Zuletzt aktualisiert: 16. November 2020

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

35Stunden investiert

17Studien recherchiert

100Kommentare gesammelt

Wer sich über sportliche Supplements mal informiert hat, ist wahrscheinlich auch mal auf Ornithin gestoßen. Ornithin ist als Präparat für eine erhöhte Leistungsdauer bekannt. Oft als Kombinationsprodukt mit L-Arginin vermarktet wird Ornithin auch andere Wirkungen außerhalb des Sports zugewiesen.

In unserem Ratgeber Ornithin Test 2021 möchten wir dir bei der Kaufentscheidung für ein Ornithin Präparat unterstützen. Wir präsentieren dir die wichtigen Informationen zu Ornithin und welche verschiedene Wirkungen es auf den Körper haben kann.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ornithin oder auch als L-Ornithin bekannt, ist eine nicht essentielle Aminosäure, die in ausreichender Menge aus L-Arginin im menschlichen Körper hergestellt wird.
  • Ornithin hilft beim Abbau von Ammoniak, kann die sportliche Leistungsfähigkeit verbessern, unterstützt die Leberfunktion und die Entgiftung.
  • Es gibt zwei Darreichungsformen von Ornithin, Pulver und Kapseln, und wird meist als Nahrungsergänzung für den Muskelaufbau im Sport vermarktet.

Ornithin: Favoriten der Redaktion

Die besten Ornithin Kapseln

Die IronMaxx L-Ornithin Kapseln sind hoch dosiert mit 700 mg reine L-Ornithin pro Kapsel. Ein hochwertiges Produkt das auch Gluten- und Laktose frei ist. Die Kapselhüllen werden mit 100 % Rindergelantine hergestellt.

Da die Kapseln hoch dosiert sind, kannst du deinen täglichen Bedarf leicht abdecken. Das Produkt einhält insgesamt 130 Kapseln. Es wird empfohlen, zwei Kapseln täglich vor den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

Das beste Ornithin Pulver

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Beim Ornithin Pulver von Pharma Sports handelt es sich um reines Ornithin, dass ohne Farb- und Geschmacksstoffen herstellt worden ist. Unter strengsten Qualitätsstandards in Deutschland wurde dieses Produkt auf pflanzlicher Basis produziert und somit ist es für Veganer geeignet.

Das gelieferte Produkt enthält 300g Ornithin das auf 100 tägliche Dosierungen aufgeteilt werden kann. Die Verpackung ist eine selbst verschließbare, lichtundurchlässigen Dose.

Das beste Ornithin für Veganer

Bei den Fairvital Kapseln werden die höchste Qualität und Reinheit geboten. Die Kapseln werden in Deutschland unter den strengsten Standards hergestellt. Die rein pflanzliche Vegane Kapseln sind zudem auch Gluten-, Fruktose- und Soja frei.

Jede Kapsel enthält 500 Milligramm Ornithin. Es wird empfohlen, vier Kapseln täglich auf den Mahlzeiten verteilt, mit viel Wasser einzunehmen. Insgesamt enthält das Produkt 120 Kapseln.

Kauf- und Bewertungskriterien für Ornithin Produkte

Im folgenden Abschnitt möchten wir dir zeigen, welche Kriterien du Ornithin Präparate vergleichen und bewerten kannst.

Beim Kauf von Ornithin kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Im Folgenden kannst du dich über die einzelnen Kriterien informieren und diese Informationen für deine Entscheidung nutzen.

Darreichungsform

Bei Ornithin gibt es zwei Darreichungsformen, Pulver und Kapseln. Die Wirkungsweise ist bei beiden Formen gleich. Die Kapselform kann praktisch unterwegs genommen werden, aber das Pulver muss mit Flüssigkeit vermischt werden, was bei Reisen schwierig sein könnte.

Das Ornithin Pulver wird schneller im Körper aufgenommen, wobei die Kapseln noch im Magen aufgelöst werden müssen. Bei beiden Formen ist es ratsam die Präparate mit Flüssigkeit zu nehmen. Die Entscheidung zwischen dem Pulver oder die Kapseln liegt an deiner Präferenz.

