Zuletzt aktualisiert: 18. November 2020

Unsere Vorgehensweise

11Analysierte Produkte

30Stunden investiert

10Studien recherchiert

87Kommentare gesammelt

Tribulus Terrestris, auch Erd-Burzeldorn genannt, ist eine krautige Pflanzenart, die vor allem in tropischen Ländern in Asien, Afrika und Australien weit verbreitet ist. Die Pflanze wird als Tonikum verwendet und soll viele Wirkungen auf den Körper haben, wie z. B. die Potenz fördern. In der chinesischen Medizin wird sie als Arzneimittel zum Absenken des Funktionskreises der Leber verwendet.

Falls du dir nun nicht über die Wirkungen von Tribulus Terrestris sicher bist und nicht weißt, ob sich der Kauf für dich lohnt, dann ist unser Tribulus Terrestris Test 2020 genau die richtige Anlaufstelle für dich. Wir werden dir im Folgenden das Produkt genauer vorstellen und seine Wirkungen für dich analysieren, sodass du am Ende genau weißt, ob das Produkt das Richtige für dich ist.




Das Wichtigste in Kürze

  • Tribulus terrestris (Erd-Burzeldorn) ist eine Pflanze, die auf dem Markt meist in pulverisierter Form vertrieben wird. Diese zeigt laut Studien eine positive Wirkung auf die Libido bei Männer und Frauen.
  • Auch bei Sportlern ist das Wunderkraut deutlich beliebt. Dieses wird dort als Workout-Booster verwendet und soll den Muskelaufbau fördern.
  • Tribulus terrestris kann man in Form von Kapseln, Tabletten, Pulver oder Tropfen kaufen. Vor dem Kauf sollte man jedoch wissen, welche Art für einem am geeignetsten ist. Jede bringt seine jeweiligen Vor- und Nachteile.

Tribulus terrestris Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Tribulus terrestris Kapseln

Der deutsche Hersteller setzt auf ein hochkonzentriertes Naturprodukt. Die 150 Kapseln, die im Beutel vorhanden sind erhalten jeweils 400 mg Tribulus terrestris Extrakt, welches ausgezeichnete Wirkungen auf den Körper hat. Der Hersteller achtet bei der Produktion auf den höchsten Qualitätsstandard, sodass man am Ende ein ausgezeichnetes Endprodukt erhält.

Es wird empfohlen zweimal am Tag eine Kapsel einzunehmen, so hat man bei dem Produkt einen Vorrat für insgesamt zwei Monate. Zudem ist es für Vegetarier und Veganer geeignet, da die Kapseln in einer Cellulose-Hülle umhüllt und somit komplett vegan sind. Auch für Menschen, die Gluten nicht vertragen ist dieses Produkt geeignet.

Die besten Tribulus terrestris Tabletten

Der Hersteller setzt auf ein hochdosiertes und leistungsstarkes Nahrungsergänzungsmittel. Jede Tablette enthält 1600 mg reines, zertifiziertes Tribulus terrestris Extrakt, welche maximale Power beim Kraftsporttraining verspricht. Der Hersteller empfiehlt täglich eine Tablette mit ausreichend Wasser einzunehmen.

Der Booster liefert Saponin, einen sekundären Pflanzenstoff, der die Produktion von Testosteron natürlich fördern und für bessere Ergebnisse bei der Muskel-Aufbauphase sorgen soll. Aus dem Grund setzen viele Sportler auf dieses vegane, gluten- und laktosefreie Produkt.

Das beste Tribulus terrestris Bio-Pulver

Bei diesem Tribulus terrestris Pulver wirbt der Hersteller mit einem 100 % zertifiziertem Produkt, welches aus biologischem Anbau stammt. Die Verpackung ist auch biologisch, bei der der Beutel mit einer Folie ausgekleidet wird. Es wird empfohlen einen Teelöffel des Pulvers in das Sportgetränk beizugeben und dabei 5 g des Tribulus terrestris Extraktes zu sich zu nehmen.

Das Pulver soll die männliche Potenz und den Muskelaufbau fördern. Falls du bei deinem Superfood auf höchste Qualität achtest, dann machst du bei diesem Produkt definitiv nichts falsch. Das Pulver kann vielseitig eingesetzt werden. Du musst es nicht nur in dein Sportgetränk mischen, sondern kannst es auch beispielsweise in Wasser oder Fruchtsäften verflüssigen.

