Pre Workout
Zuletzt aktualisiert: 19. November 2020

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

45Stunden investiert

11Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Pre Workouts erfreuen sich in der Fitnesswelt an immer größer werdender Beliebtheit und sind für viele im Sportbereich nicht mehr wegzudenken. Von Leistungssteigerungen bis hin zu größeren Muskeln, all das wird den Supplements nachgesagt. Aber was steckt wirklich hinter diesen Wundermitteln?

Wir freuen uns, dir hier den Pre Workout Test 2020 vorstellen zu können. Falls auch du dich fragst, was wirklich hinter den Supplements steckt, bist du hier genau richtig! Im Anschluss erfährst du wichtige Kriterien und wissenschaftlich belegte Informationen, die das Thema Pre Workout betreffen.

Du wirst hier über Vor- und Nachteile aufgeklärt und erfährst alles zur richten Einnahme und viele weitere wichtige Informationen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Pre Workouts sind Supplements, die von Frauen und Männern vor dem Training eingenommen werden, um eine Leistungssteigerung hervorzurufen. Sie erhöhen außerdem das Fokusniveau und senken die Ermüdung.
  • Pre Workouts gibt es in Pulver- oder Kapselform. Die Pulvervariante gibt es in frischen Geschmacksrichtungen während die Tabletten eine geschmacksneutrale Alternative bilden.
  • Vor der Einnahme von Pre Workouts sind mögliche Nebenwirkungen zu beachten, da Unverträglichkeiten oder Herz-Kreislaufkrankheiten ernsthafte Probleme auslösen könnten.

Pre Workout Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Pre Workout Pulver

Das Pre Workout Pulver von OS Nutrition mit dem Namen Götterplus wird zu 100% in Deutschland hergestellt. Die Hersteller verzichten hierbei gänzlich auf den Süßstoff Aspartam und Acelsufam-K. Die Packung enthält etwa 300 Gramm, was 20 Portionen entspricht.

Das Pulver ist vegan hergestellt. Das Pre Workout ist in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Diese sind Himbeere, Mango und die Kombination "Rote Früchte". Der Pre Workout Booster steigert effizient den Fokus und die Motivation und sorgt so für perfekte Trainingsvoraussetzungen.

Die besten Pre Workout Kapseln


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (02.12.20, 12:56 Uhr), Sonstige Shops (29.11.20, 21:19 Uhr)

Die Pre Workout Kapseln von Olimp Amok bieten eine geschmacksneutrale Alternative zu den Pre Workout Pulvern. Eine Packung enthält 60 Kapseln, wovon man eine vor dem Training einnehmen soll. Die Kapseln verursachen außerdem kein Kribbeln nach dem Einnehmen.

Besonders das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Produkt unschlagbar. Die Tabletten ermöglichen das Training mit gesteigertem Fokus und Effizienz durchführen zu können. Wenn dir Geschmacksneutralität und die einfache Einnahme wichtig sind, solltest du dich für diese Tabletten entscheiden.

Das beste Pre Workout ohne Koffein

Das Pre Workout Pulver von Performance NOX kommt zu 100% ohne Zugabe von Koffein aus. Das ist besonders für Personen mit Herz Kreislaufproblemen wichtig. Das Produkt wird in Deutschland hergestellt und enthält zusätzlich zum Koffein keine Farb- und Geschmacksstoffe.

Die Packung enthält 250 Gramm Pulverinhalt. Der Pre Workout Booster ist außerdem vegan und genau richtig für alle, die geschmacklose Pre Workouts bevorzugen. Wenn du Wert auf hohe Qualität und wenige künstliche Zusätze legst, ist das das richtige Produkt für dich.

Kauf- und Bewertungskriterien für Pre Workouts

Beim Kauf von Pre Workout Supplements gibt es einige Kriterien, die du auf jeden Fall beachten solltest.

Da du Pre Workouts einnimmst, solltest du hier besonders auf die Kriterien achten, damit du dich für das richtige Produkt entscheidest. Im Anschluss findest du alle wichtigen Aspekte der einzelnen Punkte genauer zusammengefasst.

Qualität

Die Qualität ist bei Pre Workout Supplements besonders wichtig. Hier ist es wichtig, nicht auf den niedrigen Preis zu achten, sondern auf eventuelle Zertifizierungen oder Bestätigungen guter Qualität. Manche Pre Workout Supplements werden billig hergestellt und können somit entweder keine Wirkung zeigen, oder sich sogar negativ auf deinen Körper auswirken.

