Methionin
Zuletzt aktualisiert: 7. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

59Stunden investiert

41Studien recherchiert

157Kommentare gesammelt

Methionin ist eine essentielle schwefelhaltige Aminosäure, die eine wichtige Rolle im Stoffwechsel Prozess spielt. Es wird vor allem zur Behandlung von Blasenentzündungen oder Harnweginfektionen eingesetzt, kann aber auch zu potentiellen Prophylaxe von Demenz oder unterstützend gegen Depressionen eingesetzt werden.

Wir freuen uns, dass du zu unserm großer Methionin Test 2020 gefunden hast. Der Artikel wird dir alle nötigen Informationen vermitteln, welche es bei der Einnahme und Kauf von Methionin zu beachten gilt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Methionin ist eine essentielle schwefelhaltige Aminosäure und spielt eine wichtige Rolle in unserem Stoffwechsel.
  • Methionin wird Hauptsächlich zur Behandlung und Prävention von Blasen/Harnweg-Entzündungen eingesetzt, kann aber auch gegen Depressionen oder Demenz-Vorbeugung eingenommen werden.
  • Methionin Präparate gibt es in Form von Kapseln oder Pulver. Methionin kann allerdings auch über die Ernährung in den Kreislauf gelangen.

Methionin Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Methionin Kapseln

Die L-Methionin Kapseln von Pure Encapsulations enthalten reines L-Methionin. In einer Packung sind 60 Kapseln enthalten, die Hersteller empfehlen eine Einnahme von 2×1 Kapseln am Tag.

Diese Nahrungsergänzung liefert dir Methionin in reinst möglicher Form und verzichtet bewusst auf andere Wirkstoffe.

Das beste Methionin Pulver

EEA Pulver Neutral ein Nahrungsergänzungs-Präparat welches dem Körper mit essentiellen Aminosäuren versorgt. Es enthält keine Süßstoffe, Zusatzstoffe oder künstlichen Geschmack und es ist vegan.

Die Mixtur ist speziell für Sportler konzipiert. Die Hersteller empfehlen vor und/oder nach dem Training eine Einnahme von 9 g in 300 ml Wasser.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Methionin kaufst

Was ist Methionin?

Methionin ist eine essentielle schwefelhaltige Aminosäure. Methionin ist eine Vorstufe von Cystein, Taurin und Antioxidans Glutathion. L-Methionin ist die natürlich vorkommende Form. Methionin kommt in fast jedem Körpergewebe vor, in Form von S-Adenosyl-Methionin.

Es wird zur Produktion und Abbau von Stoffen wie, Adrenalin, Carnitin, Cholin, Kreatin, Melatonin und Nukleinsäuren, benötigt. Außerdem führt es dem Körper Schwefel und Methylgruppen zu und ist ein wichtiges Strukturelement für Haut, Haare und Nägel.

Methionin-1

Methionin kann sowohl als in Kapsel als auch Pulver Form eingenommen werden.
(Bildquelle: stevepb / pixabay.com)

Wofür wird Methionin eingesetzt?

Methionin wird vor allem bei Blasenentzündungen eingesetzt, wobei die Wirkung dieser Behandlungsmethode umstritten ist. (1, 2)

foco

Wusstest du, dass Methionin eine von zwei schwefelhaltigen Aminosäuren ist?

Methionin gehöht mit Cystein zu den einzigen schwefelhaltigen Aminosäuren, deshalb sind diese beiden Aminosäuren essentiell für unseren Stoffwechsel.

Methionin kann unter Umständen, in Kombination mit anderen Wirkstoffen, wie S-adenosyl, zur Unterstützung von Depression-Behandlungen, Demenz Prophylaxe sowie gegen Alkohol-bedingte Lebererkrankungen und Zirrhose, eingesetzt werden. (3)

Wie wirkt Methionin?

Methionin führt zu einer Ansäuerung des Harns, wodurch Bakterienwuchs sowie die Anheftung von Bakterien an die Urothelzellen gehemmt wird.