Inhaltsstoffe

Ornithin in Kapselform ist in die Wirkstoffmengen zwischen 400 und 600 Milligram erhältlich. Beim Pulver werde die Dosierung selbst übernommen.

Die Kapseln enthalten neben Ornithin auch andere Zusatzstoffe, die für den menschlichen Körper harmlos sind und bestimmte Eigenschaften erfüllen.

Zusatzstoffe Eigenschaften
Siliciumdioxid Ein Trennmittel das Wasser absorbiert und das Verklumpen verhindert
Mikrokristalline Zellulose Ein Trennmittel und Füllstoff
Magnesiumsalz Ein Trennmittel, das verklumpen verhindert
Titanoxid und Eisenoxid Farbstoffe E171, E172, die für braune Färbung sorgen
HPCM Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC), ein löslicher Filmüberzug der als Kapselhülle dient

Die oben genannten Zusatzstoffe haben keinen negativen Auswirkungen auf dem Körper. Alle Zusatzstoffe außer Magnesiumsalze werden vom Körper unverdaut ausgeschieden.

Eignung für Allergiker

Es ist ratsam sich die Zutatenliste durchzulesen. Kapseln können sehr oft Gluten enthalten und sind damit nicht für Allergiker geeignet. Auch für Personen, die eine alternative Ernährungsform folgen sollten sich die Zutatenliste zur Kenntnis nehmen. Es kann vorkommen das Kapseln mit Rindergelatine verarbeiten werden und somit nicht für Vegetarier und Veganer geeignet sind.

Ornithin Kapseln werden auch mit pflanzlichen Kapselhüllen hergestellt. Auch Füllstoffe wie Reismehl werden verwendet, um Gluten bei der Herstellung zu vermeiden.

Verträglichkeit

Ornithin ist für die meisten Menschen in den empfohlenen Dosierungen sicher und gut verträglich. Ornithin ist eine Aminosäure, die im Körper selbst hergestellt wird.

Unannehmlichkeiten könnten bei einer Überdosierung auftreten oder bei einer Unverträglichkeit, die von den Zusatzstoffen ausgelöst werden kann. Mach dich vertraut mit den aufgelisteten Inhaltsstoffen auf dem Produktetikett. Im Ratgeber haben wir auch Information über mögliche Nebenwirkungen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Ornithin Produkte ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Ornithin zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Ornithin?

Ornithin oder auch als L-Ornithin bekannt, ist eine nicht essentielle Aminosäure, die in ausreichender Menge aus L-Arginin im menschlichen Körper durch Wassereinbau und Freisetzung von Harnstoff entsteht. L-Arginin ist eine semi-essentielle Aminosäure, die wichtig ist für die Bildung von Stickstoff­monoxid im Körper.

Im Körper spielt Ornithin eine wichtige Rolle im Harnstoffzyklus durch die Bildung von Harnstoff und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Entgiftung des menschlichen Körpers. L-Ornithin und L-Arginin können zusammen Wachstumshormon, Adrenalin und Insulin freisetzen, Cholesterin und Blutdruck regulieren und der Eiweißaufbau fördern.

Um die Entgiftung des Körpers weiter zu verstärken, z. B. wenn eine zugrunde liegende Lebererkrankung oder ein erhöhter Stress durch körperliche Aktivität vorliegt, kannst du Ornithin als Supplementation in Kapsel- oder Pulverform einnehmen.

Wie wirkt Ornithin?

Ornithin hilft beim Abbau von Ammoniak, kann die sportliche Leistungsfähigkeit verbessern, unterstützt die Leberfunktion und die Entgiftung, kann bei der Wundheilung helfen, und den Schlaf verbessern.

Sportliche Leistung

Die Ammoniakproduktion in den Muskeln steigt dramatisch an während ein intensives Training. Umso länger das Training andauert, desto höher ist die Ammoniakkonzentration im Körper und man wird erschöpft. Ornithin hilft, die Anreicherung von Ammoniak zu reduzieren, sodass die Intensität und Dauer des Trainings gehalten werden kann (11).