Lass dich also nicht nur von ansprechenden Werbeslogans oder reizvollen Verpackungen überzeugen, ein Produkt zu kaufen. Checke auch die Inhaltsstoffe und gegebenenfalls Herstellungsland, um sicherzugehen, dass das Produkt hochwertig und seinen Preis wert ist.

Ein niedriger Preis ist hier nicht sehr ausschlaggebend, denn sollte dein Pre Workout Booster wirkungslos sein, hast du trotz niedrigem Preis umsonst Geld ausgegeben. Das Augenmerk sollte also wirklich auf der Qualität liegen.

Geschmack

Pre Workout Booster gibt es in verschiedene Geschmackssorten. Meist handelt es sich um fruchtige Sorten wie Kirsche, Apfel oder Zitrone. Anders als Protein-Shakes, die eher an Milchshakes erinnern, handelt es sich um Pre Workouts um eine Art Energy Drink.

Das ist auch der Grund für die Wahl des frischen und fruchtigen Geschmack.

Wer es gerne etwas ausgefallener möchte, kann sich auch für Sorten wie Pina Colada oder Cola Fläschchen entscheiden. Falls du lieber Pre Workout Booster ohne Geschmack einnehmen möchtest, musst du dich für Supplements in Tablettenform entscheiden, da es beinahe keine Pre Workouts in Pulverform ohne jeglichem Geschmack gibt.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe sind ein weiterer besonders wichtiger Punkt. Hier solltest du zuerst einen Qualitätscheck machen, und dich zu allen Inhaltsstoffen informieren. Manche Supplements enthalten nur Abkürzungen der Inhaltsstoffe in der Produktbeschreibung.

Mach dich am Besten auch hier schlau, um sicherzugehen, dass nur natürliche Stoffe enthalten sind und keine chemischen Produkte beigemischt wurden.

Außerdem solltest du dir überlegen, ob du zusätzliche Stoffe wie etwaige Vitamine oder spezielle Aminosäuren in deinem Pre Workout enthalten haben möchtest. Hier gibt es viele Versionen mit verschiedensten Inhaltsstoffen. B

eachte aber, welche Stoffe für deinen Körper wirklich notwendig sind und belaste ihn nicht mit zu vielen Zusätzen, die der Körper vielleicht gar nicht mehr aufnehmen kann.

Koffeingehalt

Pre Workout Booster gibt es sowohl mit als auch ohne Koffeinzusätzen. Manch einer rät davon ab, Pre Workouts mit Koffein zu sich zu nehmen. Falls du dir auch nicht sicher bist, ob Koffein das richtige für dich ist, oder du Koffein nicht sonderlich gut verträgst, solltet du zu einem solchen Präparat greifen.

Hier gibt es viele verschiedene Supplements, die du gegebenenfalls auch mischen kannst, um das für dich passende Produkt ohne Koffeinzusatz zu kreieren.

Falls du den extra Kick vor dem Workout möchtest, kannst du dir auch Pre Workouts mit Koffeinzusatz kaufen. Hier musst du darauf achten, dass die Produkte meistens einen unterschiedlichen Koffeingehalt besitzen. Entscheide dich für den Booster, der für deinen Körper passend ist.

Vegan

Viele der Pre Workout Supplements sind ohne tierische Zusatzstoffe. Solltest du aber eine vegane Ernährungsweise verfolgen ist es wichtig, dass du dich erkundigst, ob auch dein Pre Workout vegan ist.

Einen Hinweis darauf findest du meist auf der Verpackung. Falls das nicht der Fall ist, kannst du anhand der Inhaltsstoffe meist erkennen, ob tierische Produkte enthalten sind, oder du fragst direkt beim Hersteller nach.

Süßungsmittel

Pre Workouts sind meist fruchtige und süße Getränke, die vor dem Workout zu sich genommen werden. Woher die Süße in den Boostern stammt ist oft unterschiedlich. Manche Hersteller verwenden Zucker. Für manche Pre Workouts wird aber auch Süßstoff verwendet. Diese Variante hat meist etwas weniger Kalorien.

