkung über eine Woche. Auch hier hängt es stark von der Dosis ab.(11)
Energie und Vitalität erste 7 Tage Der energiegebende Effekt von Maca ist häufig in den ersten Tagen zu spüren, der sich über die Zeit normalisiert und einen gleichmäßigen Zustand erreicht.(12)
Spermienqualität erste 7 Tage Die schwarze Maca-Sorte steigert die Zahl der Spermien schon nach dem ersten Tag, wobei die Gesamtspermienreproduktion nach dem siebten Tag zu steigen beginnt.(13)
Beseitigung von Wechseljahrsbeschwerden ab 8 Wochen Untersuchungen zur Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden mit Maca haben eine deutliche Verbesserung des Beschwerdebildes nach nur 8 Wochen bestätigt.(14)
Antidepressiv ab 8 Wochen Die antidepressive Wirkung baut sich über die Zeit auf und erreicht nach 8 Wochen eine volle Wirkung.(14)

Welche Nebenwirkungen haben Maca Kapseln?

Bis jetzt wurden keine Nebenwirkungen durch die Einnahme von Maca Kapsel festgestellt, weil es sich um ein rein pflanzliches Produkt handelt. Pflanzliche Medikamente weisen oft ganz wenige bis gar keine Nebenwirkungen vor. Wegen der mangelhaften Untersuchung von Maca können jedoch keine endgültigen Aussagen gemacht werden.(15)

Bis jetzt zeigte sich Maca als sehr verträglich, wenn die vorgegebene Dosierung eingehalten wird. Falls du Allergie gegen die Inhaltsstoffe von Maca hast, solltest du auf die Einnahme verzichten. Im Allgemeinen aber kann dieses rein pflanzliche Mittel im Gegensatz zu Medikamenten mit synthetischen Stoffen nicht schädlich sein.

Was kosten Maca Kapseln?

Der Preis von Maca Kapseln unterscheidet sich je nach Anbieter, Menge und Kaufort. Die Preisspanne liegt im Bereich von 15 bis 25 Euro. Daneben wirkt sich die Dosierung der Kapseln auf den Preis aus. Wie schon oben erwähnt, können die hoch dosierten Kapsel einen schnelleren Effekt erzielen.

Der Preis ist ein wichtiger Faktor für die Qualität von Maca Kapseln.

Die Qualität entspricht meistens einem höheren Preis, was aber bei dieser außergewöhnlichen Pflanze sehr wichtig ist. Achte deshalb immer besonders darauf, dass deine Kapseln nicht zu günstig sind. Denn das kann dafür sprechen, dass Maca Pflanze abseits der Ursprungsgebiete auf den Markt gelangen ist.

Wo kann ich Maca Kapseln kaufen?

Die Maca Kapseln kannst du generell in jeder Apotheke bekommen, die den Verkauf von Nahrungsergänzungsmittel begrüßen. Natürlich sind die Kapseln auch in Naturkostläden oder manchmal in Drogeriegeschäften zu finden.

Dazu kommt noch die Möglichkeit vom Kauf im Internet. Der Vorteil ist, dass du ganz bequem von zu Hause die Preise vergleichen kannst, anderseits aber fehlt die Option der Beratung weg. Es empfiehlt sich den Anbieter über die Anbauweise und den Herkunftsort zu fragen, um die Qualität der Maca Kapseln zu gewährleisten.

Hier haben wir für dich die Online Geschäfte aufgelistet, in denen du deine Maca Kapseln besorgen kannst:

  • amazon.de
  • nu3.de
  • sana-versand.de

Welche Arten von Maca Kapseln gibt es?

