Vitamin A Säure
Zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

26Stunden investiert

11Studien recherchiert

77Kommentare gesammelt

Tretinoin oder auch Vitamin A Säure wird in der Akne Therapie weitreichend eingesetzt und hat positive Auswirkungen auf unterschiedliche Hautprobleme, wie Pigmentflecken, Altersfalten oder auch lästige Pickel. Vitamin A Säure fördert eine gesunde Zellteilung und stimuliert die körpereigene Bildung von Kollagen und Elastin.

Wir freuen uns, dass du zu unserem großen Vitamin A Säure Test 2020 gefunden hast. Wir werden dir alle nötigen Informationen zu Vitamin A Säure mit auf den Weg geben. Du wirst erfahren, welche wissenschaftliche Wirkung Tretinoin hat und was die jeweiligen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Präparate sind.

Das Wichtigste in Kürze

  • Vitamin A Säure, auch bekannt als Tretinoin, gehört zur Substanzgruppe der Retinoide.
  • Vitamin A Säure weist eine lindernde Wirkung auf Akne auf und hilft Pickeln vorzubeugen.
  • Tretinoin ist der einzige Inhaltsstoff, der bewiesen ist, dass er hautverjüngend wirken kann.

Vitamin A Säure Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Vitamin A Säure Lösung

Die Aknemycin Plus Lösung eignet sich speziell für Aknepatienten, die eine leichte Hautentzündung mit Mitessern aufweisen, insbesondere bei erhöhter Talgproduktion der Haut. Aber auch bei Hautentzündung mit Papeln und Pusteln erzielt Aknemycin Plus gute Ergebnisse.

Die Lösung besteht aus einer Kombination von zwei Wirkstoffen: Zum einen Erythromycin, welches zu den Antibiotika gehört und bestimmte Bakterien bekämpft. Zum anderen Tretinoin, welches das Wachstum und die Differenzierung von Haut- und Schleimhautzellen normalisiert und dabei eine erhöhte Zellteilungsratesenkt. Durch Eingriff in die Keratinbildung wird zudem die Hornschicht aufgelockert und oberflächliche Zellen können leichter abgeschilfert werden.

Die beste Vitamin A Säure Creme

Die Cordes Vas Creme beinhaltet 0,5mg Tretinoin pro 1g Creme. Die Packungsgröße beläuft sich auf 50g. Wie Vitamin A normalisiert Tretinoin das Wachstum und die Differenzierung von Haut- und Schleimhautzellen und senkt damit eine erhöhte Zellteilungsrate.

Durch Eingriff in die Keratinbildung der Haut wird zudem die Hornschicht aufgelockert und oberflächliche Zellen können leichter abgeschilfert werden. Zudem beeinflussen Tretinoine das Immunsystem und haben eine entzündungshemmende Wirkung.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Vitamin A Säure kaufst

Damit du einen umfassenden Einblick über die Wirksamkeit von Vitamin A Säure bekommst, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Vitamin A Säure und wie wirkt sie?

Vitamin A Säure, auch bekannt als Tretinoin, gehört zur Substanzgruppe der Retinoide. Der Wirkstoff ist ein natürlich vorkommender Abkömmling des Vitamin A1 und ist auch im Blut des Menschen vorhanden.

Wirkung gegen Akne

Akne betrifft fast 90 Prozent der Bevölkerung einmal im Lauf des Lebens, zumeist aber in der Pubertät. Dabei spielen genetische Faktoren, und auch Hormone bei der Entstehung von Akne eine Rolle.

Vitamin A Säure-1

Vitamin A Säure weist eine lindernde Wirkung auf Akne auf und hilft Pickeln vorzubeugen.
(Bildquelle: pixabay.com / SharonMyCutcheon)

Tretinoin zielt darauf ab, diese Akne wieder zu beseitigen, denn Vitamin A Säure hat eine lindernde Wirkung auf Akne und hilft Pickeln vorzubeugen. Durch die Anwendung normalisiert sich die Hauterneuerung und überschüssige, verdickte Hornhaut – so wie sie bei Akne der Fall ist – schält sich ab und wird aufgelockert. Dadurch kann auch Talg besser aus den Poren abfließen und Poren verstopfen nicht mehr so leicht.

