Melatonin 10mg
Zuletzt aktualisiert: 27. November 2020

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

28Stunden investiert

13Studien recherchiert

81Kommentare gesammelt

Jeder kennt mindestens eine Person, die Probleme beim Schlafen hat. Bei der Regulation unseres Schlaf-Wach-Rhythmus spielt das Hormon Melatonin eine zentrale Rolle. Somit leiden Personen mit Schlafstörungen oftmals an einem Mangel dieses wichtigen körpereigenen Hormons.

Melatonin kann als Wirkstoff zu sich genommen werden, um solchen Problemen entgegenzuwirken. Mit unserem 10 mg Melatonin Test 2021 wollen wir dir alle relevanten Informationen rund um den Wirkstoff Melatonin näher bringen.

Von diesem gibt es verschiedene Darreichungsformen und Dosierungen, darunter auch die maximale Dosierung von 10 mg. Alle wichtigen Aspekte in Bezug auf Melatonin werden wir dir im Folgenden aufzeigen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, das unseren Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. Bei Menschen mit Schlafstörungen kann eine Einnahme von Melatonin als Wirkstoff helfen, diesen entgegenzuwirken.
  • Melatonin als Wirkstoff gibt es in verschiedenen Darreichungsformen und Dosierungen. So kannst du unter anderem zwischen Tabletten, Kapseln, Sprays und Cremes wählen. Die Dosierungen gehen von 0,1 mg bis 10 mg, wobei letzteres die maximale Dosis ist.
  • Ab einer Dosierung von 2 mg ist Melatonin als Wirkstoff verschreibungspflichtig. Bis zu 2 mg Melatonin-Dosierungen zählen als Nahrungsergänzungsmittel und benötigen zum Kauf kein Rezept vom Arzt.

10 mg Melatonin Test: Favoriten der Redaktion

Die besten veganen Melatonin-Kapseln mit 10 mg

Die L-Tryptophan Kapseln von Natural Elements sind hochdosierte vegane Kapseln ohne unerwünschte Zusatzstoffe. Der faire Preis und die Menge von 240 Kapseln in einer Packung geben diesem Produkt von Natural Elements ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn du Probleme beim Schlafen hast und großen Wert auf vegane Produktion und vegane Inhalte legst, dann sind die L-Tryptophan Kapseln genau das richtige Produkt für dich.

Die 10 mg Melatonin-Kapseln mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Die L-Tryptophan Kapseln von Vit4ever sind hochdosierte Kapseln. Sie können sie durch ihre enthaltene Menge von 300 Kapseln in einer Packung ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.

Die Kapseln von Vit4ever können dir helfen Schlafproblemen entgegenzuwirken. Dabei haben sie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einer Menge von 300 Kapseln pro Packung kannst du dir erstmal einen guten Vorrat verschaffen.

Das beste Melatonin-Spray mit 10 mg

Das kolloidale Gold-Spray von Livoa Vital beinhaltet 500 ml und kann auf eigene Sprühflaschen umgefüllt werden. Es aktiviert die Zirbeldrüse, sodass Melatonin freigesetzt wird und dein Tag-Nacht-Rhythmus besser reguliert werden kann.

Du leidest unter Schlafstörungen und schluckst aber nicht gerne Tabletten oder Kapseln? Dann ist das Spray von Livoa Vital die angenehmere Alternative für dich.

Kauf- und Bewertungskriterien für Produkte mit 10 mg Melatonin

Es gibt bestimmte Kriterien auf die du beim Kaum von Produkten mit 10 mg Melatonin achten solltest:

Diese Kriterien können dich bei deiner Wahl unterstützen. Da es sich hier um ein Produkt handelt kann, das in Deutschland als reines Arzneimittel verschreibungspflichtig ist, solltest du genau darauf achten, was dir dein Arzt empfiehlt.

Bist du an Melatonin als Nahrungsergänzungsmittel interessiert, solltest du dich im Voraus gut informieren.

Darreichungsform

Melatonin gibt es in vielen verschiedenen Darreichungsformen. So kann der Stoff in Form von Tabletten, Kapseln, Sprays oder Cremes zu sich genommen werden.