Mehre Studien rund um die sportliche Leistungsfähigkeit haben positive Ergebnisse hervorgebracht. Es sind jedoch noch größer Studien erforderlich um die Wirksamkeit zu bestätigen.

Ornithin kann dem Körper helfen, die Ausdauer zu erhöhen und kann die Regenerierung nach dem Training beschleunigen.

In klinischen Studien erholten sich die Teilnehmer die Ornithin einnahmen, schneller von der Anstrengung und berichteten, dass sie weniger müde waren (11, 12, 13).

Es gibt auch Studien, die nur eine leichte Verbesserung oder keine Veränderung in der Ausdauer oder Regeneration gesehen haben, (14, 15).

Leberfunktion und Entgiftung

Die Leber ist ein wichtiges Entgiftungsorgan im Körper. Wenn die Leber ausfällt, sind alle anderen Organsysteme gefährdet, einschließlich des Gehirns. Leberversagen kann die Kognition und die Muskelkontrolle beeinflussen. Dieser Zustand ist als eine Leber-Hirn-Störung (hepatische Enzephalopathie) bekannt (7).

In ein paar Fällen hat die Supplementation von L-Ornithin-L-Aspartat (LOLA) die Leber-Hirn-Störung bei chronischer Lebererkrankung verhindern können. Diese Kombinationspräparate verringerte den Ammoniakgehalt im Blut und verbesserte die kognitiven Symptome (6, 7).

Eine Supplementation mit LOLA wird auch Menschen mit chronischer Lebererkrankung, die noch keine kognitiven Symptome vorweisen, empfohlen (6, 7).

Eine Studie hat die Wirksamkeit auch bei akutem Leberversagen untersucht und konnten keine Verbesserung feststellen, da das Ammoniak nicht gesenkt worden war(5).

Schlaf und Stress

Ornithin kann den Stresspegel senken und die Schlafqualität verbessern. Bei der Auswertung einer Studie zeigte sich, dass bei 52 gestressten ansonsten gesunden Erwachsenen eine Einnahme von 400 mg Ornithin pro Tag die Müdigkeit und Schlafqualität verbessern konnten. Die Teilnehmer berichteten, dass  nach der Nachtruhe sie sich weniger aggressive und erholter fühlten (4).

ornithin

Ornithin kann einen verbesserten Schlaf und Stressabbau unterstützen. (Bildquelle: Ann Danilina / Unsplash)

Man konnte auch feststellen, dass der Cortisol Spiegel deutlich gesunken war. Cortisol ist ein Stresshormon das stressbedingte Krankheiten vorweisen kann (3, 4).

In einer Studie haben Forscher den Einfluss von Ornithin an den Schlaf-Wach-Rhythmus an Mäusen untersucht und Ergebnisse zeigten, dass Ornithin möglicherweise als gesundes Nahrungsmittel eingenommen werden könnte (1, 2).

Wundheilung

In eine Studie mit Mäusen, erhöhte man die Fütterung von Ornithin um festzustellen, ob die Wundheilung mit der Supplementierung beschleunigt werden kann. Forscher verabreichten Ornithin angereichtes Wasser und untersuchten die Heilung von Einschnitten in ihre Haut nach 14 Tagen (8).

Die Wunden an den Mäusen, denen Ornithin verabreicht wurde, heilten schneller als die Wunden an den Mäusen, die während des Tests eine reguläre Nahrung fraßen (8).

Ornithin-Alpha-Ketoglutarat (OKG) wird aus den Aminosäuren Ornithin und Glutamin gebildet und fördert vermutlich das Muskelwachstum, indem es die Freisetzung von anabolen Hormonen im Körper fördert. Diese Form von Ornithin wurde bei Brandopfern eingesetzt, die dramatische Ergebnisse um den Heilungsprozess vorweisen konnten(9, 10).