Der amerikanische Dermatologe Albert M. Kligman hat in den 80er Jahren eine Studie die Behandlung über Akne veröffentlicht, in der zufällig auch die Anti-Aging Wirkung von Tretinoin festgestellt wurde. Denn bei den Betroffenen verbesserte sich zum einen nicht nur die Akne, sondern die Haut schaute auch jünger aus. Vitamin A Säure ist der einzige Inhaltsstoff, der bewiesen ist, dass er hautverjüngend wirken kann. (1)

Anti-Aging Wirkung

Durch den schälenden Effekt der Haut durch die Verwendung von Tretinoin können auch Pigmentflecken verbessert werden. Die Haut wirkt durch die regelmäßige Anwendung von Vitamin A Säure aber nicht nur ebenmäßiger, sondern auch feine Fältchen verbessern sich und die Haut gewinnt an neuer Spannkraft und Elastizität.

Tretinoin fördert eine gesunde Zellteilung und stimuliert die körpereigene Bildung von Kollagen und Elastin und stärkt die Haut.

Denn Tretinoin fördert eine gesunde Zellteilung und stimuliert die körpereigene Bildung von Kollagen und Elastin und stärkt die Haut. (2)

Die Kollagenproduktion wird gesteigert, die Kollagendegradation gehemmt und die Elastizität der Haut gefördert. Letztlich reduziert das die Gesichtsfalten. Die Haut erscheint dadurch wiederum glatter und kompakter. Gleichzeitig sorgen Retinoide dafür, dass die Haut nicht an Farbe verliere.(3)

Unter den derzeit verfügbaren topischen Retinoiden ist Tretinoin als Anti-Aging Substanz aufgrund der Wirksamkeit und Sicherheit eine der am besten untersuchten.

Seit 1986 gibt es mehr als 20 veröffentlichte randomisierte, placebokontrollierte, klinische Studien, die sich mit Tretinoinapplikation auf UV-geschädigter Haut beschäftigten.
Der Zeitraum der Untersuchungen war von einem Monat bis hin zu zwei Jahren und es wurden sehr unterschiedliche topische Tretinoinkonzentrationen verwendet (0,01% bis 0,25%). Das Ergebnis waren signifikante Hautverbesserungen der Probanden aufgrund der Verwendung von Tretinoin.(4)

Tretinoin ist in immer mehr Seren und Cremes zu finden, denn Vitamin A Säure gilt momentan als der effektivste Wirkstoff gegen Falten und ist 20x wirksamer als herkömmliche Retinol. Denn Retinol muss auf der Haut erst durch einige Umwandlungsprozesse gehen, um aktiv wirken zu können. Tretinoin dringt hingegen direkt in die Haut ein und kann sofort zu arbeiten beginnen.(5)

Wann und für wen ist Vitamin A Säure sinnvoll?

Vitamin A Säure wird in Form von Cremen zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne verwendet, aber auch zur Behandlung von Altersflecken, Sonnenschäden und Falten. Isotretinoin wird bei schwerer Akne verschrieben. Es verbessert nicht die Zeichen des Alterns oder der Hyperpigmentierung.

In Form von Tabletten wird Tretinoin bei der Behandlung von Promyelozytenleukämie eingesetzt.

Vitamin A Säure ist in der Schwangerschaft nicht geeignet, denn es kann dem ungeborenen Kind schaden. Die Einnahme von Tretinoin darf ebenfalls nicht in der Stillzeit erfolgen. Vor Beginn einer Tretinoin Therapie muss unbedingt abgestillt werden.

Weiters darf es bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff nicht angewendet werden. Tretinoinhaltige Cremes und Lösungen dürfen auf akut entzündeter oder krankhaft veränderter Haut nicht angewendet werden.

Wie kann ich meinen Vitamin A Säure Wert im Körper messen?

Der Vitamin A Wert kann im Rahmen einer Blutuntersuchung bestimmt werden. Allerdings wird das nur bei Verdacht auf ein Mangelsyndrom getan, da diese Untersuchung spezifischer ist als die bei einer normalen Blutuntersuchung bestimmten Parameter.

Wie, wann und wie lange nehme ich Vitamin A Säure am besten ein?

Tretinoin ist nichts für eine sensible Haut. Denn der Wirkstoff kann besonders zu Beginn für Irritationen sorgen, Trockenheit auslösen oder ein brennendes Gefühl hinterlassen. Daher solltest du die Anwendung sowie die Konzentration des Wirkstoffes (ist zwischen 0,02 und 0,1 Prozent erhältlich) nur langsam steigern, um der Haut nicht zu schaden.