Da es viele Süßstoff Gegner gibt, wird auf den Pre Workout Supplements oft ein Hinweis gedruckt, falls kein Süßstoff enthalten ist. Meist wird das als " Kein Aspartam" gekennzeichnet.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Pre Workout ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Pre Workouts zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was sind Pre Workouts und wie wirken sie?

Als Pre Workouts bezeichnet man Supplements, die vor dem Sport eingenommen werden, um so die Leistung zu steigern. Meistens bestehen die Booster aus einer Mischung von Koffein, Kreatin, BCAAs, Glutamin, verschiedene Aminosäuren und andere Zusatzstoffe, die sich positiv auf den Körper auswirken sollen.

Pre Workout

Pre Workout Booster helfen dir, während dem Training fokussiert zu bleiben und so deine Leistungen zu verbessern. (Bildquelle: Karsten Winegeart / Unsplash)

Zusätzlich sind Süßungsmittel in Form von Zucker oder Süßstoffen beigemischt, um den Boostern einen angenehmen Geschmack zu verleihen. Wo genau die Pre Workouts wirken, erklären wir dir im Anschluss.(1)

  • Fokus: Pre Workout Booster wirken sich nach der Einnahme positiv auf das Fokusniveau aus. Man kann sich besser auf das Workout, oder Übungen, die man ausführt, konzentrieren. Außerdem wird die Gefahr, sich ablenken zu lassen deutlich verringert und die Motivation steigt.(2)
  • Erhöhte Durchblutung: Durch die Einnahme von Pre Workouts wird die Durchblutung im Muskel verstärkt. Die Gefäße werden erweitert und so gelangen Sauerstoff und Nährstoffe besser in die einzelnen Muskelzellen. Zwar bestätigen einige Studien diesen positiven Effekt, andere kritisieren jedoch, dass die Stoffe, die für die erhöhte Durchblutung zuständig sind enthalten sind, aber meist in zu geringen Mengen. (1, 3)
  • Leistungssteigerung: Pre Workout Supplements werden Leistungssteigernde Fähigkeiten nachgesagt. Studien, die dieses Thema genauer unter die Lupe genommen haben, konnten bestätigen, dass dank erhöhtem Fokus und Motivation auch die Leistung gesteigert werden konnte. Dieser Effekt ist aber nur dann wirksam, wenn die Supplements über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. (1, 2, 3, 4, 6)
  • Stoffwechsel anregend: Ein weiterer positiver Effekt, den Pre Workout Booster mit sich bringen ist die Anregung des Stoffwechsels. Hier wird vor allem der anabole Stoffwechsel angeregt, da hier Energie gesteigert und Fett verbrannt wird. (5)
Nicht jeder Mensch reagiert in gleicher Art und Weise auf Supplements!

Die zuvor genannten Effekte, die Pre Workouts oft mit sich bringen müssen nicht auf jeden zutreffen. So kann es zum Beispiel sein, dass du zwar weniger Ermüdung und mehr Fokus spürst, dein Stoffwechsel aber nicht auf die Inhaltsstoffe reagiert.

Teste für dich persönlich, wie dein Körper auf Pre Workout Booster reagiert und entscheide dann, ob du die Einnahme für sinnvoll empfindest. Verlasse dich nie nur auf Aussagen von anderen, sondern höre auf deinen Körper.

Wann und für wen ist die Einnahme von Pre Workouts sinnvoll?

Die Einnahme von Pre Workouts ist dann sinnvoll, wenn du deine Leistung im Sport steigern möchtest. Falls du außerdem schnell den Fokus während einem Workout verlierst schaffen Pre Workout Booster auch hier Abhilfe. Sie verhelfen dir dazu, deine Übungen fokussiert durchzuführen und langsamer zu ermüden.

Prinzipiell können Pre Workouts sowohl von Frauen als auch von Männern eingenommen werden. Manche der Inhaltsstoffe können besonders an den Mann oder die Frau angepasst sein, die Standard Supplements sind aber für Jedermann geeignet.

Dies haben auch Studien zu diesem Thema bereits bewiesen.(6, 8)

Pre Workout

Viele Leute glauben, dass Sportnahrung Männersache ist. Das ist aber falsch. Jeder der optimale Leistungen während dem Workout erreichen möchte, kann zu Supplements greifen. Egal ob Frau oder Mann. (Bildquelle: John Arano / Unsplash)

Falls du Herz-Kreislaufprobleme haben solltest, ist von der Einnahme der Pre Workouts abzuraten. Durch die erhöhte Durchblutung steigt auch der diastolische Blutdruck, was bei solchen Erkrankungen zu Problemen führen kann.(7)

Was kosten Pre Workout Produkte?