Die Maca Pflanze ist in der Natur in 4 verschiedenen Sorten auffindbar. Jede Sorte unterscheidet sich sowohl in der Farbe als auch in dem Wirkungs- und Einsatzbereich. In gewissem Maße überschneiden sich die Wirkungen, haben aber jeweils einen Schwerpunkt.(16)

Art Beschreibung
Maca Gelb Gelbes Maca ist die am häufigsten vorkommende Sorte, die sich durch östrogenisierende und hormonell ausgleichende Wirkung während der Postmenopause auszeichnet. Dabei wird eine Rückgewinnung der Libido und Lebensfreude bei Frauen erzielt. Durch Einnahme des gelben Macas kann sich die Stimmung von Frauen während der Postmenopause deutlich aufhellen. Diese Sorte ist wunderbar geeignet, um Energie zu erhöhen, Hormone auszugleichen und die Konzentration zu fördern.
Maca Rot Rotes Maca wird bei Prostatahyperplasie sehr hilfreich, weil es den DHT-Spiegel senkt und somit eine Besserung erreicht. Weiterhin kann rotes Maca beim Haarausfall eingesetzt werden und den gestörten weiblichen Zyklus ins Gleichgewicht bringen. Bei Stress, Depressionen und Burn-Out kann rotes Maca eine Abhilfe schaffen, in dem es den Cortisol-Spiegel reduziert und so zu einem Gefühl der Ruhe verhilft.
Maca Schwarz Schwarzes Maca ist die seltenste Sorte und ist grundsätzlich als "Männer-Maca" zu bezeichnen, wobei Frauen auch von der Sorte profitieren können. Schwarzes Maca wird vor allem zur Steigerung der männlichen Potenz und Fruchtbarkeit eingesetzt. Dazu zählt die Verbesserung der Spermienqualität und Erhöhung der Spermienzahl. Schwarze Sorte hat die stärkste aphrodisierende Wirkung, also sie stärkt sowohl männliche als auch weibliche Libido. Weiterhin kann schwarzes Maca beim Muskelaufbau helfen und geistige Leistungsfähigkeit steigern.
Maca Lila Die seltene Lila Sorte wirkt hervorragend bei der Behandlung von Beschwerden der Prä- und Perimenopause, die überwiegend durch Progesteronmangel, Stimmungsschwankungen und Menstruationsbeschwerden geprägt ist. Die Einnahme vom Lila Maca kann für eine Linderung der Symptome sorgen. Diese Sorte verfügt über den größten Kalium-Gehalt und kann deshalb als blutdrucksenkend wirken. Maca Lila erhöht zudem Stressresistenz und emotionale Stabilität.

Wie sind Maca Kapseln zu dosieren?

Zur Erreichung einer deutlichen Wirkung sollte Maca am besten langfristig und täglich eingenommen werden. Die Intensität der Wirkung von Maca hängt vor allem von der Höhe der Dosierung ab, wobei die Dosierung bei Männern aufgrund ihres höheren Körpergewichts größer ausfallen sollte als bei Frauen.(17)

Die richtige Dosierung kommt außerdem auf die beabsichtigte Anwendung auf. Während eine empfohlene Tagesdosis meistens von drei bis fünf Gramm beträgt, können Bodybuilder hingegen manchmal sogar bis zu zehn Gramm zu sich nehmen. Die gleiche Dosierung kann bei sexueller Dysfunktion und Beschwerden während der Wechseljahre sehr hilfreich sein.

Es wird eine Tagesdosis von drei bis fünf Gramm empfohlen. (Bildquelle: Puhhha / 123rf)

Es empfiehlt sich im Laufe der Einnahme die Dosis sanft zu steigern, damit sich dein Körper auf die Wirkung von Maca einstellen kann. Die Wirkung tritt in den ersten Tagen oft schnell ein und gleicht sich in der Folgezeit dann aus.

Ungefähr ein bis drei Gramm täglich sind für den Anfang ausreichend, um schon nach gewisser Zeit stimmungsaufhellende Wirkung spüren zu können.

Das Grundprinzip der Dosierung ist: Je älter man ist und je ausgeprägter die Beschwerden sind, desto höher soll die tägliche Dosis betragen. Das Gleiche gilt für die Länge der Einnahme: Je schlechter die Symptome, desto länger soll die Einnahme erfolgen.