Je nach Darreichungsform gibt es jedoch verschiedene Dosierungen auf die du achten solltest. Die Dosierung von 10 mg Melatonin gibt es in jeder dieser Darreichungsformen.

Welche Darreichungsform du bevorzugst und welche dir eher nicht gefällt, musst du selbst entscheiden. Darüber hinaus kann die Zeit der Wirkung sich je nach Darreichungsform auch unterscheiden.

Besonders Tabletten und Kapseln können einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden benötigen, um zu wirken.

Dosierung

Eine Dosierung von 10 mg ist die maximal empfohlene Melatonin-Dosis pro Tag. Da sich die Dosierung allerdings sowohl bei verschiedenen Produkten als auch bei verschiedenen Darreichungsformen stark unterscheiden kann, solltest du dich im Voraus gut über dein bevorzugtes Produkt informieren.

Neben der maximalen Dosierung von 10 mg sind bei der täglichen Einnahme auch kleiner Dosierungen möglich. Diese fangen häufig bei 0,1 mg an. Mit der Dosierung nimmt auch die versprochene Wirkung von Melatonin zu.

So zeigt die maximale Dosis von 10 mg Melatonin normalerweise eine relativ starke Wirkung und kann somit sehr hilfreich bei der Bekämpfung von massiven Schlafproblemen sein.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die verschiedenen Dosierungen. Fange also am besten erstmal mit einer kleineren Dosierung an.

Inhaltsstoffe

Häufig findet man in Produkten mit 10 mg Melatonin auch viele weitere Inhaltsstoffe, wie Vitamin D oder Vitamin C. Hierbei kann es sich um Inhaltsstoffe handeln, die andere Wirkungen als Melatonin besitzen.

Damit möchten dir die Hersteller ein allumfassendes Produkt anbieten. Es kann sich jedoch genauso auch um Inhaltsstoffe handeln, die eine ähnliche Wirkung wie Melatonin besitzen.

Informiere dich im Voraus über enthaltene Inhaltsstoffe.

Inwiefern jedoch die verschiedenen Inhaltsstoffe relevant für dich sind, solltest du im Vorhinein überprüfen. Nur weil ein Produkt viele verschiedene Inhaltsstoffe enthält, bedeutet dies nicht gleich, dass das Produkt eine bessere Wirkung zeigt.

Die Wirkung von manchen Inhaltsstoffen ist sogar wissenschaftlich nicht genügend belegt und treiben den Preis des Produkts nur in die Höhe.

Hersteller

Es gibt viele verschiedene Hersteller auf dem Markt von 10 mg Melatonin. Du solltest vor deinem Kauf darauf achten, dass es sich bei dem Hersteller um einen qualifizierten und seriösen Hersteller handelt.

Manche Hersteller sind nämlich qualitativ nicht sehr gut. Sie bieten ihre Produkte mit Versprechungen an, die sie nicht einhalten können. Auch die Liste der Inhaltsstoffe kann nicht der Wahrheit entsprechen und dich in die Irre führen.

Bei der maximalen Dosierung von 10 mg, solltest du besonders auf den Hersteller achten.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema 10 mg Melatonin ausführlich beantwortet

In den nächsten Abschnitten wollen wir dir die Wirksamkeit von Melatonin und den aktuellen Stand der Wissenschaft näher beschreiben. Dazu haben wir alle relevanten Informationen zum Thema 10 mg Melatonin zusammengefasst.

Was ist 10 mg Melatonin und wie wirkt es?

Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, das hauptsächlich in der Zirbeldrüse (Epiphyse) im Gehirn produziert wird. Das Hormon ist für die Regulierung unseres Schlaf-Wach-Rhythmus zuständig.

Bei Tageslicht wird die Produktion von Melatonin gehemmt und bei Nacht wird die Ausschüttung angetrieben.

10 mg Melatonin-1

Melatonin reguliert unseren Schlaf, weswegen es auch häufig als "Schlafhormon" bezeichnet wird.
(Bildquelle: Gregory Pappas / unsplash)

Melatonin spielt also ein sehr wichtige Rolle bei der Regulation unseres Schlafs. Aber das besondere Hormon ist sehr vielseitig und kann noch an anderen Stellen positive Wirkungen zeigen.