Wenn der menschliche Körper eine schwere Verletzung heilt, baut er Proteine ab, um sie effektiv zu nutzen und in neues Gewebe umzuwandeln. Man hat untersucht ob Ornithin-Alpha-Ketoglutarat den Proteinabbau verhindern könnte, um die Wundheilung zu beschleunigen (9, 10).

Katerbekämpfung

Ein mäßiger Alkoholkonsum kann einige positive Aspekte haben, aber ein übermäßiger Alkoholkonsum kann zweifellos gesundheitsschädlich sein. Es werden einfache und bequeme Methoden untersucht, die eine Verringerung der schädlichen Auswirkungen von Alkohol unterstützen kann (17).

Eine Studie zeigte, dass die Einnahme von 400 mg Ornithin nach Alkoholkonsum die Katersymptome verringerte und die Teilnehmer hatten eine verbesserte Erholung. Sie fühlten sich am Morgen weniger müde, verwirrt und aggressive. Weitere Studien sind erforderlich um die Wirksamkeit und der Mengenverabreichung zu prüfen (17).

Wo kommt Ornithin in der Nahrung vor?

Da Ornithin ein nicht essentieller Aminosäure ist, brauchen wir es nicht zu essen. Unser Körper stellt Ornithin selbst her, jedoch haben einige Nahrungsmittel wie Getreideproteine und Wassermelonen einen erhöhten Ornithin im Blut messbar machen können (10).

ornithin

Eine ausgewogene Ernährung kann dazu beitragen, dass genügend Ornithin im Körper hergestellt wird. (Bildquelle: Margarita Zueva / Unsplash)

Personen, die eine Ernährung hoch in Getreideproteinen zu sich nahmen, wiesen höhere Ornithin Werte auf als Personen, die hauptsächlich Fleisch oder Milchproteine verzehrten (10).

Auch das Konsumieren von Argininhaltige Nahrungsmittel können zu der Herstellung von Ornithin betragen. Ornithin wird durch Arginin im Harnstoffzyklus synthetisiert. Geflügel, Fisch, Eier, Sojabohnen und Quinoa enthalten alle neun essentiellen Aminosäuren.

Welche Nebenwirkungen kann es bei Ornithin geben?

Für die meisten Menschen, die die empfohlenen Mengen einnehmen, gilt Ornithin als sicher und gut verträglich. Bei einer Überdosierung von ein 
Kombinationspräparat wie L-Ornithin-L-Aspartat (LOLA) können Nebenwirkungen auftreten (6).

Die häufig auftretende Folgeerscheinungen sind:

  • Übelkeit
  • Husten
  • Muskelkrämpfe
  • Durchfall

In Fällen mit Menschen, die  die seltene Augenkrankheit Gyrat-Atrophie haben, sollten eine langfristige Ornithin-Supplementierung vermeiden, da sie eine Schädigung der Netzhaut verursachen kann (16).

Die im Handel erhältlichen Produkte enthalten eine gut vertragliche Menge, sodass eine Überdosierung nicht auftreten könnte. Bei der Einnahme eines Pulvers solltest du die Anweisung auf der Packung befolgen.

Was kostet Ornithin?

Die Preisklassen von Ornithin unterscheiden sich von der Darreichungsform ab und den Packungsinhalt. Die Preispanne von Ornithin ist gering und du kannst ein hochwertiges Produkt schon in Mittlern Preisklasse finden.

In der folgenden Tabelle findest du eine Aufstellung der Preisspannen für die Ornithin Darreichungsformen, die wir oben aufgeführt haben.

Darreichungsform Preis
Ornithin Pulver ca. 5-20 Euro/100 Gramm
Ornithin Kapseln ca. 7-27 Euro/100 Kapseln

Im allgemein legt der Preis für Ornithin ungefähr im Bereich zwischen
 10 und 50 Euro. Die Entscheidung hängt von deiner persönlichen Präferenzen ab und wie viel du für ein Präparat ausgeben möchtest.

Wo kann ich Ornithin kaufen?

Ornithin ist in Apotheken, sowohl auch in Online-Shops erhältlich.