Bildquelle: Chander R / unsplash

Einzelnachweise (17)

1. Gonzales GF. Ethnobiology and Ethnopharmacology of Lepidium meyenii (Maca), a Plant from the Peruvian Highlands. Evid Based Complement Alternat Med. 2012;2012:193496. doi: 10.1155/2012/193496. Epub 2011 Oct 2. PMID: 21977053; PMCID: PMC3184420.
Quelle

2. Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (III) Clinical responses of early-postmenopausal women to Maca in double blind, randomized, Placebo-controlled, crossover configuration, outpatient study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):375-394.
Quelle

3. Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (II) Physiological and Symptomatic Responses of Early-Postmenopausal Women to Standardized doses of Maca in Double Blind, Randomized, Placebo-Controlled, Multi-Centre Clinical Study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):360-374.
Quelle

4. Shin BC, Lee MS, Yang EJ, Lim HS, Ernst E. Maca (L. meyenii) for improving sexual function: a systematic review. BMC Complement Altern Med. 2010 Aug 6;10:44. doi: 10.1186/1472-6882-10-44. PMID: 20691074; PMCID: PMC2928177.
Quelle

5. Tafuri S, Cocchia N, Vassetti A, Carotenuto D, Esposito L, Maruccio L, Avallone L, Ciani F. Lepidium meyenii (Maca) in male reproduction. Nat Prod Res. 2019 Dec 5:1-10. doi: 10.1080/14786419.2019.1698572. Epub ahead of print. PMID: 31805775.
Quelle

6. Gonzales GF, Córdova A, Vega K, Chung A, Villena A, Góñez C, Castillo S. Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men. Andrologia. 2002 Dec;34(6):367-72. doi: 10.1046/j.1439-0272.2002.00519.x. PMID: 12472620.
Quelle

7. Miao H. The Research on the Impact of Maca Polypeptide on Sport Fatigue. Open Biomed Eng J. 2015 Oct 19;9:322-5. doi: 10.2174/1874120701509010322. Retraction in: Open Biomed Eng J. 2016 Dec 30;10 :112. PMID: 26998182; PMCID: PMC4774384.
Quelle

8. Guo SS, Gao XF, Gu YR, et al. Preservation of Cognitive Function by Lepidium meyenii (Maca) Is Associated with Improvement of Mitochondrial Activity and Upregulation of Autophagy-Related Proteins in Middle-Aged Mouse Cortex. Evid Based Complement Alternat Med. 2016;2016:4394261. doi:10.1155/2016/4394261
Quelle

9. Ai Z, Cheng AF, Yu YT, Yu LJ, Jin W. Antidepressant-like behavioral, anatomical, and biochemical effects of petroleum ether extract from maca (Lepidium meyenii) in mice exposed to chronic unpredictable mild stress. J Med Food. 2014;17(5):535-542. doi:10.1089/jmf.2013.2950
Quelle

10. Gonzales GF, Villaorduña L, Gasco M, Rubio J, Gonzales C. Maca (Lepidium meyenii Walp), una revisión sobre sus propiedades biológicas [Maca (Lepidium meyenii Walp), a review of its biological properties]. Rev Peru Med Exp Salud Publica. 2014;31(1):100-10. Spanish. PMID: 24718534.
Quelle

11. Dording CM, Fisher L, Papakostas G, Farabaugh A, Sonawalla S, Fava M, Mischoulon D. A double-blind, randomized, pilot dose-finding study of maca root (L. meyenii) for the management of SSRI-induced sexual dysfunction. CNS Neurosci Ther. 2008 Fall;14(3):182-91. doi: 10.1111/j.1755-5949.2008.00052.x. PMID: 18801111; PMCID: PMC6494062.
Quelle

12. Meissner HO, Kedzia B, Mrozikiewicz PM, Mscisz A. Short and long-term physiological responses of male and female rats to two dietary levels of pre-gelatinized maca (lepidium peruvianum chacon). Int J Biomed Sci. 2006;2(1):13-28.
Quelle

13. Authors: GF Gonzales, M Gasco, A Cordova, A Chung, J Rubio, and L Villegas- Page(s): 87–95 Volume/Issue: Volume 180: Issue 1
Quelle

14. Meissner HO, Reich-Bilinska H, Mscisz A, Kedzia B. Therapeutic Effects of Pre-Gelatinized Maca (Lepidium Peruvianum Chacon) used as a Non-Hormonal Alternative to HRT in Perimenopausal Women - Clinical Pilot Study. Int J Biomed Sci. 2006;2(2):143-159.
Quelle