Wirkung bei Schlafstörungen und Schläfrigkeit

Wie wichtig Melatonin für uns Menschen ist, zeigt was aus einem Mangel an diesem Hormon resultiert. Menschen mit einem Melatoninmangel, leiden sehr oft an Schlafstörung und Schläfrigkeit (1).

Hierfür gibt es Melatonin auch als Wirkstoff, der diesen Problemen entgegenwirken kann. Die Dosierung von 10 mg ist die stärkste empfohlene Dosierung und ist dementsprechend auch sehr wirkungsvoll. Sie sorgt dafür, dass der Melatoninhaushalt im Körper schnell wiederhergestellt wird.

Dadurch kann genügend Melatonin im Blut verteilt werden und unserem Körper wird signalisiert, dass er zu Ruhe kommen muss.

Wirkung als Antioxidans gegen Alterung

Neben der unterstützenden Wirkung bei Schlafstörungen und Schläfrigkeit kann 10 mg Melatonin auch sehr hilfreich gegen Alterung sein. Mit dem Alter nimmt die Anzahl von freien Radikalen in unserem Körper zu.

Diese sind bekannt dafür, dass sie unsere Zellen angreifen und zerstören können. Die organischen Verbindungen der freien Radikale tragen also dazu bei, dass wir Menschen altern.

Das Hormon Melatonin kann diese binden und dadurch verhindern, dass die freien Radikale unsere Zellen angreifen können. Eine Melatonin Dosierung von 10 mg sorgt dafür, dass der Melatoninhaushalt in unserem Körper erhöht wird.

Durch die Einnahme von 10 mg Melatonin kann also die Wahrscheinlichkeit einer Bindung von Melatonin an die freien Radikale erhöht werden. Ist das der Fall, kann 10 mg Melatonin auch eine Anti-Aging Wirkung haben (2).

Wann und für wen ist die Einnahme von 10 mg Melatonin sinnvoll?

Im Allgemeinen ist die Einnahme der maximalen Dosierung von 10 mg Melatonin für Menschen sinnvoll, bei denen eine geringere Dosis kaum eine Wirkung gezeigt hat. Menschen die also besonders stark an Schlafstörungen leiden, sollten sich überlegen diese hohe Dosierung zu verwenden.

Neben dem Einsatz von Melatonin für die Bekämpfung von Schlafstörungen, kann der Wirkstoff auch bei einem Jetlag, bei Senioren oder bei Schichtarbeitern hilfreich sein.

Grund Wirkung
Jetlag Der Schlaflosigkeit und Tagesmüdigkeit nach langen Reisen kann durch die Einnahme von Melatonin entgegengewirkt werden. So kann der Wirkstoff dir helfen, deinen Schlaf-Wach-Rhythmus zu synchronisieren (3).
Senioren Mit dem Alter verringert sich die Produktion von Melatonin, wodurch ältere Menschen häufig an Schlafproblemen durch einen Melatoninmangel leiden. Hier kann die Einnahme von Melatonin helfen, einen normalen Schlaf wiederherzustellen (4).
Schichtarbeiter Auch für Menschen, die lange und oder nachts arbeiten, kann die Einnahme von Melatonin hilfreich sein. Durch den Wirkstoff kann der gestörte Schlafrhythmus unterstützt und wiederhergestellt werden (5).

Melatonin kann also für Menschen in verschiedenen Bedingungen sinnvoll sein. Aber schwangere Frauen oder Frauen, die schwanger werden wollen, sollten auf die Einnahme von Melatonin verzichten (6).

Ist 10 mg Melatonin auch ohne Rezept erhältlich?

Melatonin als reines Arzneimittel ist in Deutschland ab einer Dosis von 2 mg nur mit einem Rezept vom Arzt erhältlich. Du kannst das Arzneimittel also nur erhalten, wenn du es verschrieben bekommen hast.