Nach unseren Recherchen werde die meisten Ornithin Produkte über die folgenden Online-Shops verkauft:

  • amazon.de
  • vitalabo.de
  • fairvital.com
  • weidershop.de
  • medizinfuch.de

Alle Ornithin Produkte, die wir dir auf unsere Webseite vorgestellt haben, enthalten Links zu mindestens einem dieser Shops. Sobald du das passende Produkt gefunden hast, kannst du gleich loslegen.

Welche Arten von Ornithin gibt es?

Man unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Arten von Ornithin. Wie sich Kapseln und Pulver voneinander unterscheiden haben wir dir in den folgenden Abschnitt zusammengefasst.

In der folgenden Tabelle ist ein kurzer Überblick der Arten:

Art Beschreibung
Ornithin Pulver Die Einnahme ist individuell dosiert in dem man das Pulver mit ausreichend Flüssigkeit wie Wasser oder Fruchtsaft zu sich nimmt.
Ornithin Kapseln Vordosierte Menge die mit etwas Flüssigkeit eingenommen wird.

Beide Arten bringen mit sich Vor- und Nachteile. Deine persönliche 
Präferenz und den folgenden Abschnitten können dir bei einer Kaufentscheidung unterstützen.

Ornithin Pulver

Ornithin Pulver wird meist vorgezogen, wenn ein qualitatives reines Produkt gesucht wird. Durch seine reine Form können Allergiker und Menschen mit verschiedenen Ernährungsformen wie Veganer das Produkt sicher nehmen. Der Körper kann das Ornithin Pulver auch schneller aufnehmen als in der Kapselform.

Vorteile
  • Produktreinheit
  • Wird schnell aufgenommen
  • Für Veganer geeignet
Nachteile
  • Individuell dosiert
  • Aufwendig

Das Pulver kann ein wenig aufwendig sein da man es selbst dosieren muss, aber es kann in Säften oder Shakes beigemischt werden.

Ornithin Kapseln

Ornithin Kapseln können eine leichte Einnahme gewährleisten. Die Kapseln sind vordorsiert auf die empfohlene Menge und können so praktisch überall eingenommen werden.

Vorteile
  • Vordosiert
  • Transportierbar
  • Praktisch
Nachteile
  • Können Zusatzstoffe enthalten
  •  Können schwer Schluckbar sein
  •  Nicht immer für Veganer geeignet

Als Alternative für Personen, die schwer schlucken können ist, ein Ornithin Pulver zu empfehlen.

Wie ist Ornithin zu dosieren?

Eine leichtere Dosierung kann die Einnahme von Ornithin Kapseln gewährleisten. Die üblichen Dosierungen, die empfohlen werden sind zwischen 0,4 bis 8 Gramm pro Tag. Eine Menge mehr als 10 Gramm ist zu vermeiden

Die folgende Tabelle weist verschiedene Dosierungsempfehlungen die in klinische Studien untersucht worden:

Angestrebte Wirkung Empfohlene Dosis
Sportliche Regenerierung 2g/Tag (11)
Sportliche Ausdauer 2g/Tag (13)
Schlafqualität 400mg/Tag (4)
Katerbekämpfung 400mg/Einmal (17)

Höhere Dosierungen können Nebenwirkungen wie Übelkeit und Durchfall verursachen. Um das Schlafverhalten zu beeinflussen, sollte Ornithin nachts vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Welche Alternativen gibt es zu Ornithin?

Da Ornithin eine nicht essentielle Aminosäure ist, und in ausreichender Menge im Körper hergestellt wird, gibt es keine direkten Alternativen. In diesen Ratgeber haben wir auch Information präsentiert von Kombinationspräparate die Ornithin enthalten.

Präparate wie zum Beispiel L-Ornithin-L-Aspartat (LOLA), die die Leberfunktion unterstützen kann, und Ornithin-Alpha-Ketoglutarat (OKG) die sehr positiven Ergebnisse bei Brandopfern vorweisen konnten(6, 9, 10).