Vitamin A Säure-2

Tretinoin Creme entfaltet ihre Wirkung erst nach einigen Wochen.
(Bildquelle: pixabay.com / Kjerstin_Michaela)

Die Creme wird ein- bis zweimal täglich auf die betroffenen Stellen dünn aufgetragen. Wichtig ist zudem, Tretinoin abends anzuwenden, da es auf Sonnenlicht reagiert und die Haut empfindlicher gegenüber UV-Licht macht. Morgens solltest du zusätzlich Sonnenschutz auftragen.

Wenn du sehr hellhäutig bist oder sehr empfindliche Haut hast, solltest du es anfangs nur einmal täglich oder alle zwei Tage anwenden. Wichtig ist es, die Umgebung von Nasenlöchern, Mund und Augen auszusparen, weil der Wirkstoff die Schleimhäute reizt.

Tretinoin entfaltet seine Wirkung erst nach einigen Wochen.

Je länger du das Mittel anwendest, desto stärker wird es von der Haut aufgenommen. Sobald du eine Verbesserung bemerkst, solltest du die Creme nur noch sehr dünn und in größeren Zeitabständen (beispielsweise alle zwei Tage) auftragen.

Wie lange du das Mittel anwendest, richtet sich danach, wie stark deine Akne ist und wie gut die Behandlung bei dir anschlägt. Insgesamt solltest du die Creme nicht länger als sechs bis zwölf Monate ununterbrochen auftragen.

  • Tretinoin Tablette: In Bezug auf die Tretinoin Tabletten beträgt die Tagesdosis für Erwachsene 45 mg/m2 Körperoberfläche. Im Allgemeinen werden Tretinoin Tabletten maximal 90 Tage einnehmen. Nimm die Tabletten im Ganzen mit etwas Wasser ein, vorzugsweise mit oder kurz nach einer Mahlzeit. Wichtig ist es, die Tabletten nicht zu zerkauen.
  • Isotretinoin Tablette: Für die meisten Patienten (über 12 Jahren) liegt die Dosis in einem Bereich von 0,5 -1,0 mg/kg pro Tag. Die Dauer der Behandlung hängt von der individuellen Tagesdosis ab. Normalerweise reicht eine Behandlungsdauer von 16 bis 24 Wochen aus, um einen Rückgang der Akne zu erzielen.

Was kosten Vitamin A Säuren Präparate?

Die Preisspanne zwischen den unterschiedlichen Tretinoin Präparaten ist groß. Je nach Qualität und Dosierung ist der Kostenpunkt unterschiedlich. Die Preisspanne der Vitamin A Säure Cremen reicht von 25 bis 140 Euro pro 100ml. Tretinoin Cremen sind niedriger dosiert als Vitamin A Säure Tabletten und daher auch in der Anschaffung meistens günstiger.

Typ Preisspanne
Tretinoin Creme 25-140€
Tretinoin Tabletten 5,8€ pro Stück (100 Stück Packung)
Isotretinoin Tabletten 1,57€ pro Stück (30 Stück Packung)

Ein wichtiger Unterschied zwischen den Tretinoin und den Isotretinoin Tabletten ist, dass die ersten bei Krebs eingesetzt und die letzteren bei der Behandlung von Akne verwendet werden.

Wo kann ich Vitamin A Säure kaufen?

Tretinoin ist in Deutschland ausschließlich in der Apotheke erhältlich. Oftmals müssen Produkte von einem Dermatologen verschrieben werden, da sie die Hautstruktur deutlich beeinflussen. Das bedeutet, dass diese Cremen wirklich nützlich sind, während Produkte aus der Drogerie meist viel zu wenig des eigentlichen Wirkstoffes enthalten, um wirklich etwas zu verändern.

Da in den USA boomt Tretinoin und es kommen dort immer mehr Produkte auf den Markt, die bestimmt auch bald den Weg nach Deutschland finden werden.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von Vitamin A Säure mit sich bringen?

Die Nebenwirkungen von Tretinoin Cremen beschränken sich bei der äußerlichen Anwendung in aller Regel auf Hautreizungen am Ort der Anwendung. Vitamin A Säure kann zu Beginn Irritationen, Rötungen, Hautschuppung und Trockenheit verursachen. Das hängt von der Konzentration, dem Hauttyp und dem Hautzustand ab. Diese Nebenwirkungen sind normal und gehen auch wieder vorbei.