Allerdings hast du die Möglichkeit Melatonin als Nahrungsergänzungsmittel ohne Rezept zu erwerben. Hierbei zählt eine Dosis von bis zu 2 mg als Nahrungsergänzungsmittel, sodass dieses ohne eine Verschreibung des Arztes gekauft werden kann.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von 10 mg Melatonin haben?

Wie alle Wirkstoffe kann auch die Einnahme von Melatonin kurzfristig bestimmte Nebenwirkungen haben.

Zwar ist von folgenden Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Melatonin immer wieder die Rede, aber dennoch kann man sagen, dass es wenig wissenschaftliche Befunde zu langfristigen Nebenwirkungen gibt (7, 8).

  • Reizbarkeit und Nervosität
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Gewichtszunahme
  • Schläfrigkeit (Lethargie)
  • erhöhter Blutdruck (Hypertonie)
  • Schwindel

Die verschiedenen Nebenwirkungen treten wenn überhaupt also nur mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit auf. Dennoch solltest du vor der Einnahme immer einen Blick auf die Packungsbeilage werfen oder dich von deinem Arzt beraten lassen.

Wie ist Melatonin zu dosieren?

Allgemein kann man sagen, dass die Dosierung abhängig von der Verträglichkeit des Wirkstoffs Melatonin für deinen Körper und die Intensität deiner Beschwerden ist.

Es empfiehlt sich bei der ersten Nutzung mit einer geringeren Dosis wie beispielsweise 0,3 mg anzufangen. Sollte sich hier keine Wirkung zeigen kann die Dosis erhöht werden.

10 mg Melatonin-2

Viele Menschen leiden an Schlafstörungen. Melatonin als Wirkstoff kann helfen diese Probleme zu beheben.
(Bildquelle: Matheus Vinicius / unsplash)

Achte darauf, dass du den Wirkstoff nach deiner letzten Mahlzeit und vor dem Schlafengehen zu dir nimmst. Allerdings bedarf die Thematik der Dosierung noch etwas mehr Forschung, da die wissenschaftliche Lage hier etwas unzureichend ist.

Wo kommt natürliches Melatonin vor?

Melatonin kommt in natürlicher Weise an bestimmten Orten vor. So wird es nicht nur vom menschlichen Körper synthetisiert, sondern auch bestimmte Pflanzen produzieren das wertvolle Hormon.

  • Körper: Melatonin ist ein körpereigenes Hormon, das hauptsächlich von der Zirbeldrüse (Epiphyse) im Gehirn produziert wird. Neben der Zirbeldrüse wird Melatonin auch in geringem Ausmaß in bestimmten Teilen des Darms und der Netzhaut synthetisiert.
  • Pflanzen: Auch in bestimmten Pflanzen konnte Melatonin nachgewiesen werden. Hierzu zählen verschiedene Kräuter, Samen und Früchten. Beispielsweise wurde Melatonin in  der Schale von bestimmten roten Trauben gefunden (9).

Der Melatonin-Haushalt ist also nicht nur bei Menschen zuständig für den Schlafrhythmus. Auch bestimmte Pflanzen profitieren von diesem besonderen Stoff.

Welche Arten von Melatonin als Wirkstoff gibt es?

Mittlerweile gibt es eine Menge von verschiedenen Arten von Melatonin als Wirkstoff. Die Arten können anhand ihrer Darreichungsform festgelegt werden.

Die gängigsten Darreichungsformen von Melatonin als Wirkstoff sind Tabletten, Kapseln, Sprays und Cremes.

Melatonin Tabletten

Die meistverbreitete Darreichungsform von Melatonin als Wirkstoff sind Tabletten und Kapseln. (Bildquelle: Elsa Olofsson/ unsplash)

Die verschiedenen Darreichungsformen weisen jeweils bestimmte Vor- und Nachteile auf, die wir dir im Folgenden in einer Tabelle gegenüberstellen wollen.

  • Tabletten / Kapseln: Melatonin in Form von Tabletten oder Kapseln haben keinen Eigengeschmack und können ganz normal mit Wasser heruntergeschluckt werden.
  • Spray: Das Melatonin-Spray ist eine der neueren Darreichungsformen. Hier wird das Melatonin direkt in den Mund gesprüht.
  • Creme: Bei melatoninhaltigen Cremes wird diese einfach auf die Haut aufgetragen und somit von der Haut absorbiert.