Einen beliebten Kombinationspräparat ist L-Arginin und L-Ornithin. Ornithin wirkt auch ohne Arginin, jedoch zeigten, dass eine Kombination des Muskelaufbaus verstärken könnte.

Bildquelle: Chander R / unsplash

Einzelnachweise (17)

1. Horiuchi M, Kanesada H, Miyata T, Watanabe K, Nishimura A, Kokubo T, Kirisako T. Ornithine ingestion improved sleep disturbances but was not associated with correction of blood tryptophan ratio in Japanese Antarctica expedition members during summer. Nutr Res. 2013 Jul;33(7):557-64. doi: 10.1016/j.nutres.2013.05.001. Epub 2013 Jun 12. PMID: 23827130.
Quelle

2. Fukuda T, Haraguchi A, Kuwahara M, Nakamura K, Hamaguchi Y, Ikeda Y, Ishida Y, Wang G, Shirakawa C, Tanihata Y, Ohara K, Shibata S. l-Ornithine affects peripheral clock gene expression in mice. Sci Rep. 2016 Oct 5;6:34665. doi: 10.1038/srep34665. PMID: 27703199; PMCID: PMC5050418.
Quelle

3. Davidson JR, Moldofsky H, Lue FA. Growth hormone and cortisol secretion in relation to sleep and wakefulness. J Psychiatry Neurosci. 1991 Jul;16(2):96-102. PMID: 1911740; PMCID: PMC1188300.
Quelle

4. Miyake, M., Kirisako, T., Kokubo, T. et al. Randomised controlled trial of the effects of L-ornithine on stress markers and sleep quality in healthy workers. Nutr J 13, 53 (2014).
Quelle

5. Acharya SK, Bhatia V, Sreenivas V, Khanal S, Panda SK. Efficacy of L-ornithine L-aspartate in acute liver failure: a double-blind, randomized, placebo-controlled study. Gastroenterology. 2009 Jun;136(7):2159-68. doi: 10.1053/j.gastro.2009.02.050. PMID: 19505424.
Quelle

6. Stauch S, Kircheis G, Adler G, Beckh K, Ditschuneit H, Görtelmeyer R, Hendricks R, Heuser A, Karoff C, Malfertheiner P, Mayer D, Rösch W, Steffens J. Oral L-ornithine-L-aspartate therapy of chronic hepatic encephalopathy: results of a placebo-controlled double-blind study. J Hepatol. 1998 May;28(5):856-64. doi: 10.1016/s0168-8278(98)80237-7. PMID: 9625322.
Quelle

7. Waghray A, Waghray N, Mullen K. Management of covert hepatic encephalopathy. J Clin Exp Hepatol. 2015 Mar;5(Suppl 1):S75-81. doi: 10.1016/j.jceh.2014.02.007. Epub 2014 Apr 1. PMID: 26041963; PMCID: PMC4442854.
Quelle

8. Shi HP, Fishel RS, Efron DT, Williams JZ, Fishel MH, Barbul A. Effect of supplemental ornithine on wound healing. J Surg Res. 2002 Aug;106(2):299-302. doi: 10.1006/jsre.2002.6471. PMID: 12175982.
Quelle

9. De Bandt JP, Coudray-Lucas C, Lioret N, Lim SK, Saizy R, Giboudeau J, Cynober L. A randomized controlled trial of the influence of the mode of enteral ornithine alpha-ketoglutarate administration in burn patients. J Nutr. 1998 Mar;128(3):563-9. doi: 10.1093/jn/128.3.563. PMID: 9482764.
Quelle

10. Coudray-Lucas C, Le Bever H, Cynober L, De Bandt JP, Carsin H. Ornithine alpha-ketoglutarate improves wound healing in severe burn patients: a prospective randomized double-blind trial versus isonitrogenous controls. Crit Care Med. 2000 Jun;28(6):1772-6. doi: 10.1097/00003246-200006000-00012. PMID: 10890617.
Quelle