Die besten Tribulus terrestris Extrakt-Tropfen

Bei diesem Produkt setzt der Hersteller auf eine Urtinktur, welche ein konzentriertes Extrat 1 : 5 ist. Es ist vegan, alkoholfrei und ohne jegliche Zuckerzusätze. Demnach ist es auch für Schwangere und Kinder geeignet. Das Produkt zeichnet sich durch Made in Italy aus und wurde dort auch geprüft und zertifiziert.

2 ml der Tropfen enthalten 400 mg des Tribulus Extraktes. Erwachsenen wird empfohlen täglich 2 ml (40 Tropfen) des Extraktes mit Wasser verdünnen. Dies kann man ein bis dreimal täglich machen. Kinder sollten nur 20 Tropfen verwenden. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.

Kauf- und Bewertungskriterien für Tribulus terrestris Produkte

Tribulus terrestris is auf dem Superfood- und Supplements-Markt weit verbreitet. Dabei kannst du die Pflanze in den unterschiedlichsten Formen erwerben. Wir stellen dir verschiedene Kriterien vor, die das Produkt erfüllen sollte, damit es auch zu deinen Ansprüchen passt.

Beim Kauf von Tribulus terrestris kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie zum Beispiel:

Wir werden jetzt genauer auf die jeweiligen Kaufkriterien eingehen. Es ist wichtig, dass du die alle Punkte genau durchliest, damit du am Ende auch weißt, worauf es für dich beim Kauf von Tribulus terrestris genau ankommt. Jedes Kriterium ist bei der Wahl des richtigen Produktes wichtig.

Dosierung

Tribulus terrestris Produkte erhältst du in den verschiedensten Dosierungen. Hierbei kommt es ganz auf deine persönlichen Bedürfnisse an. Tribulus terrestris erhältst du in den unterschiedlichsten Dosierungen.

Kapseln und Tabletten sind meistens stärker dosiert, da viele Sportler auf diese Produkte setzen. Der Vorteil an Pulvern und Tropfen ist, dass du diese ganz beliebig dosieren kannst.

Man sollte die empfohlene Tagesdosis der Kapseln, Tabletten oder des Pulvers niemals überschreiten.

Oft macht die Dosierung auch den Preis des Produktes aus. Achte vor dem Kauf darauf, welche Dosierung für dich am geeignetsten ist und informiere dich auch über die empfohlene Tagesdosis. Orientiere dich bei dem Kauf nicht primär an dem Preis, sondern die Dosis sollte ein ausschlaggebender Punkt sein.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe sind ein wichtiges Thema beim Kauf von Nahrungsergänzungsmittel. Liest man bei den Zutaten "Trennmittel" so sollte dies nicht besorgniserregend sein. Diese sind bei der Herstellung und Verarbeitung von Nahrungsergänzungsmittel notwendig.

Oftmals liest man auch „Extrakte von Tribulus terrestris“. Hierbei ist nicht direkt ersichtlich welche Bestandteile der Pflanze verarbeitet wurden, weshalb man sich die Beschreibung genau durchlesen sollte, um die Verarbeitung feststellen zu können. Notfalls kann man auch den Hersteller kontaktieren.

Viele Hersteller werben bei ihren Produkten mit dem Saponingehalt, welcher der zentrale Wirkstoff der Pflanze ist. Saponine können antibakterielle, antifungizide und entzündungshemmende Wirkungen haben.

Diese tragen auch dazu bei, dass die körpereigene Engiftung gefördert wird. Hochdosierte Produkte enthalten meistens etwa 1800 mg Saponinen.

Dieses Merkmal lässt sich heutzutage schnell identifizieren. Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier/Veganer verbreiten sich immer mehr auf dem Markt und werden bei den Sportlern beliebter, da auch mehr Menschen auf eine andere Diät umsteigen.

Produkte, die vegan sind, werden so gut wie immer von den Herstellern dementsprechend auch gekennzeichnet. Für viele ist dies ein Qualitätsmerkmal. Jedoch bedeutet vegan nicht immer gleich Bio. Falls für dich auch eine biologische Verarbeitung und Herstellung wichtig ist, solltest du auf jeden Fall auf zusätzliche Siegel achten.

Was du dir merken solltest: Vegan bedeutet nicht gleich Bio-Qualität!