Im Folgenden wollen wir dir die einzelnen Arten näher bringen und ihre Vor- und Nachteile aufzeigen.

Tabletten / Kapseln

Melatonin in Form von Tabletten und Kapseln gibt es in verschiedenen Größen und Mengen. Zudem gibt es eine große Auswahl, wodurch Melatonin-Tabletten und Melatonin-Kapseln also leicht verfügbar und auch relativ preiswert sind.

Vorteile
  • große Auswahl
  • exakte Dosierung
  • relativ preiswert
Nachteile
  • keine direkte Wirkung
  • Anwendung für manche Menschen unangenehm

Die Melatonin-Tabletten und Melatonin-Kapseln sollten bis zu 2 Stunden vor dem Schlafengehen zu sich genommen werden, da sie eine bestimmte Zeit benötigen, um zu wirken. Ihre Dosierung ist ziemlich genau, sodass du deine gewünschte Dosis sehr gut einhalten kannst.

Spray

Das Melatonin-Spray ist leicht in der Anwendung. Da sich die Wirkung relativ schnell zeigt, kann es einfach zum gewünschten Zeitpunkt in den Mund gesprüht werden. Somit wird das Melatonin direkt von den Schleimhäuten aufgenommen.

Vorteile
  • leichte Anwendung
  • schnelle Wirkung
Nachteile
  • uneindeutige Dosierung
  • relativ hoher Preis

Zwar wird eine Dosis von 0,125 mg pro Sprühstoß angegeben, dennoch ist die Dosierung nicht so eindeutig wie bei Melatonin-Tabletten. Auch der Preis von melatoninhaltigen Sprays ist relativ hoch.

Creme

Die melatoninhaltige Creme kann einfach auf die Haut aufgetragen werden. Dadurch wird das Hormon Melatonin hauptsächlich über die Haut aufgenommen und ist so sehr wirkungsvoll (10).

Vorteile
  • leichte Anwendung
  • hohe Wirkung
Nachteile
  • schwer zu dosieren
  • relativ hoher Preis(QUELLE)

Allerdings ist die Dosierung mit einer Creme nur schwer nachzuvollziehen. Da melatoninhaltige Cremes noch relativ neu sind, sind sie nicht gerade preiswert. Dennoch ist die Nutzung einer melatoninhaltigen Creme nicht gefährlich (11).

Wo kann ich Produkte mit 10 mg Melatonin kaufen?

Produkte mit 10 mg Melatonin können auf verschiedene Art und Weise käuflich erworben werden. So ist Melatonin als Arzneimittel mit einer Dosierung ab 2 mg in Deutschland verschreibungspflichtig und kann in jeder Apotheke mit Vorlage eines ärztlichen Rezepts gekauft werden.

Art Preisspanne
Tabletten / Kapseln 6 bis 45 €
Spray 11 bis 50 €
Creme 17 bis 80 €

In manchen Ländern kann man das Arzneimittel jedoch ohne ein ärztliches Rezept erhalten. Es ist auch erlaubt ein solches Arzneimittel aus dem Ausland mitzubringen.

Auch im Internet können sämtliche melatoninhaltige Arzneimittel vom Ausland erworben werden. Der Bezug von ausländischem Melatonin als Arzneimittel ist in Deutschland nicht erlaubt.

Bis zu einer Dosierung von 2 mg gilt Melatonin jedoch als Nahrungsergänzungsmittel und kann ohne ein Rezept gekauft werden.

Diese Dosierung kannst du neben normalen Apotheken auch im Internet bei sämtlichen Online-Shops wie medpex.de oder shop-apotheke.com kaufen.

Welche Alternativen gibt es zu 10 mg Melatonin?

Zunächst ist 10 mg Melatonin eine bestimmte Dosierung des Wirkstoffes. Dementsprechend gibt es Melatonin auch in anderen Dosierungen, die eine Alternative zur 10 mg-Dosierung sind.

Neben dem Wirkstoff Melatonin an sich gibt es auch andere alternative Wirkstoffe, um Schlafstörungen entgegenzuwirken.