Sollten Nebenwirkungen jedoch stark ausfallen und länger als 3-4 Tage andauern, sollte das Produkt abgesetzt werden. Es empfiehlt sich, mit einer niedrigen Dosis zu starten. Je nach Verträglichkeit kann die Konzentration gesteigert werden.

Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen aufgrund der Cremen wurden bis zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht durch wissenschaftliche Studien belegt, was nicht bedeutet, dass es keine gibt. Du solltest davon ausgehen, dass Vitamin A Säure wie jedes andere Medikament ein gewisses Risiko mit sich bringt. Nebenwirkungen müssen nicht auftreten, können aber, denn jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Medikamente.

Die systemische Anwendung von Isotretinoin hingegen bringt eine Fülle wissenschaftlich belegter und mitunter schwerwiegenden Nebenwirkungen mit sich.
In einer wissenschaftlichen Studie aus dem Jahr 2001 fanden Forscher heraus, dass es gravierende Zusammenhänge zwischen Isotretinoin und psychischen Leiden wie Depressionen oder Selbstmordgedanken nach der Einnahme der Akne Medikamente gibt. Die Food and Drug Administration verzeichnete 431 Personen, von denen 37 Patienten Selbstmord begangen hatten.(6)

Ganz klar ist jedoch noch nicht, ob der Wirkstoff selbst die mitunter tödliche Schwermut bedingt oder ob schon allein die Hauterkrankung Akne die Seele derart stark belastet. Schwedische Forscher stellten in einer Studie ein erhöhtes Selbstmordrisiko unter der Einnahme von Isotretinoin fest, aber machten dafür hauptsächlich die schwere Akne selbst verantwortlich und nicht das Medikament an sich.(7)

Auch der US-amerikanische Psychiater Douglas Bremner von der Emory University in Atlanta konnte 2005 in einer Studie aufzeigen, dass Isotretinoin die Gehirnfunktionen beeinflusst. Er verglich Hirnscans von Patienten, die mit dem Wirkstoff behandelt wurden, mit denen von Patienten, die Antibiotika erhielten. Sein Fazit war, dass die Hirnaktivität im orbitofrontalen Kortex, einem Bereich, der für die Emotionskontrolle zuständig ist, bei ihnen deutlich verringert war.(8)

Welche Alternativen gibt es zu Vitamin A Säure?

Pflanzliche Nahrung

In pflanzlicher Nahrung kommt Vitamin A häufig in Form von Betacarotin (Provitamin A) vor.

Vitamin A Säure-3

Lebensmittel weisen Vitamin A häufig in Form von Betacarotin auf.
(Bildquelle: pixabay.com / congerdesign)

Dadurch, dass gewisse Lebensmittel große Mengen an Betacarotin enthalten, lässt sich der tägliche Bedarf gut decken. Unter anderem durch:

  • Karotten
  • Spinat
  • roter Paprika
  • Tomaten
  • Brokkoli
  • Aprikosen

Vitamin C

Neben Vitamin A und seinen Abkömmlingen spielt auch Vitamin C bei der Regeneration alternder Haut eine Rolle. 2015 fanden Forscher heraus, dass topisches Vitamin C die Neusynthese von fibrillären Strukturen und somit auch von Kollagen innerhalb von 60 Tagen fördert.(9)

Vitamin E

Auch Vitamin E ist ein wichtiges Antioxidans, aber kein klassisches Anti-Aging Vitamin. Trotzdem haben einige Arbeiten an Versuchsmäusen in den vergangenen Jahren gezeigt, dass Vitamin E einen vorbeugenden Effekt hinsichtlich der Entstehung von Falten hat, vor allem, was die UV Fotoprotektion angeht.(10)

Des Weiteren wurde in einer offenen Studie Verbesserungen bezüglich der Falten und feiner Linien beobachtet.(11)

Entscheidung: Welche Arten von Vitamin A Säure gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten von Vitamin A Säure unterschieden:

  • Vitamin A Säure Creme
  • Vitamin A Säure Tablette

Beide Arten bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, was deine konkreten Anforderungen an das Produkt sind, dein Budget und die gewünschte Anwendung ist, eignet sich eine der beiden Arten besser für dich.