Pre Workout Booster unterscheiden sich im Preis vor allem hinsichtlich der Darreichungsform. Hierzu zählen Booster in Pulverform für Shakes und als Kapseln. In der folgenden Tabelle haben wir die Preisunterschiede genauer zusammengefasst.

Darreichungsform Preisspanne
Pulver zwischen 3 - 15 € pro 100 Gramm
Kapseln zwischen 10 - 30 € pro 100 Gramm

Wie du anhand der Tabelle sehen kannst, sind Pre Workouts in Pulverform tendenziell billiger als die Kapselvariante. Du solltest aber auf keinen Fall nur nach dem Preis gehen, sondern die Variante wählen, mit der du dich wohler fühlst.

In Kapselform erhältst du pro Packung meist zwischen 60 und 120 Kapseln. Wenn du dich für die Pulvervariante entscheidest, erhältst du meist Packungen mit etwa 300 - 600 Gramm Füllgewicht.

Wo kann ich Pre Workout Produkte kaufen?

Pre Workouts kannst du einfach in verschiedenen Online Shops bestellen. Hierzu zählen:

  • amazon.de
  • myprotein.at
  • fitnesskaufhaus.de
  • foodspring.de
  • sportnahrung.at
  • american-supps.com

Falls du dich für den Kauf von Pre Workout Supplements persönlich beraten lassen möchtest, kannst du in Fitnessstudios oder Sportgeschäften nachfragen. Dort gibt es meist eine Auswahl von Sportnahrung, zu der Pre Workouts dazu zählen.

Welche Arten von Pre Workouts gibt es?

Pre Workouts unterscheiden sich voneinander in ihrer Darreichungsform. Es gibt sie sowohl in Pulverform, als auch als praktische Kapsel. Im Anschluss erklären wir dir kurz die wichtigsten Unterschiede, die du hierbei beachten solltest.

Art Beschreibung
Pulverform Pre Workouts in Pulverform werden in Wasser aufgelöst und als Getränk eingenommen. Sie sind in verschiedenen fruchtigen Geschmackssorten erhältlich. Außerdem ist das Pulver für den Körper schneller verfügbar, da es bereits aufgelöst ist.
Kapselform Pre Workouts in Kapselform werden einfach mit Wasser geschluckt. Sie sind im Gegensatz zur Pulvervariante geschmacksneutral. Allerdings werden sie langsamer ins Blut aufgenommen.

Beide Varianten haben ganz klar Vor- und Nachteile. Hier solltest du persönlich nach deiner Vorliebe entscheiden. Ist dir eine geschmacksneutrale Variante wichtig, solltest du Kapseln wählen. Hast du allerdings vor dem Training nur kurz Zeit und möchtest, dass dein Pre Workout möglichst schnell wirkt ist das Pulver die richtige Wahl für dich.

Das in Wasser gelöste Pulver gelangt rascher ins Blut als die Kapselvariante.

Falls du dich nicht entscheiden kannst, hole dir persönliche Beratung in einem Fitnessstudio, oder probiere beide Varianten aus und wähle die, mit der dein Training am effizientesten ist und du dich gleichzeitig am wohlsten fühlst.

Wie nehme ich Pre Workouts richtig ein?

Pre Workouts sollten nur an Tagen, an denen Sport gemacht wird eingenommen werden. Es ist wichtig, die Supplements zeitnah vor einem Workout einzunehmen, da hier die Wirkung am besten genutzt werden kann.

Wenn du die Vorgaben, die auf der Packungsbeilage beschrieben sind nicht einhältst, kann es passieren, dass die Wirkung der Pre Workout Booster erst verspätet, oder auch gar nicht eintritt.

Pre Workout

Auch wenn du deine Pre Workout Booster auf leeren Magen einnehmen sollst, ist es wichtig, dass du einige Stunden davor noch etwas gegessen hast, damit du genug Energie für das Training hast. (Bildquelle: Tyler Dennis / Unsplash)

Wichtig ist, dass die Pre Workouts etwa 30 - 60 Minuten vor Trainingsbeginn eingenommen werden sollten. Hier ist außerdem zu beachten, dass die Booster auf leeren Magen eingenommen werden sollten. Das bedeutet du solltest das letzte Mal vor etwa zwei Stunden Nahrung zu dir genommen haben.