Es gibt mehrere Kriterien, die ein Bio-Produkt erfüllen sollte. Die Tribulus terrestris Pflanzen sollte aus einem biologischen Anbau stammen. Auch bei den Inhaltsstoffen des Endproduktes, sollten keine weiteren Zusatz- oder Hilfsstoffe verwendet werden.

Bei einem Bio-Produkt sollte es sich um reines Tribulus terrestris handeln. Von daher solltest du vor dem Kauf die genauen Inhaltsstoffe durchgehen, um auszuschließen, dass es sich bei dem Produkt nicht um eine Bio-Qualität handelt.

Verträglichkeit

Vor dem Kauf von Tribulus terrestris Produkten solltest du dir sicher sein, dass du unter keinen Unverträglichkeiten leidest. Diese können bei Einnahme des Produktes unangenehm sein.

Damit du dies leicht überprüfen kannst, solltest du das Pulver vorsichtig und sehr wenig dosieren, sodass du genau sehen kannst, wie dein Körper auf die Pflanze reagiert.

Qualität

Dei Qualität bei Tribulus terrestris ist von hoher Bedeutung. Da man die Krautpflanze als Nahrungsergänzungsmittel nutzt, sollten die Produkte von höchster Qualität sein. Beim Kauf des Produktes solltest du also sicher sein, dass es sich um einen verifizierten Händler handelt, der auf reine natürliche Inhaltsstoffe setzt.

Made in Germany kann für viele ein Qualitätsmerkmal sein. Bei den Produkten weiß man, dass diese regional hergestellt und auch die Mitarbeiter fair bezahlt wurden. Auch der Preis kann die Qualität widerspiegeln.

Willst du ein reines Tribulus terrestris Pulver holen, so wird dieses teurer sein, da keine weiteren Zusatzstoffe enthalten sind. Dafür weißt du aber, dass es sich um ein Reinprodukt handelt und kannst das Pulver ohne Bedenken zu dir nehmen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Tribulus terrestris Produkte ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Tribulus terrestris zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näherzubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst und hoffen, dass du nach dem Lesen unseres Ratgebers keine offenen Fragen mehr zum Thema Tribulus terrestris hast.

Was ist Tribulus terrestris und wie wirkt es?

Tribulus terrestris ist eine Pflanzenart und gehört der Familie der Zygophyllaceae an. Schon seit Hunderten von Jahrzehnten findet diese Pflanze Einsatz in der traditionellen Medizin zur Behandlung diverser Krankheiten.(1)

Die Pflanze zeigt unterschiedliche pharmakologische Aktivitäten auf, wie zum Beispiel aphrodisierend, entzündungshemmend, antimikrobiell und antioxidativ. Am häufigsten kommt Tribulus terrestris bei Unfruchtbarkeit oder bei Verlust der Libido zum Einsatz.(1)

Die wichtigsten aktiven Phytobestandteile, die eine Wirkung haben, sind:

  • Flavonoide
  • Alkaloide
  • Saponine
  • Lignin
  • Amides
  • Glycoside

Tribulus terrestris dient ausschließlich zur inneren Anwendung. Das Pflanzenmittel bietet ein breites Spektrum bei den Konsumenten. Nicht nur Sportler glauben an der Wirkung der Krautpflanze, sondern auch viele Menschen mit Kinderwunsch. Die Pflanze bringt einige Wirkungen mit sich auf diese wir nun genauer eingehen werden.(2)

Wirkung beim Testosteronspiegel

Heutzutage ist Tribulus terrestris bei Sportlern und Bodybuildern sehr beliebt. Diese sind davon überzeugt, dass durch Tribulus der Testosteronspiegel erhöht wird.(3)

Um diese Wirkung zu überprüfen und zu bestätigen wurde eine randomisierte Kontrollstudie durchgeführt, bei der gesunde Probanden Tribulus terrestris als Monotherapie oder Kombinationspräparat einnahmen. Insgesamt elf Studien erfüllten die Aufnahmekriterien.(3)

Die Ergebnisse ergaben, dass die Studien in Dauer, Dosierung und Supplementation mit Tribulus terrestris als Monotherapie oder als Kombinationspräparat variierten. Tierexperimentelle Studien zeigten jedoch einen signifikanten Anstieg des Testosteronspiegels nach der Gabe von Tribulus terrestris. (3)