  • Baldrian (12)
  • Hopfen (13)
  • verschiedene Schlafmittel (z.B. Diphenhydramin und Doxylamin)

Die aufgelisteten Wirkstoffe haben eine ähnliche Wirkung wie Melatonin. Sie sind beruhigend und führen dazu, dass sämtliche Aktivitäten des Körpers etwas heruntergefahren werden. Dadurch steht einem besseren Schlaf nichts mehr im Wege.

Bildquelle: Golub / 123rf

Einzelnachweise (13)

1. Niestroj, I. (2000). Praxis der Orthomolekularen Medizin (2. Aufl.). Stuttgart , Deutschland: Hippokrates.
Quelle

2. Rodriguez, C., Mayo, J. C., Sainz, R. M., Antolín, I., Herrera, F., Martín, V., & Reiter, R. J. (2004). Regulation of antioxidant enzymes: a significant role for melatonin. Journal of pineal research, 36(1), 1-9.
Quelle

3. Herxheimer, A., & Petrie, K. J. (2002). Melatonin for the prevention and treatment of jet lag. The Cochrane database of systematic reviews, (2), CD001520. https://doi.org/10.1002/14651858.CD001520
Quelle

4. Lyseng-Williamson K. A. (2012). Melatonin prolonged release: in the treatment of insomnia in patients aged ≥55 years. Drugs & aging, 29(11), 911–923. https://doi.org/10.1007/s40266-012-0018-z
Quelle

5. Razavi, P., Devore, E. E., Bajaj, A., Lockley, S. W., Figueiro, M. G., Ricchiuti, V., Gauderman, W. J., Hankinson, S. E., Willett, W. C., & Schernhammer, E. S. (2019). Shift Work, Chronotype, and Melatonin Rhythm in Nurses. Cancer epidemiology, biomarkers & prevention : a publication of the American Association for Cancer Research, cosponsored by the American Society of Preventive Oncology, 28(7), 1177–1186. https://doi.org/10.1158/1055-9965.EPI-18-1018
Quelle

6. Andersen, L. P., Gögenur, I., Rosenberg, J., & Reiter, R. J. (2016). The Safety of Melatonin in Humans. Clinical drug investigation, 36(3), 169–175. https://doi.org/10.1007/s40261-015-0368-5
Quelle

7. Andersen, L.P.H., Gögenur, I., Rosenberg, J. et al. (2016). The Safety of Melatonin in Humans. Clin Drug Investig 36, 169–175. https://doi.org/10.1007/s40261-015-0368-5
Quelle

8. Costello, R. B., Lentino, C. V., Boyd, C. C., O'Connell, M. L., Crawford, C. C., Sprengel, M. L., & Deuster, P. A. (2014). The effectiveness of melatonin for promoting healthy sleep: a rapid evidence assessment of the literature. Nutrition journal, 13, 106. https://doi.org/10.1186/1475-2891-13-106
Quelle

9. Iriti, M., Rossoni, M. and Faoro, F. (2006), Melatonin content in grape: myth or panacea?. J. Sci. Food Agric., 86: 1432-1438. https://doi.org/10.1002/jsfa.2537
Quelle

10. Fischer T, W, Greif C, Fluhr J, W, Wigger-Alberti W, Elsner P (2004). Percutaneous Penetration of Topically Applied Melatonin in a Cream and an Alcoholic Solution. Skin Pharmacol Physiol ;17:190-194. doi: 10.1159/000078822
Quelle

11. Shohei Nishimon, Mari Nishimon, Seiji Nishino. (2019) Tasimelteon for treating non-24-h sleep-wake rhythm disorder. Expert Opinion on Pharmacotherapy 20:9, pages 1065-1073.
Quelle

12. Bent, S., Padula, A., Moore, D., Patterson, M., & Mehling, W. (2006). Valerian for sleep: a systematic review and meta-analysis. The American journal of medicine, 119(12), 1005–1012. https://doi.org/10.1016/j.amjmed.2006.02.026
Quelle