Welche Alternativen gibt es zu Pre Workouts?

Falls du gegenüber handelsüblichen Pre Workouts noch etwas skeptisch bist, stellen wir dir hier einige Alternativen zu diesen vor.

Alternative Beschreibung
Kaffee oder Tee Kaffee ist bekannt dafür, dass er ein Muntermacher ist. Aber auch Teesorten wie Grüner Tee, Ginseng oder Süßholztee enthalten etwa 100 - 200 Milligramm Koffein. Das macht sie zum perfekten Wachmacher vor dem Training. Der Effekt ist aber bei weitem nicht so stark wie bei Pre Workouts.
Proteinhaltige Lebensmittel Lebensmittel wie Skyr oder griechischer Joghurt sind tolle Proteinquellen, die leicht verdaulich vor dem Training sind.
Kohlenhydrate Kohlenhydrate liefern Energie für das Workout. Einfache Kohlenhydrate sollten etwa 15 Minuten vor Trainingsbeginn eingenommen werden. Komplexe Kohlenhydrate nimmt man am besten eine Stunde vor dem Workout ein.
Kreatin-haltige Lebensmittel Kreatin findet man vor allem in rotem Fleisch oder Meeresfrüchten. Am besten isst du hiervon am Abend vor dem Training etwas, damit du deine Kreatin Versorgung auflädst.

Wenn du zu Alternativen für Supplements greifst, solltest du nicht nur eine der oben genannten Alternativen auswählen, da Pre Workouts eine Vielzahl an Aminosäuren und andere Inhaltsstoffe abdecken.

Um eine gute Alternativlösung zu entwickeln, solltest du eine Kombination aus Koffein, Kreatin, Proteinen und Kohlenhydraten zu den oben genannten Zeiten zu dir nehmen.

Nur so stellst du sicher, dass dein Körper alle benötigten Stoffe für ein anstrengendes Training erhält und du perfekt für dein Workout vorbereitet bist.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von Pre Workouts haben?

Pre Workouts haben nicht nur Vorteile. Einige Experten forschen an den Nachteilen und Risiken, die die Supplements mit sich bringen können. (1)

  • Künstliche Süßstoffe und Zuckeralkohole: Viele Pre Workout Booster enthalten künstliche Süßstoffe, da diese besonders kalorienarm sind. Aber nicht jeder verträgt diese gut. Oft klagen Personen über Bauchschmerzen, Blähungen oder Durchfall. Diese Nebenwirkungen können das Training erheblich stören. Falls bei dir nach der Einnahme solche Beschwerden auftreten, solltest du dir eine Alternative ohne künstlichen Süßungsmitteln suchen.(10)
  • Koffein: Der Zusatz von Koffein macht munter und steigert das Energieniveau. In einem Pre Workout Booster sind etwa 250-450 Milliliter Koffein enthalten. Das entspricht etwa 2 Tassen Kaffee. Bei erhöhter Einnahme kann Koffein negative Auswirkungen auf den Blutdruck haben, Schlaf- und Angststörungen auslösen. Beachte hier, dass du deinen restlichen Konsum an koffeinhaltigen Getränken nach der Einnahme von Pre Workouts einschränkst. (9)
  • Qualität und Inhaltsstoffe: Lebensmittelgesetze sind in anderen Ländern oft lockerer als in Deutschland. Um sicherzugehen, dass keine verbotenen Substanzen enthalten sind und du Produkte in hoher Qualität erhältst, solltest du auf die Inhaltsstoffe achten. Außerdem solltest du nur Produkte kaufen, die zum Beispiel von USP oder NSF International getestet wurden.

Die eben genannten Nebenwirkungen solltest du auf jeden Fall im Kopf behalten, wenn du dich dazu entschließt, Pre Workouts einzunehmen. Achte hier wieder darauf, wie dein Körper auf die Booster reagiert und wähle so das passende Produkt.

Wie stelle ich Pre Workouts selber her?

Beim Mischen deines eigenen Pre Workout Boosters solltest du darauf achten, dass dieser die richtigen Zutaten beinhaltet, die du für dein Training benötigst.