Bei Menschen sah man diesen signifikanten Effekt nur, wenn Tribulus terrestris als Teil eines kombinierten Supplements war.(3)

Heute gibt es nur wenige Studien zur Wirksamkeit von Tribulus terrestries auf die Erhöhung des Testosteronspiegels. Bisherige Erkenntnisse deuten jedoch darauf hin, dass Tribulus terrestris als alleiniges Supplement unwirksam auf die Konzentration des Testosterons ist. (3)

Wirkung auf die Libido

Tribulus terrestris soll bei Erektionsstörungen und sexuellen Lustproblemen helfen, weshalb viele Pärchen zu diesem Mittel greifen. Doch bis jetzt sind wissenschaftliche Nachweise für diesen Effekt spärlich und nicht komplett aussagekräftig oder schlüssig. (4)

Wir haben eine Studie rausgesucht, die diesen Sachverhalt genauer kritisch untersucht und die These, dass Tribulus terrestris als Aphrodisiakum genutzt werden kann, stützt und aktualisiert. Hierbei wurden die wichtigsten wissenschaftlichen Datenbanken genutzt, um eine ausgiebige Literaturrecherche zu dem Thema durchgeführt. (4)

Die Analyse unterschiedlicher Studien ergab, dass Tribulus terrestris eine signifikante Rolle bei der Behandlung von Erektionsstörungen und Behebung von sexuellen Lustproblemen spielt. Tierische Studien geben Hinweise darauf, dass Tribulus terrestris aphrodisierenden und proerektilen Wirkungen hat. (4)

Wirkung bei Herzkrankheiten

Die langfristige Einnahme von Tribulus terrestris soll einen positiven Effekt bei Koronaren Herzkrankheiten haben und soll diese auch behandeln können. Eine Studie auf der Grundlage von 406 klinischen Beobachtungen belegt dies. Bei dieser wurden die Saponinen von Triubulus terrestris eingesetzt.

Bei den Ergebnissen wurde gezeigt, dass diese Saponine einer Verbesserung auf die Koronarzirkulation und auch auf das EKG der myokardialen Ischämie hat. Bei der Einnahme auf einen langfristigen Zeitraum gibt es keine negativen Auswirkungen auf das Blutsystem, sowie Leber- und Nierenfunktionen. (5)

Es wurden auch keinerlei Nebenwirkungen festgestellt. Aus dem Grund werden Saponine von Tribulus terrestris als Medikament zur Behandlung von Angina pectoris genutzt. (5)

Wenn es über einen längeren Zeitraum eingenommen wird, hat es keine nachteiligen Auswirkungen auf das Blutsystem und die Leber- und Nierenfunktion. Es hat auch keine Nebenwirkungen. Es ist eines der idealen Medikamente zur Behandlung von Angina pectoris.

Wann und für wen ist die Einnahme von Tribulus terrestris sinnvoll?

Wie vorher schon erwähnt hat Tribulus terrestris viele Wirkungen. Dessen Einnahme macht bei unterschiedlichen Situationen Sinn.

Vor allem für Pärchen ist die Einnahme von Tribulus terrestris sinnvoll, wenn diese unter Erektionsstörungen leiden. Studien haben gezeigt, dass Tribulus terrestris bei diesen Störungen helfen kann und sowohl die Libido bei Männer und Frauen steigert. (4)

Auch beim Thema Unfruchtbarkeit bei Männern setzt man auf die Tribulus terrestris. Eine Studie, bei der man Spermaproben von 40 gesunden männlichen Probanden genommen hat, liefert klare Ergebnisse. (6)

Das Tribulus terrestris Extrakt erhöhte signifikant die Spermienmotilität, die Anzahl der progressiven Spermien und die Lebenszeit dieser. Die Einnahme von Tribulus terrestris kann also Einfluss auf die Fruchtbarkeit von Männern haben. (6)

tribulus terrestris

Tribulus terrestris kann Paaren bei einem noch nicht erfüllten Kinderwunsch verhelfen. (Bildquelle: Kelly Sikema / unsplash)

Für Frauen, die unter Diabetes leiden, könnte die Einnahme von Tribulus terrestris Extrakt interessant sein. Die Einnahme dieses zeigt bei weiblichen Probanden mit Diabetes Typ 2 eine signifikante blutzuckersenkende Wirkung. Tribulus terrestris hat demnach eine vielversprechende hypoglykämische Wirkung. (7).