Die Einnahme von Methionin führt zu einer Ansäuerung des Urins.

Die Ansäuerung kommt vom Sulfat, welches von den Nieren ausgeschieden wird, wobei Protonen in den Urin gelangen und dieser dadurch angesäuert wird.

Weiterhin soll Methionin die Löslichkeit von Harnsteinen verbessern und die Behandlung durch Antibiotika unterstützen. Außerdem kann ein funktionaler Methionin-Zyklus zu einer gesteigerten Methilisierung führen und das Hirn vor Schäden schützen. (4, 5)

Wie dosiere ich meine Methionin Einnahme?

Die meisten Hersteller von Methionin Präparaten, haben Produkt spezifische Dosierungs-Empfehlungen in ihrer Packungsbeilage. Meist 1-2 Kapseln täglich, bzw ~9g Pulver 1-2 mal täglich.

Dosierungen kannst du meist der Packungsbeilage entnehmen.

Jedoch solltest du, wenn du Methionin nicht als Nahrungsergänzung, sondern als Medikament einnimmst immer einen Arzt zur Einnahme konsultieren, bei Schwangerschaft auch für Nahrungsergänzungsmittel.

Was für Nebenwirkungen kann Methionin haben?

Die Einnahme von Methionin kann unter Umständen zu Magenbeschwerden, Durchfall oder Brechreiz hervorrufen. Diese Nebenwirkungen sind unangenehm aber unbedenklich.

Bist du nach der Einnahme von Methionin ungewöhnlich Müde, erregbar und schlecht ansprechbar, dann solltest du einen Arzt konsultieren, denn dies kann eine Übersäuerung des Blutes indizieren.

Was kostet Methionin?

Man unterscheidet beim kauf von Methionin zwischen Kapsel und Pulver Präparaten. Der Preis der jeweiligen Präparate hängt von der Menge, der Konzentration und der Qualität des Produktes ab.

Präparat Preis
Kapseln ~25-90 Euro pro 100g
Pulver ~3-6 Euro pro 100g

Diese Preise sind mit Vorsicht zu vergleichen, da du von den Kapseln beinahe nie 100g kaufst und Pulver meist direkt im Kilo-Pack. Im Entscheidungs-Teil gehen wir detaillierter auf die Unterschiede der beiden Präparate ein.

Wo kann ich Methionin kaufen?

Methionin Präparate gibt es in Apotheken, Einzelhandelsgeschäften oder auch in manchen Großverteiler in Deutschland zu kaufen. Da Nahrungsergänzungsmittel mit Methinonin nicht rezeptpflichtig sind. Methionin kannst du auch bei diverse Onlineshops erwerben, hier eine Liste mit Anbietern.

  • amazon.com
  • fairvital.com
  • puravita.ch
  • vitamintrend.com
  • medizinfuchs.de

Alle Produkte auf dieser Seite sind mit einem Link zu einer dieser Seiten versehen, dass sie sich das Produkt gleich auch näher betrachten können.

Welche Alternativen zu Methionin gibt es?

Falls das Methionin zur Bekämpfung einer Entzündung eingesetzt wird, kann man Alternative natürlich auch Antibiotika einnehmen, allerdings sollte man Antibiotika mit Bedacht einnehmen.

L-Methionin kann dem Körper auch auf natürlichem Wege zugeführt werden, da einige Nahrungsmittel über eine beträchtliche Menge Methionin verfügen. Falls du mehr darüber wissen willst, hat es im Trivia-Teil eine Liste mit Lebensmittel.

Methionin-2

Das Methionin-Level kann auch durch eine bewusste Ernährung erhöht werden.
(Bildquelle: Engin_Akyurt / pixabay.com)

Entscheidung: Welche Arten von Methionin gibt es und welche ist die richtige für dich?