  • L-Arginin: Hierbei handelt es sich um eine Aminosäure, die für die Synthese von Stickstoff-Phosphat-Verbindungen zuständig ist. Diese werden zu Stickstoffmonoxid umgebaut, das die Blutgefäße erweitert. Somit fördert es die Durchblutung der Muskeln.
  • Kreatin und Beta Alanin: Diese beiden Stoffe erhöhen die Kraftausdauer. Somit kannst du die Anzahl der Wiederholungen und die Belastung erhöhen.
  • Citrullin: Citrullin senkt die Muskelermüdung und wirkt ähnlich wie L-Arginin.
  • BCAAs: Diese verzweigtkettigen Aminosäuren halten den Körper während einem Workout in aufbauendem Zustand. Diese Aminosäure kann der Körper nicht selber herstellen.
  • L-Thyrosin: Diese Aminosäure steigert den Fokus während dem Training. Du musst sie in dein Pre Workout nicht inkludieren, möchtest du aber fokussiert bleiben, hilft sie dir dabei.
  • Koffein: Koffein wirkt gegen Müdigkeit und Erschöpfung und steigert die Motivation. Außerdem fördert er die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an.
  • Flaverdrops oder Fruchtsaft:  Wenn du deinem Pre Workout Geschmack verleihen möchtest, kannst du einfach einige Tropfen Flaverdrops hinzumischen. Falls du diese nicht magst, mische das Pulver einfach mit etwas Fruchtsaft und fülle das ganze mit Wasser auf.

Die einzelnen Zutaten für den eigenen Pre Workout Booster gibt es Online oder im Sportfachhandel. Achte aber auf die korrekte Dosierung der Zutaten. Bemesse diese anhand deines Körpergewichts oder lasse dich im Fitnessstudio beraten.(1, 11)

Bildquelle: Markovic / 123rf

Einzelnachweise (11)

1. Harty, P.S., Zabriskie, H.A., Erickson, J.L. et al. Multi-ingredient pre-workout supplements, safety implications, and performance outcomes: a brief review. J Int Soc Sports Nutr 15, 41 (2018)
Quelle

2. Kedia AW, Hofheins JE, Habowski SM, Ferrando AA, Gothard MD, Lopez HL. Effects of a Pre-workout Supplement on Lean Mass, Muscular Performance, Subjective Workout Experience and Biomarkers of Safety. Int J Med Sci 2014; 11(2):116-126. doi:10.7150/ijms.7073
Quelle

3. Ellerbroek AC, Antonio J. Effects of Pre-Workout Supplements on Strength, Endurance, and Mood. The Internet Journal of Allied Health Sciences and Practice. 2018 Dec 14;17(1), Article 7
Quelle

4. Michael T. Lane, Mark T. Byrd Effects of Pre-Workout Supplements on Power Maintenance in Lower Body and Upper Body Tasks. Feb 2018
Quelle

5. Michael Cameron, Clayton L. Camic, Scott Doberstein, Jacob L. Erickson and Andrew R. Jagim The acute effects of a multi-ingredient pre-workout supplement on resting energyexpenditure and exercise performance inrecreationally active females. 2018
Quelle

6. Glenn, J.M., Gray, M., Wethington, L.N. et al. Acute citrulline malate supplementation improves upper- and lower-body submaximal weightlifting exercise performance in resistance-trained females. Eur J Nutr 56, 775–784 (2017). https://doi.org/10.1007/s00394-015-1124-6
Quelle

7. Cameron M., Camic CL, Doberstein S., Erickson JL, Jagim AR. Die akuten Auswirkungen eines Pre-Workout-Supplements mit mehreren Inhaltsstoffen auf den Energieverbrauch im Ruhezustand und die Trainingsleistung bei erholungsaktiven Frauen. J Int Soc Sports Nutr . 2018; 15: 1. Veröffentlicht 2018 Jan 5. doi: 10.1186 / s12970-017-0206-7
Quelle

8. Wardenaar F, van den Dool R, Ceelen I, Witkamp R, Mensink M. Self-Reported Use and Reasons among the General Population for Using Sports Nutrition Products and Dietary Supplements. Sports (Basel). 2016;4(2):33. Published 2016 Jun 7. doi:10.3390/sports4020033
Quelle