Hier sollte man selbst entscheiden, ob für einen diese Art von Therapie infrage kommt. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten Diabetes bei Männern und Frauen zu therapieren. Ob die Therapie mit Tribulus terrestris die wirksamste ist, muss dennoch gründlicher untersucht und bestätigt werden.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von Tribulus terrestris mit sich bringen?

Die Einnahme von Tribulus terrestris bringt wie jedes andere Medikament oder pflanzliches Heilmittel ein gewisses Risiko mit sich. Vor Kauf und Anwendung sollte man sich dieser Risiken bewusst sein und sich ausführlich die Packungsbeilage durchlesen, um solche Risiken (Wie zum Beispiel bei Allergie) ausschließen zu können.

Eine große Gefahr, vor allem bei Nahrungsergänzungen im Bereich Sport, ist, dass Hersteller für Produkte werben, die wissenschaftlich nicht genau begründet wurden und deren Einnahme nicht ganz unbedenklich ist. (8) Momentan gibt es noch nicht viele Informationen zum Thema Nebenwirkungen bei der Einnahme von Tribulus terrestris.

Bei einer Studie mit 67 Frauen wurde nicht nur die Verstärkung des sexuellen Bedürfnisses festgestellt, sondern auch, dass keine der Probandinnen unerwartete Nebenwirkungen erlebte. (9).

Aus dem Grund kann man davon ausgehen, dass die Einnahme von Tribulus terrestris zu keinen massiven Nebenwirkungen führt. Jedoch sollte man vor jedem Kauf dies überprüfen, indem man sich die Packungsbeilage genau durchliest.

Was kosten Tribulus terrestris Produkte?

Pauschal kann man keinen konkreten Preis zu Tribulus terrestris nennen. Hierbei kommt es zum einen auf die Art des Produktes an und zum anderen auf die Qualität und Herstellung dieses Produktes. Mittlerweile findet man auf den Markt viele Hersteller, die mit Tribulus terrestris Produkten werben.

Wir haben im Internet nach diesen recherchiert und für dich eine Tabelle erstellt mit ungefähren Preisen, sodass du dir eine Übersicht zu den einzelnen Produkten schaffen kannst.

Typ Preis
Tribulus terrestris Tabletten/Kapseln ca. 15 - 30 €
Tribulus terrestris Pulver ca. 15 - €
Tribulus terrestris Urtinktur (Tropfen) ca. 15 - 25 €

Wie aus der Tabelle hervorgeht variieren die Preise bei den unterschiedlichen Tribulus terrestris nicht allzu stark. Am teuersten sind die Tabletten und Kapseln. Diese sind aber meistens hochkonzentriert und man hat erhält in einem Beutel viele Kapseln, was den höheren Preis ausmacht.

Das Pulver ist bei der Herstellung nicht so aufwendig wie die Tabletten oder Kapseln und sind daher die etwas günstigere Alternative.

Wir werden noch genauer auf die jeweiligen Vor- und Nachteile der Produkte eingehen, sodass du am Ende weißt, welches Produkt für dich am besten geeignet ist und was für einen Preis du für dieses erwarten solltest.

Wo kann ich Tribulus terrestris kaufen?

Tribulus terrestris ist auf dem Markt für Ergänzungsmittel verbreitet. Online hast du bei den Händlern definitiv eine größere Auswahl, aber auch stationär wirst du definitiv in folgenden Geschäften fündig:

  • Apotheke
  • Drogeriemarkt
  • Reformhaus

Online kannst du auf vielen Seiten Tribulus terrestris erwerben. Hier hast du auch die Möglichkeit das Saatgut der Pflanze zu kaufen, falls du es in Erwägung ziehst eine tropische asiatische Pflanze anzuschaffen. Als Ergänzungsmittel in Form von Pulver oder Tabletten hast du bei folgenden Seiten eine große Auswahl:

  • amazon.de
  • myprotein.de
  • body-attack.de
  • natur-kraeuter.de (Naturkraut, geschnitten)

Welche Arten von Tribulus terrestris gibt es?