11. Sugino T, Shirai T, Kajimoto Y, Kajimoto O. L-ornithine supplementation attenuates physical fatigue in healthy volunteers by modulating lipid and amino acid metabolism. Nutr Res. 2008 Nov;28(11):738-43. doi: 10.1016/j.nutres.2008.08.008. PMID: 19083482.
Quelle

12. Zajac A, Poprzecki S, Zebrowska A, Chalimoniuk M, Langfort J. Arginine and ornithine supplementation increases growth hormone and insulin-like growth factor-1 serum levels after heavy-resistance exercise in strength-trained athletes. J Strength Cond Res. 2010 Apr;24(4):1082-90. doi: 10.1519/JSC.0b013e3181d321ff. PMID: 20300016.
Quelle

13. Elam RP, Hardin DH, Sutton RA, Hagen L. Effects of arginine and ornithine on strength, lean body mass and urinary hydroxyproline in adult males. The Journal of Sports Medicine and Physical Fitness. 1989 Mar;29(1):52-56.
Quelle

14. Demura S, Yamada T, Yamaji S, Komatsu M, Morishita K. The effect of L-ornithine hydrochloride ingestion on performance during incremental exhaustive ergometer bicycle exercise and ammonia metabolism during and after exercise. Eur J Clin Nutr. 2010 Oct;64(10):1166-71. doi: 10.1038/ejcn.2010.149. Epub 2010 Aug 18. PMID: 20717126.
Quelle

15. Mikulski T, Dabrowski J, Hilgier W, Ziemba A, Krzeminski K. Effects of supplementation with branched chain amino acids and ornithine aspartate on plasma ammonia and central fatigue during exercise in healthy men. Folia Neuropathol. 2015;53(4):377-86. doi: 10.5114/fn.2015.56552. PMID: 26785372.
Quelle

16. Hayasaka, S., Kodama, T., & Ohira, A. (2011). Retinal risks of high-dose ornithine supplements: A review. British Journal of Nutrition, 106(6), 801-811. doi:10.1017/S0007114511003291
Quelle