13. Franco, L., Sánchez, C., Bravo, R., Rodriguez, A., Barriga, C., & Juánez, J. C. (2012). The sedative effects of hops (Humulus lupulus), a component of beer, on the activity/rest rhythm. Acta physiologica Hungarica, 99(2), 133–139. https://doi.org/10.1556/APhysiol.99.2012.2.6
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliches Lehrbuch
Niestroj, I. (2000). Praxis der Orthomolekularen Medizin (2. Aufl.). Stuttgart , Deutschland: Hippokrates.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Rodriguez, C., Mayo, J. C., Sainz, R. M., Antolín, I., Herrera, F., Martín, V., & Reiter, R. J. (2004). Regulation of antioxidant enzymes: a significant role for melatonin. Journal of pineal research, 36(1), 1-9.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Herxheimer, A., & Petrie, K. J. (2002). Melatonin for the prevention and treatment of jet lag. The Cochrane database of systematic reviews, (2), CD001520. https://doi.org/10.1002/14651858.CD001520
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Lyseng-Williamson K. A. (2012). Melatonin prolonged release: in the treatment of insomnia in patients aged ≥55 years. Drugs & aging, 29(11), 911–923. https://doi.org/10.1007/s40266-012-0018-z
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Razavi, P., Devore, E. E., Bajaj, A., Lockley, S. W., Figueiro, M. G., Ricchiuti, V., Gauderman, W. J., Hankinson, S. E., Willett, W. C., & Schernhammer, E. S. (2019). Shift Work, Chronotype, and Melatonin Rhythm in Nurses. Cancer epidemiology, biomarkers & prevention : a publication of the American Association for Cancer Research, cosponsored by the American Society of Preventive Oncology, 28(7), 1177–1186. https://doi.org/10.1158/1055-9965.EPI-18-1018
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Andersen, L. P., Gögenur, I., Rosenberg, J., & Reiter, R. J. (2016). The Safety of Melatonin in Humans. Clinical drug investigation, 36(3), 169–175. https://doi.org/10.1007/s40261-015-0368-5
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Andersen, L.P.H., Gögenur, I., Rosenberg, J. et al. (2016). The Safety of Melatonin in Humans. Clin Drug Investig 36, 169–175. https://doi.org/10.1007/s40261-015-0368-5
Gehe zur Quelle
Systematische Review
Costello, R. B., Lentino, C. V., Boyd, C. C., O'Connell, M. L., Crawford, C. C., Sprengel, M. L., & Deuster, P. A. (2014). The effectiveness of melatonin for promoting healthy sleep: a rapid evidence assessment of the literature. Nutrition journal, 13, 106. https://doi.org/10.1186/1475-2891-13-106
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Iriti, M., Rossoni, M. and Faoro, F. (2006), Melatonin content in grape: myth or panacea?. J. Sci. Food Agric., 86: 1432-1438. https://doi.org/10.1002/jsfa.2537
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Fischer T, W, Greif C, Fluhr J, W, Wigger-Alberti W, Elsner P (2004). Percutaneous Penetration of Topically Applied Melatonin in a Cream and an Alcoholic Solution. Skin Pharmacol Physiol ;17:190-194. doi: 10.1159/000078822
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Shohei Nishimon, Mari Nishimon, Seiji Nishino. (2019) Tasimelteon for treating non-24-h sleep-wake rhythm disorder. Expert Opinion on Pharmacotherapy 20:9, pages 1065-1073.
Gehe zur Quelle
Metaanalyse
Bent, S., Padula, A., Moore, D., Patterson, M., & Mehling, W. (2006). Valerian for sleep: a systematic review and meta-analysis. The American journal of medicine, 119(12), 1005–1012. https://doi.org/10.1016/j.amjmed.2006.02.026
Gehe zur Quelle
Experimentelle Studie
Franco, L., Sánchez, C., Bravo, R., Rodriguez, A., Barriga, C., & Juánez, J. C. (2012). The sedative effects of hops (Humulus lupulus), a component of beer, on the activity/rest rhythm. Acta physiologica Hungarica, 99(2), 133–139. https://doi.org/10.1556/APhysiol.99.2012.2.6
Gehe zur Quelle
Testberichte