Bei Methionin Präparaten unterscheidet man zwischen diesen beiden Präparat-Typen:

  • Kapseln
  • Pulver

In den folgenden Abschnitten gehen wir detailliert auf Vor/Nachteile und Einsatzbereiche der beiden Gerätearten ein.

Vor- und Nachteile von Methionin Kapseln

Methionin Kapseln kommen Handelsüblich mit einer Dosierung von 500 mg Dosierung pro Kapsel. Die Einnahme funktioniert angenehm durch Schlucken der Kapseln, wobei sie sich im Magen auflöst und ihre Wirkung entfalten. Die Kapseln gestalten die Dosierung sehr einfach.

Vorteile
  • einfache Dosierung
  • einfache Einnahme
Nachteile
  • teurer

Vor- und Nachteile von Methionin Pulver

Methionin Pulver wird meist in grösseren Mengen angeboten, häufig im Kilo-Pack. Die Einnahme erfolgt über das Mischen des Pulvers mit Wasser. Die Menge des Pulvers muss selber dosiert werden.

Vorteile
  • billiger
  • angenehme Einnahme
Nachteile
  • selbstständige Dosierung

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Methionin vergleichen und bewerten

Menge

Die Menge an Kapseln oder Pulver variiert zwischen den Produkten verschiedener Hersteller. Je mehr du kaufst, desto mehr zahlst du auch.

Deshalb lohnt es sich, abzuklären wie lange du planst, Methionin Präparate einzunehmen. Nimmst du die Präparate über längere Zeit, kannst du dich nach Mengen Rabatten umsehen und grössere Mengen einkaufen. Ist die Einnahme nur vorübergehender Natur, lohnt sich eine kleinere Packung.

Einnahme

Man unterscheidet zwischen Kapseln und Pulver Präparaten.

Ein wesentlicher Aspekt beim Kauf von Methionin Präparaten ist die Art der Einnahme. Im Wesentlichen wird hierbei zwischen Kapsel und Pulver unterschieden.

Falls du Probleme hast Kapseln zu schlucken, solltest du dich natürlich eher für ein Pulver entscheiden. Das Trinken von solchen Pulver-Getränken kann allerdings auch unangenehm sein. Daher lohnt es sich vor dem Kauf über seine Vorlieben im Klaren zu sein.

Reinheit

Viele Methionin Präparate, enthalten nur Methionin, andere hingegen weisen auch noch andere Wirkstoffe auf.

Enthält das Produkt, für das du dich interessierst andere Wirkstoffe nebst Methionin, solltest du dich zuerst über diese informieren, es kann sein das du mehrere Fliegen mit einer Klappe erschlägst oder das du ein Problem löst aber ein anderes kreierst.

Manche Präparate enthalten nebst Methionin auch noch andere Wirkstoffe.

Bio/Pflanzen-basiert

Manche Präparate sind auf Pflanzen Basis und/oder mit dem Bio-Label versehen, diese Präparate enthalten L-Methionin, die natürlich vorkommende Form von Methionin.

Falls es dir wichtig ist auf Bio oder pflanzen basierte Produkte bei deiner Ernährung zu achten, kannst du diese ohne Bedenken konsumieren. Die Produkte sind stets klar gekennzeichnet.

Methionin Präparate gibt es auch vegan, also auf Pflanzenbasis und in Bio Qualität. (Bildquelle: jarmoluk / pixabay.com)

Erfahrungsberichte

Beim Kauf von Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln mit Methionin lohnt es sich auch, auf Erfahrungsberichten von Leuten zurückzugreifen, welche diese Präparate bereits eingenommen haben, um ihre Wirkung besser abschätzen zu können.

Gute Seiten um Erfahrungsberichte einzusehen sind Produkte-Seiten mit User-Bewertungen wie medpex.de oder sanego.de. Auch Internet-Foren sind ein guter Ort um an Erfahrungsberichte zu gelangen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Methionin

Welche Lebensmittel enthalten Methionin?