17. Kokubo, T., Ikeshima, E., Kirisako, T. et al. A randomized, double-masked, placebo-controlled crossover trial on the effects of L-ornithine on salivary cortisol and feelings of fatigue of flushers the morning after alcohol consumption. BioPsychoSocial Med 7, 6 (2013).
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Horiuchi M, Kanesada H, Miyata T, Watanabe K, Nishimura A, Kokubo T, Kirisako T. Ornithine ingestion improved sleep disturbances but was not associated with correction of blood tryptophan ratio in Japanese Antarctica expedition members during summer. Nutr Res. 2013 Jul;33(7):557-64. doi: 10.1016/j.nutres.2013.05.001. Epub 2013 Jun 12. PMID: 23827130.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studiee
Fukuda T, Haraguchi A, Kuwahara M, Nakamura K, Hamaguchi Y, Ikeda Y, Ishida Y, Wang G, Shirakawa C, Tanihata Y, Ohara K, Shibata S. l-Ornithine affects peripheral clock gene expression in mice. Sci Rep. 2016 Oct 5;6:34665. doi: 10.1038/srep34665. PMID: 27703199; PMCID: PMC5050418.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Davidson JR, Moldofsky H, Lue FA. Growth hormone and cortisol secretion in relation to sleep and wakefulness. J Psychiatry Neurosci. 1991 Jul;16(2):96-102. PMID: 1911740; PMCID: PMC1188300.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Miyake, M., Kirisako, T., Kokubo, T. et al. Randomised controlled trial of the effects of L-ornithine on stress markers and sleep quality in healthy workers. Nutr J 13, 53 (2014).
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Acharya SK, Bhatia V, Sreenivas V, Khanal S, Panda SK. Efficacy of L-ornithine L-aspartate in acute liver failure: a double-blind, randomized, placebo-controlled study. Gastroenterology. 2009 Jun;136(7):2159-68. doi: 10.1053/j.gastro.2009.02.050. PMID: 19505424.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Stauch S, Kircheis G, Adler G, Beckh K, Ditschuneit H, Görtelmeyer R, Hendricks R, Heuser A, Karoff C, Malfertheiner P, Mayer D, Rösch W, Steffens J. Oral L-ornithine-L-aspartate therapy of chronic hepatic encephalopathy: results of a placebo-controlled double-blind study. J Hepatol. 1998 May;28(5):856-64. doi: 10.1016/s0168-8278(98)80237-7. PMID: 9625322.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Waghray A, Waghray N, Mullen K. Management of covert hepatic encephalopathy. J Clin Exp Hepatol. 2015 Mar;5(Suppl 1):S75-81. doi: 10.1016/j.jceh.2014.02.007. Epub 2014 Apr 1. PMID: 26041963; PMCID: PMC4442854.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Shi HP, Fishel RS, Efron DT, Williams JZ, Fishel MH, Barbul A. Effect of supplemental ornithine on wound healing. J Surg Res. 2002 Aug;106(2):299-302. doi: 10.1006/jsre.2002.6471. PMID: 12175982.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
De Bandt JP, Coudray-Lucas C, Lioret N, Lim SK, Saizy R, Giboudeau J, Cynober L. A randomized controlled trial of the influence of the mode of enteral ornithine alpha-ketoglutarate administration in burn patients. J Nutr. 1998 Mar;128(3):563-9. doi: 10.1093/jn/128.3.563. PMID: 9482764.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Coudray-Lucas C, Le Bever H, Cynober L, De Bandt JP, Carsin H. Ornithine alpha-ketoglutarate improves wound healing in severe burn patients: a prospective randomized double-blind trial versus isonitrogenous controls. Crit Care Med. 2000 Jun;28(6):1772-6. doi: 10.1097/00003246-200006000-00012. PMID: 10890617.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Sugino T, Shirai T, Kajimoto Y, Kajimoto O. L-ornithine supplementation attenuates physical fatigue in healthy volunteers by modulating lipid and amino acid metabolism. Nutr Res. 2008 Nov;28(11):738-43. doi: 10.1016/j.nutres.2008.08.008. PMID: 19083482.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Zajac A, Poprzecki S, Zebrowska A, Chalimoniuk M, Langfort J. Arginine and ornithine supplementation increases growth hormone and insulin-like growth factor-1 serum levels after heavy-resistance exercise in strength-trained athletes. J Strength Cond Res. 2010 Apr;24(4):1082-90. doi: 10.1519/JSC.0b013e3181d321ff. PMID: 20300016.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Elam RP, Hardin DH, Sutton RA, Hagen L. Effects of arginine and ornithine on strength, lean body mass and urinary hydroxyproline in adult males. The Journal of Sports Medicine and Physical Fitness. 1989 Mar;29(1):52-56.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Demura S, Yamada T, Yamaji S, Komatsu M, Morishita K. The effect of L-ornithine hydrochloride ingestion on performance during incremental exhaustive ergometer bicycle exercise and ammonia metabolism during and after exercise. Eur J Clin Nutr. 2010 Oct;64(10):1166-71. doi: 10.1038/ejcn.2010.149. Epub 2010 Aug 18. PMID: 20717126.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Mikulski T, Dabrowski J, Hilgier W, Ziemba A, Krzeminski K. Effects of supplementation with branched chain amino acids and ornithine aspartate on plasma ammonia and central fatigue during exercise in healthy men. Folia Neuropathol. 2015;53(4):377-86. doi: 10.5114/fn.2015.56552. PMID: 26785372.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Hayasaka, S., Kodama, T., & Ohira, A. (2011). Retinal risks of high-dose ornithine supplements: A review. British Journal of Nutrition, 106(6), 801-811. doi:10.1017/S0007114511003291
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Kokubo, T., Ikeshima, E., Kirisako, T. et al. A randomized, double-masked, placebo-controlled crossover trial on the effects of L-ornithine on salivary cortisol and feelings of fatigue of flushers the morning after alcohol consumption. BioPsychoSocial Med 7, 6 (2013).
Gehe zur Quelle
Testberichte