Tribulus terrestris kannst du als Zimmerpflanze nutzen oder auch als ein Ergänzungsmittel für den Sport oder die Gesundheit. Hierbei gibt es aber unterschiedliche Art und Weisen wie du das Pflanzenextrakt zu dir aufnehmen kannst. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen:

Art Beschreibung
Tribulus terrestris Pulver Das Pulver ist im Vergleich zu den anderen Produktarten vielseitig einsetzbar und geeignet für Menschen, die nicht viel unterwegs sind.
Tribulus terrestris Kapseln/Tabletten Tabletten oder Kapseln sind bei Sportlern am beliebtesten. Diese kann man einfach mit ins Fitnessstudio nehmen und jederzeit zu sich nehmen.
Tribulus terrestris Extrakt (Tropfen) Tropfen eignen sich für Menschen, die Probleme damit haben Tabletten oder Kapseln zu schlucken und die Textur vom Pulver nicht mögen.

Wie du siehst, können sich die Produktarten stark differenzieren. Welche Darreichungsform für dich am besten geeignet ist, musst du jetzt noch nicht wissen. Wir werden in den folgenden Absätzen genauer auf diese eingehen, sodass du am Ende weißt, welche Produktart genau für dich geeignet ist.

Tribulus terrestris Pulver

Die Pulver-Form ist wahrscheinlich die günstigste Variante. Bei dieser ist man bei Anwendung und Dosierung flexibler als bei Kapseln oder Tabletten. Das Pulver kann man ganz einfach in warmen Wasser auflösen und anschließend trinken.

Da es sich bei dem reinen Produkt und pflanzliche Inhaltsstoffe handelt, hat man einen bitteren herben Nachgeschmack.

Falls einem das Pulver zu intensiv im Geschmack ist, kann dieses auch ganz beliebig in Joghurt, Smoothies oder anderen Lebensmittel beimischen, sodass der Geschmack von Tribulus terrestris übertönt wird.

Vorteile
  • Vielseitig einsetzbar
  • flexible Dosierung
  • Leichte Zubereitung
  • Günstigste Produktart
Nachteile
  • Nicht geeignet, wenn man viel unterwegs ist
  • Nicht ideal für Anfänger
  • Bitterer Geschmack des Extrakts

Tribulus terrestris Kapseln / Tabletten

Tabletten und Kapseln sind bereits vordosiert und können deshalb jederzeit und überall bequem eingenommen werden. Dies ist ideal für alle, die gerne unterwegs sind und keinen hohen Aufwand mögen.

Bei dem Kauf von Tabletten und Kapseln sollte man jedoch auf die richtige Dosierung achten und schauen, dass diese nicht zu hoch oder zu niedrig ist. Auch auf die Inhaltsstoffe sollte man einen Blick haben. Bei Tabletten und Kapseln werden oft mal weitere Inhaltsstoffe beigefügt, um das Produkt günstiger zu vermarkten.

Vorteile
  • Bereits vordosiert
  • Einfachste Verwendung
  • Flexibel einnehmbar
  • Vorrat für mehrere Monate
  • Keinen Eigengeschmack
Nachteile
  • Teurer
  • Keine eigene Dosierung
  • Nicht immer für Veganer geeignet
  • Man muss Tabletten/Kapseln herunterschlucken können

Tribulus terrestris Urtinktur (Tropfen)

Tropfen-Tinktur weisen eine schnelle Wirkung nach. Diese tropft man sich unter die Zunge und der Wirkstoff gelangt so am schnellsten ins Blut. Optimal für Menschen, die Probleme haben Tabletten/Kapseln zu schlucken.

Diese Tropfen sind meistens in einer Top-Qualität erhältlich und hoch konzentriert, weswegen man auf die genaue Dosierung achten sollte.

Vorteile
  • Leicht in der Anwendung
  • Einfache Dosierung durch Pipette
  • Kombination mit anderen Geschmäckern möglich
Nachteile
  • Bitterer Geschmack
  • Kann man nicht pur einnehmen

Wie ist Tribulus terrestris zu dosieren?

Da es Tribulus terrestris bei vielen unterschiedlichen Herstellern erhältlich ist, sollte man sich am besten an den Richtwert von bis zu 1000 mg pro Tag orientieren. (10)

Viele Sportler, die ihren Muskelaufbau fördern und beschleunigen wollen, setzten oft auf die doppelte tägliche Dosierung. Ob diese Methode einen signifikanten Effekt hat, ist jedoch wissenschaftlich noch nicht gründlich untersucht worden. Weshalb man sich bestenfalls an die Dosierempfehlung orientieren sollte.