Es gibt mehrere Lebensmittel die Methionin enthalten. Meist wird hierbei der Gehalt an Methionin und Cystein zusammen angegeben, da es sich bei Methionin um eine Vorstufe von Cystein handelt. Hier eine Liste mit Lebensmitteln mit einem hohen Methionin/Cystein Gehalt:

Lebensmittel (100g) Methionin/Cystein-Gehalt
Lachs 700 mg
Garnelen 670 mg
Pute(Brust) 630 mg
Huhn(Brust) 620 mg
Sojabohnen 580mg
Rind(Filet) 570 mg
Cashew-Nüsse 380 mg
Weizenkeime 280 mg
Emmentaler 250 mg

Wie lange sollte ich Methionin einnehmen?

Du solltest dich stets von einem Arzt beraten lassen, wenn es um die Dauer der Einnahme geht.

Hierzu gibt es leider keinen Blueprint den wir dir hier an die Hand geben können, die Dauer der Einnahme hängt von deiner Beschwerde und deiner persönlichen Veranlagung ab.

Deshalb solltest du stets einen Arzt oder medizinische Fachkraft konsultieren und dich persönlich kompetent beraten lassen.

Ist Methionin auch für Tiere wichtig?

Ja auch bei Tieren ist Methionin ein essentielles Stoffwechsel Produkt und sollte dem Tier zu genüge zugeführt werden.

Dies kann über das Futter oder über spezielle Nahrungsergänzungs-Präparate erreicht werden. Falls du dein Tier mit genügend Methionin versorgen willst, sind Sesam, Soja, Chia oder Leinsamen gute Methionin Lieferanten.

Methionin-4

Methionin kann Tieren auch über die Nahrung zugeführt werden.
(Bildquelle: bollection / piaxabay.com)

Bildquelle: Leighannef/ 123rf.com

Einzelnachweise (5)

1. Die Studie des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen von 2010, befasst sich mit der Frage ob L-Methionin bei neurogenen Blasenstörungen helfen kann.
Quelle

2. Diese Studie von 2012 befasst sich mit der Frage ob sich L-Methionin zur Profilaxe von Harnröhrenentzündungen eignet.
Quelle

3. Die Studie von 2011 beschäftigt sich mit der Rolle von L-Methionin bei Erkrankungen des Zentralen Nerven Systems.
Quelle

4. Die Studie von 2003 befasst sich mit dem Methionin-Homozystein Zyklus und seinem Effekt auf kognitive Erkrankungen.
Quelle

5. Die Studie von 1997 befasst sich mit der Frage ob L-Methionin zur Reinfektionsprophylaxe von Harnweginfektionen eingesetzt werden kann.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Melanie hat Sportwissenschaften studiert und kennt sich daher bestens mit dem menschlichen Körper aus. Während des Studiums hat sie sich intensiv mit Nahrungsergänzungsmitteln beschäftigt und bringt so auch in diesem Bereich eine große Expertise mit.
Studie des IQWIG
Die Studie des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen von 2010, befasst sich mit der Frage ob L-Methionin bei neurogenen Blasenstörungen helfen kann.
Gehe zur Quelle
Fallstudie
Diese Studie von 2012 befasst sich mit der Frage ob sich L-Methionin zur Profilaxe von Harnröhrenentzündungen eignet.
Gehe zur Quelle
Fallstudie
Die Studie von 2011 beschäftigt sich mit der Rolle von L-Methionin bei Erkrankungen des Zentralen Nerven Systems.
Gehe zur Quelle
Fallstudie
Die Studie von 2003 befasst sich mit dem Methionin-Homozystein Zyklus und seinem Effekt auf kognitive Erkrankungen.
Gehe zur Quelle
Fallstudie
Die Studie von 1997 befasst sich mit der Frage ob L-Methionin zur Reinfektionsprophylaxe von Harnweginfektionen eingesetzt werden kann.
Gehe zur Quelle