Was zeichnet Vitamin A Säure Cremen aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Vitamin A Säure Cremes sind in Deutschland grundsätzlich verschreibungspflichtig. Das hat auch sehr gute Gründe, denn Vitamin A Säure ist darin viel konzentrierter enthalten als in Retinol Creme. Bei der Anwendung von Retinolsäure ist die Gefahr von Hautrötungen, Ausschlägen oder gar schweren, allergischen Reaktionen ungleich höher als bei der rezeptfrei erhältlichen, kosmetischen Vitamin A Creme.

Hautärzte verschreiben sie auch nur unter strenger Indikationsstellung und für die normale herkömmliche Pflege der Haut eignet sie sich überhaupt nicht. Dafür eignet sie sich umso mehr für Hautprobleme wie Akne, Pigmentflecken oder Altersfalten.

Eine lokale Anwendung mit einer Creme ist Tabletten vorzuziehen.

Vorteile
  • Lokale äußerliche Anwendung
  • Weniger Nebenwirkungen
  • Vielseitige Anwendungsbereiche
Nachteile
  • Medizinische Salbe
  • Rezeptpflichtig

Was zeichnet Vitamin A Säure Tabletten aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Vitamin A Säure Tabletten sind rezeptpflichtig und daher nur in der Apotheke erhältlich. Bei den Tabletten ist zu unterscheiden, ob es eine Tretinoin oder eine Isotertinoin Tablette ist, denn beide haben unterschiedliche Wirkungen.

In schweren Krankheitsfällen (akuter Promyelozyten Leukämie) wird Tretinoin in Form von Tabletten eingenommen. Isotretinointabletten werden bei schweren Formen von Akne eingesetzt.

Vorteile
  • Vielversprechende Ergebnisse
  • Gute Wirkung
Nachteile
  • Viele Nebenwirkungen
  • Orale, innerliche Einnahme
  • Rezeptpflichtig

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Vitamin A Säure Präparate vergleichen und bewerten

Beim Kauf von Vitamin A Säure kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du zum einen Geld sparen und schaust zum anderen darauf, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Wichtig ist, dass du grundlegend immer auf eine hohe Qualität achtest.

Dosierung des Wirkstoffes

Bei leichteren Formen von Akne wird zunächst eine äußerliche Behandlung mit einer Tretinoin Creme durchgeführt. Das Präparat wird üblicherweise ein- bis zweimal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.

View this post on Instagram

The beauty industry already started to hire models with different skin types and shades. Now we get to see varieties of skin types people are born into. And that’s great – even though it’s nothing which should have been fought for bc it should have been accepted from the beginning. ⠀⠀ But there is definitely more work to do! You can have perfectly clear skin and one day something inside leads to an imbalance which leads to a skin condition. We shouldn’t be ashamed of something which we can’t control. We need to show people that having acne or any other visible skin condition is nothing to be ashamed of! ⠀⠀ I understand that the beauty industry is afraid of loosing money if they don’t promise you perfect skin overnight – bc who wants to buy something when they don’t feel the NEED to be “perfect” as they aren’t afraid of judgment anymore? ⠀⠀ We could start to tell people the truth: Skin care products can help and support your skin. It’s a great thing in addition to a healthy lifestyle. But it’s not magical even they want us to believe so. ⠀⠀ We should change the message from: ‘get clear skin over night’ or ‘anti-aging effects’ to ‘support and love your skin’. They have to make people understand that your body and skin is a friend who wants to be treated well. It doesn’t mean that we can only love it when it’s perfect – whatever perfect means anyway. “Perfect” is a word which has been created. ⠀⠀ We should start to create a new perfect. Let’s start now! 💪🏿💪🏾💪🏽💪🏼💪🏻💪 • • • #redefinepretty #acnehappens #hautgefluester #myfacestory #hautsachegemeinsam #hormonfrei #postpill #hautklar #acne #acnepositivity #skin #skinpositivity #skinpositive #selflove #selfconfidence #skinconfidence #akne #acneisbeautiful #acnecommunity #freethepimple #skinfluencer #realskin #lovetheskinyourin #hormonalacne #nomakeup #adultacne #loveyourself #lys #normalizeskintexture

A post shared by Alina | SKINPOSITIVITY 🌻 (@kopfsalatundwankelmut) on

In schweren Krankheitsfällen bzw. bei einer schweren Akne wird Vitamin A Säure in Form von Weichkapseln geschluckt. Die Tagesdosis beträgt normalerweise 0,5 bis 1 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht. Ein 70 Kilogramm schwerer Patient würde also zwischen 35 und 70 Milligramm Tretinoin täglich einnehmen. Zur besseren Verträglichkeit sollte der Wirkstoff zusammen mit der Nahrung eingenommen werden.