Bei den Tabletten und Kapseln, die größtenteils von Sportlern gekauft werden, empfehlen die Hersteller folgendes:

  • 1000 mg pro Kapsel: Eine Kapsel täglich
  • 400 mg pro Kapsel: zwei Kapseln täglich

Auch beim Pulver gibt es eine Verzehrempfehlung. 1 Teelöffel enthalten etwa 5 g reines Tribulus terrestris Extrakt. Hier wird empfohlen das Pulver einmal täglich in Wasser aufzulösen und zu trinken. Die Angaben können sich aber von Hersteller zu Hersteller nochmal ändern. Unsere Angabe dient lediglich zur Orientierung.

tribulus terrestris

Viele Sportler und Bodybuildern setzen auf eine erhöhte Dosierung von Tribulus terrestris, doch mehr ist nicht immer besser. (Bildquelle: Alora Griffiths / unsplash)

Bei den Tropfen sollte man genau achten wie die Dosierempfehlung lautet. Hierbei sollte man während der Dosierung konzentriert sein und mitzählen. 40 Tropfen entsprechen etwa 2 ml welche 400 mg des Extraktes enthalten. Diese kann man ein bis dreimal am Tag zu sich nehmen. Bei Kindern oder Schwangeren wird eine geringere Dosierung empfohlen.

Welche Alternativen gibt es zu Tribulus terrestris Produkten?

Falls du allergisch auf Tribulus terrestris reagierst oder das Produkt aus anderen Gründen nicht nehmen möchtest, gibt es hier einige Alternativen, die wir für dich herausgesucht haben.

Suchst du einen Testosteronbooster kannst du alternativ auch zu Produkten greifen, die auch Inhaltsstoffe mit der gleichen Wirkung wie bei Tribulus terrestris, besitzen. Zu diesen natürlichen Alternativen zählen:

  • Maca Extrakt
  • D-Asparaginsäure
  • Ginseng
  • Ashwagandha

Ob du dich jetzt für eine dieser Alternativen entscheidest, liegt ganz an dir. Bestenfalls beschäftigst du dich mit den jeweiligen Alternativprodukten, um hier ausschließen zu können, dass du das Produkt nicht zu dir nehmen kannst. Wichtig ist, dass du nach den Nebenwirkungen der Produkte schaust, denn diese sind für jedes Produkt unterschiedlich.

Mit diesen Alternativen solltest du aber ähnliche, wenn nicht sogar die gleichen Ergebnisse erzielen wie mit dem Tribulus terristris Extrakt.

Bildquelle: Popov / 123rf

Einzelnachweise (10)

1. Shahid M, Riaz M, Talpur MM, Pirzada T. Phytopharmacology of Tribulus terrestris. J Biol Regul Homeost Agents. 2016 Jul-Sep;30(3):785-788. PMID: 27655498.
Quelle

2. Shahid M, Riaz M, Talpur MM, Pirzada T. Phytopharmacology of Tribulus terrestris. J Biol Regul Homeost Agents. 2016 Jul-Sep;30(3):785-788. PMID: 27655498.
Quelle

3. Qureshi A, Naughton DP, Petroczi A. A systematic review on the herbal extract Tribulus terrestris and the roots of its putative aphrodisiac and performance enhancing effect. J Diet Suppl. 2014 Mar;11(1):64-79. doi: 10.3109/19390211.2014.887602. PMID: 24559105.
Quelle

4. Neychev V, Mitev V. Pro-sexual and androgen enhancing effects of Tribulus terrestris L.: Fact or Fiction. J Ethnopharmacol. 2016 Feb 17;179:345-55. doi: 10.1016/j.jep.2015.12.055. Epub 2015 Dec 28. PMID: 26727646.
Quelle

5. Wang B, Ma L, Liu T. [406 cases of angina pectoris in coronary heart disease treated with saponin of Tribulus terrestris]. Zhong xi yi jie he za zhi = Chinese Journal of Modern Developments in Traditional Medicine. 1990 Feb;10(2):85-7, 68.
Quelle

6. Khaleghi S, Bakhtiari M, Asadmobini A, Esmaeili F. Tribulus terrestris Extract Improves Human Sperm Parameters In Vitro. J Evid Based Complementary Altern Med. 2017 Jul;22(3):407-412. doi: 10.1177/2156587216668110. Epub 2016 Sep 30. PMID: 27694560; PMCID: PMC5871152.
Quelle