15. Gonzales-Arimborgo C, Yupanqui I, Montero E, et al. Acceptability, Safety, and Efficacy of Oral Administration of Extracts of Black or Red Maca (Lepidium meyenii) in Adult Human Subjects: A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled Study. Pharmaceuticals (Basel). 2016;9(3):49. Published 2016 Aug 18. doi:10.3390/ph9030049
Quelle

16. Gonzales GF, Villaorduña L, Gasco M, Rubio J, Gonzales C. Maca (Lepidium meyenii Walp), una revisión sobre sus propiedades biológicas [Maca (Lepidium meyenii Walp), a review of its biological properties]. Rev Peru Med Exp Salud Publica. 2014;31(1):100-10. Spanish. PMID: 24718534.
Quelle

17. Chung F, Rubio J, Gonzales C, Gasco M, Gonzales GF. Dose-response effects of Lepidium meyenii (Maca) aqueous extract on testicular function and weight of different organs in adult rats. Journal of Ethnopharmacology. 2005 Apr;98(1-2):143-147. DOI: 10.1016/j.jep.2005.01.028.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Ethnobiology and Ethnopharmacology of Lepidium meyenii (Maca), a Plant from the Peruvian Highlands
Gonzales GF. Ethnobiology and Ethnopharmacology of Lepidium meyenii (Maca), a Plant from the Peruvian Highlands. Evid Based Complement Alternat Med. 2012;2012:193496. doi: 10.1155/2012/193496. Epub 2011 Oct 2. PMID: 21977053; PMCID: PMC3184420.
Gehe zur Quelle
Hormone-Balancing Effect
Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (III) Clinical responses of early-postmenopausal women to Maca in double blind, randomized, Placebo-controlled, crossover configuration, outpatient study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):375-394.
Gehe zur Quelle
Hormone-Balancing Effect (II)
Meissner HO, Mscisz A, Reich-Bilinska H, et al. Hormone-Balancing Effect of Pre-Gelatinized Organic Maca (Lepidium peruvianum Chacon): (II) Physiological and Symptomatic Responses of Early-Postmenopausal Women to Standardized doses of Maca in Double Blind, Randomized, Placebo-Controlled, Multi-Centre Clinical Study. Int J Biomed Sci. 2006;2(4):360-374.
Gehe zur Quelle
Maca for improving sexual function
Shin BC, Lee MS, Yang EJ, Lim HS, Ernst E. Maca (L. meyenii) for improving sexual function: a systematic review. BMC Complement Altern Med. 2010 Aug 6;10:44. doi: 10.1186/1472-6882-10-44. PMID: 20691074; PMCID: PMC2928177.
Gehe zur Quelle
Maca in male reproduction
Tafuri S, Cocchia N, Vassetti A, Carotenuto D, Esposito L, Maruccio L, Avallone L, Ciani F. Lepidium meyenii (Maca) in male reproduction. Nat Prod Res. 2019 Dec 5:1-10. doi: 10.1080/14786419.2019.1698572. Epub ahead of print. PMID: 31805775.
Gehe zur Quelle
Sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men
Gonzales GF, Córdova A, Vega K, Chung A, Villena A, Góñez C, Castillo S. Effect of Lepidium meyenii (MACA) on sexual desire and its absent relationship with serum testosterone levels in adult healthy men. Andrologia. 2002 Dec;34(6):367-72. doi: 10.1046/j.1439-0272.2002.00519.x. PMID: 12472620.
Gehe zur Quelle
The Research on the Impact of Maca Polypeptide on Sport Fatigue
Miao H. The Research on the Impact of Maca Polypeptide on Sport Fatigue. Open Biomed Eng J. 2015 Oct 19;9:322-5. doi: 10.2174/1874120701509010322. Retraction in: Open Biomed Eng J. 2016 Dec 30;10 :112. PMID: 26998182; PMCID: PMC4774384.
Gehe zur Quelle