9. Temple JL, Bernard C, Lipshultz SE, Czachor JD, Westphal JA, Mestre MA. The Safety of Ingested Caffeine: A Comprehensive Review. Front Psychiatry. 2017 May 26;8:80. doi: 10.3389/fpsyt.2017.00080. PMID: 28603504; PMCID: PMC5445139.
Quelle

10. Mäkinen KK. Gastrointestinal Disturbances Associated with the Consumption of Sugar Alcohols with Special Consideration of Xylitol: Scientific Review and Instructions for Dentists and Other Health-Care Professionals. Int J Dent. 2016;2016:5967907. doi: 10.1155/2016/5967907. Epub 2016 Oct 20. PMID: 27840639; PMCID: PMC5093271.
Quelle

11. Outlaw JJ, Wilborn CD, Smith-Ryan AE, et al. Acute effects of a commercially-available pre-workout supplement on markers of training: a double-blind study. J Int Soc Sports Nutr. 2014;11:40. Published 2014 Aug 15. doi:10.1186/s12970-014-0040-0
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Harty, P.S., Zabriskie, H.A., Erickson, J.L. et al. Multi-ingredient pre-workout supplements, safety implications, and performance outcomes: a brief review. J Int Soc Sports Nutr 15, 41 (2018)
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Kedia AW, Hofheins JE, Habowski SM, Ferrando AA, Gothard MD, Lopez HL. Effects of a Pre-workout Supplement on Lean Mass, Muscular Performance, Subjective Workout Experience and Biomarkers of Safety. Int J Med Sci 2014; 11(2):116-126. doi:10.7150/ijms.7073
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Ellerbroek AC, Antonio J. Effects of Pre-Workout Supplements on Strength, Endurance, and Mood. The Internet Journal of Allied Health Sciences and Practice. 2018 Dec 14;17(1), Article 7
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Michael T. Lane, Mark T. Byrd Effects of Pre-Workout Supplements on Power Maintenance in Lower Body and Upper Body Tasks. Feb 2018
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Michael Cameron, Clayton L. Camic, Scott Doberstein, Jacob L. Erickson and Andrew R. Jagim The acute effects of a multi-ingredient pre-workout supplement on resting energyexpenditure and exercise performance inrecreationally active females. 2018
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Glenn, J.M., Gray, M., Wethington, L.N. et al. Acute citrulline malate supplementation improves upper- and lower-body submaximal weightlifting exercise performance in resistance-trained females. Eur J Nutr 56, 775–784 (2017). https://doi.org/10.1007/s00394-015-1124-6
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Cameron M., Camic CL, Doberstein S., Erickson JL, Jagim AR. Die akuten Auswirkungen eines Pre-Workout-Supplements mit mehreren Inhaltsstoffen auf den Energieverbrauch im Ruhezustand und die Trainingsleistung bei erholungsaktiven Frauen. J Int Soc Sports Nutr . 2018; 15: 1. Veröffentlicht 2018 Jan 5. doi: 10.1186 / s12970-017-0206-7
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Wardenaar F, van den Dool R, Ceelen I, Witkamp R, Mensink M. Self-Reported Use and Reasons among the General Population for Using Sports Nutrition Products and Dietary Supplements. Sports (Basel). 2016;4(2):33. Published 2016 Jun 7. doi:10.3390/sports4020033
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Temple JL, Bernard C, Lipshultz SE, Czachor JD, Westphal JA, Mestre MA. The Safety of Ingested Caffeine: A Comprehensive Review. Front Psychiatry. 2017 May 26;8:80. doi: 10.3389/fpsyt.2017.00080. PMID: 28603504; PMCID: PMC5445139.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Mäkinen KK. Gastrointestinal Disturbances Associated with the Consumption of Sugar Alcohols with Special Consideration of Xylitol: Scientific Review and Instructions for Dentists and Other Health-Care Professionals. Int J Dent. 2016;2016:5967907. doi: 10.1155/2016/5967907. Epub 2016 Oct 20. PMID: 27840639; PMCID: PMC5093271.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Outlaw JJ, Wilborn CD, Smith-Ryan AE, et al. Acute effects of a commercially-available pre-workout supplement on markers of training: a double-blind study. J Int Soc Sports Nutr. 2014;11:40. Published 2014 Aug 15. doi:10.1186/s12970-014-0040-0
Gehe zur Quelle