7. Samani NB, Jokar A, Soveid M, Heydari M, Mosavat SH. Efficacy of the Hydroalcoholic Extract of Tribulus terrestris on the Serum Glucose and Lipid Profile of Women With Diabetes Mellitus: A Double-Blind Randomized Placebo-Controlled Clinical Trial. Journal of Evidence-based Complementary & Alternative Medicine. 2016 Oct;21(4):NP91-7. DOI: 10.1177/2156587216650775.
Quelle

8. Zovko Koncic, Marijana; Tomczyk, Michal. New Insights into Dietary Supplements Used in Sport: Active Substances, Pharmacological and Side Effects. Bentham Science Publishers. Volume 14, Number 9, 2013, pp. 1079-1092(14)
Quelle

9. Akhtari, E., Raisi, F., Keshavarz, M. et al. Tribulus terrestris for treatment of sexual dysfunction in women: randomized double-blind placebo - controlled study. DARU J Pharm Sci 22, 40 (2014).
Quelle

10. Turan, F., & Cek, S. (2007). Masculinization of African Catfish (Clarias gariepinus) Treated with Gokshura (Tribulus terrestris). The Israeli Journal of Aquaculture - Bamidgeh, 59(4), 224-229.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Text
Shahid M, Riaz M, Talpur MM, Pirzada T. Phytopharmacology of Tribulus terrestris. J Biol Regul Homeost Agents. 2016 Jul-Sep;30(3):785-788. PMID: 27655498.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Text
Shahid M, Riaz M, Talpur MM, Pirzada T. Phytopharmacology of Tribulus terrestris. J Biol Regul Homeost Agents. 2016 Jul-Sep;30(3):785-788. PMID: 27655498.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliches randomisierte Studie
Qureshi A, Naughton DP, Petroczi A. A systematic review on the herbal extract Tribulus terrestris and the roots of its putative aphrodisiac and performance enhancing effect. J Diet Suppl. 2014 Mar;11(1):64-79. doi: 10.3109/19390211.2014.887602. PMID: 24559105.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Neychev V, Mitev V. Pro-sexual and androgen enhancing effects of Tribulus terrestris L.: Fact or Fiction. J Ethnopharmacol. 2016 Feb 17;179:345-55. doi: 10.1016/j.jep.2015.12.055. Epub 2015 Dec 28. PMID: 26727646.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Wang B, Ma L, Liu T. [406 cases of angina pectoris in coronary heart disease treated with saponin of Tribulus terrestris]. Zhong xi yi jie he za zhi = Chinese Journal of Modern Developments in Traditional Medicine. 1990 Feb;10(2):85-7, 68.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Khaleghi S, Bakhtiari M, Asadmobini A, Esmaeili F. Tribulus terrestris Extract Improves Human Sperm Parameters In Vitro. J Evid Based Complementary Altern Med. 2017 Jul;22(3):407-412. doi: 10.1177/2156587216668110. Epub 2016 Sep 30. PMID: 27694560; PMCID: PMC5871152.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Samani NB, Jokar A, Soveid M, Heydari M, Mosavat SH. Efficacy of the Hydroalcoholic Extract of Tribulus terrestris on the Serum Glucose and Lipid Profile of Women With Diabetes Mellitus: A Double-Blind Randomized Placebo-Controlled Clinical Trial. Journal of Evidence-based Complementary & Alternative Medicine. 2016 Oct;21(4):NP91-7. DOI: 10.1177/2156587216650775.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Zovko Koncic, Marijana; Tomczyk, Michal. New Insights into Dietary Supplements Used in Sport: Active Substances, Pharmacological and Side Effects. Bentham Science Publishers. Volume 14, Number 9, 2013, pp. 1079-1092(14)
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Akhtari, E., Raisi, F., Keshavarz, M. et al. Tribulus terrestris for treatment of sexual dysfunction in women: randomized double-blind placebo - controlled study. DARU J Pharm Sci 22, 40 (2014).
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Turan, F., & Cek, S. (2007). Masculinization of African Catfish (Clarias gariepinus) Treated with Gokshura (Tribulus terrestris). The Israeli Journal of Aquaculture - Bamidgeh, 59(4), 224-229.
Gehe zur Quelle