Cognitive Function
Guo SS, Gao XF, Gu YR, et al. Preservation of Cognitive Function by Lepidium meyenii (Maca) Is Associated with Improvement of Mitochondrial Activity and Upregulation of Autophagy-Related Proteins in Middle-Aged Mouse Cortex. Evid Based Complement Alternat Med. 2016;2016:4394261. doi:10.1155/2016/4394261
Gehe zur Quelle
Maca as a Antidepressant
Ai Z, Cheng AF, Yu YT, Yu LJ, Jin W. Antidepressant-like behavioral, anatomical, and biochemical effects of petroleum ether extract from maca (Lepidium meyenii) in mice exposed to chronic unpredictable mild stress. J Med Food. 2014;17(5):535-542. doi:10.1089/jmf.2013.2950
Gehe zur Quelle
Maca and its biological properties
Gonzales GF, Villaorduña L, Gasco M, Rubio J, Gonzales C. Maca (Lepidium meyenii Walp), una revisión sobre sus propiedades biológicas [Maca (Lepidium meyenii Walp), a review of its biological properties]. Rev Peru Med Exp Salud Publica. 2014;31(1):100-10. Spanish. PMID: 24718534.
Gehe zur Quelle
Sexual dysfunction
Dording CM, Fisher L, Papakostas G, Farabaugh A, Sonawalla S, Fava M, Mischoulon D. A double-blind, randomized, pilot dose-finding study of maca root (L. meyenii) for the management of SSRI-induced sexual dysfunction. CNS Neurosci Ther. 2008 Fall;14(3):182-91. doi: 10.1111/j.1755-5949.2008.00052.x. PMID: 18801111; PMCID: PMC6494062.
Gehe zur Quelle
Physiological Responses of Male and Female Rats to Two Dietary Levels of Pre-Gelatinized Maca
Meissner HO, Kedzia B, Mrozikiewicz PM, Mscisz A. Short and long-term physiological responses of male and female rats to two dietary levels of pre-gelatinized maca (lepidium peruvianum chacon). Int J Biomed Sci. 2006;2(1):13-28.
Gehe zur Quelle
Spermatogenesis in male rats
Authors: GF Gonzales, M Gasco, A Cordova, A Chung, J Rubio, and L Villegas- Page(s): 87–95 Volume/Issue: Volume 180: Issue 1
Gehe zur Quelle
Therapeutic Effects of Pre-Gelatinized Maca
Meissner HO, Reich-Bilinska H, Mscisz A, Kedzia B. Therapeutic Effects of Pre-Gelatinized Maca (Lepidium Peruvianum Chacon) used as a Non-Hormonal Alternative to HRT in Perimenopausal Women - Clinical Pilot Study. Int J Biomed Sci. 2006;2(2):143-159.
Gehe zur Quelle
Acceptability, Safety, and Efficacy of Oral Administration of Extracts of Black or Red Maca
Gonzales-Arimborgo C, Yupanqui I, Montero E, et al. Acceptability, Safety, and Efficacy of Oral Administration of Extracts of Black or Red Maca (Lepidium meyenii) in Adult Human Subjects: A Randomized, Double-Blind, Placebo-Controlled Study. Pharmaceuticals (Basel). 2016;9(3):49. Published 2016 Aug 18. doi:10.3390/ph9030049
Gehe zur Quelle
Maca - a review of its biological properties
Gonzales GF, Villaorduña L, Gasco M, Rubio J, Gonzales C. Maca (Lepidium meyenii Walp), una revisión sobre sus propiedades biológicas [Maca (Lepidium meyenii Walp), a review of its biological properties]. Rev Peru Med Exp Salud Publica. 2014;31(1):100-10. Spanish. PMID: 24718534.
Gehe zur Quelle
Dose-response effects of Lepidium meyenii
Chung F, Rubio J, Gonzales C, Gasco M, Gonzales GF. Dose-response effects of Lepidium meyenii (Maca) aqueous extract on testicular function and weight of different organs in adult rats. Journal of Ethnopharmacology. 2005 Apr;98(1-2):143-147. DOI: 10.1016/j.jep.2005.01.028.
Gehe zur Quelle
Testberichte