Darreichnungsform

Nachdem wir dir bereits die wesentlichen Unterschiede und Vor- und Nachteile von Vitamin A Säure Tabletten und Cremen erklärt haben, kannst du nun entscheiden welches Produkt das Richtige für dich ist.

Die Darreichungsform macht sich auf jeden Fall im Preis bemerkbar. Cremen haben weniger Nebenwirkungen und sind preisgünstiger, je nachdem wie hoch die darin enthaltene Konzentration der Vitamin A Säure ist.

Tretinoin kann innerlich und äußerlich angewendet werden, wobei zu einer äußerlichen Anwendung geraten wird. Vitamin A Säure Cremen zeigen allgemein eine sehr gute Wirksamkeit. Bei besonders schweren Formen der Akne kann Isotretinoin in Form von Tabletten eingenommen werden.

Kombi-Präperate

Mittlerweile sind viele Kosmetikhersteller dazu übergegangen, verschiedene Cremes und Lotionen mit Tretinoin zu ergänzen.

Die Retinoide sollen Feuchtigkeit in der Haut halten und so kleine Falten verschwinden lassen.

Topische Kombinationsprodukte mit synergistischem Effekt und beschleunigtem Wirkungseintritt verbessern oft die Mitarbeitet der Patienten und reduzieren das Risiko von Resistenzentwicklungen.

Oftmals wird Harnstoff und Vitamin A Säure kombiniert, um die Wirkung zu erhöhen.

Packungsgröße

Tretinoin Cremen gibt es in unterschiedlichen Größen. Die gängigsten sind 25g, 30g, 50g oder auch 100g Packungen. Die Standardpackung laut GKV ist in Deutschland 25g und die Wirkstärke beträgt 0,5.

Typ Packungsgröße
Tretinoin Creme 25g, 30g, 50g, 100g
Tretinoin Tabletten 100 Stück
Isotretinoin Tabletten 30, 100 Stück

Die Packungsgröße der Tretinoin Tabletten beläuft sich auf 100 Stück, da sie nur zur Behandlung akuter Promyelozyoten Leukämie verwendet werden, und nicht bei Hautproblemen eingesetzt werden.
Die Packungsgröße der Isotretinoin Tabletten, welche gegen Akne eingesetzt werden, beläuft sich auf 30 oder 100 Stück.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Vitamin A Säure

Kann ich Vitamin A Säure überdosieren?

Ja Vitamin A Säure kann überdosiert werden. Bei den Cremen gibt es keine Belege dafür aber bei den Tabletten schon.

Es können Vergiftungen auftreten, wenn die normalen Leberwerte um das Zehnfache überschritten werden.

Es können Vergiftungen auftreten, wenn die normalen Leberwerte um das Zehnfache überschritten werden. Aufgrund der Ernährungsgewohnheiten in Mitteleuropa ist bei ausgewogener Mischkost eine derartig überhöhte Vitamin A Zufuhr durch Lebensmittel auszuschließen. Carotinoide sind nicht toxisch. Bei anhaltend hoher Aufnahme kann es jedoch zu reversiblen Leberfunktionsstörungen oder zu einer Orangefärbung der Haut kommen.

Vitamin A Präparate werden in der Behandlung von Akne und Psoriasis eingesetzt. Frauen im gebärfähigen Alter sowie Schwangeren wird von einer solchen Therapie abgeraten, da hohe Dosierungen von Vitamin A in der Schwangerschaft zu einer Schädigung des Kindes führen können und es zu fetalen Missbildungen an Urogenitalsystem, Herz und Gaumen kommen kann.

Bei chronischer Überdosierung von Vitamin A Präparaten kommt es unter anderem zu trockener, rauer Haut, Lippenentzündungen sowie Knochen- und Gelenkbeschwerden. Auch spontane Knochenbrüche können auftreten.

Wie lange ist Vitamin A Säure haltbar?

Tretinoin kann bis zu vier Monaten aufbewahrt werden. Aber es müssen gewisse Vorschriften eingehalten werden. Tretinoin muss dicht verschlossen, vor Licht geschützt und unterhalb von 25°C gelagert werden.

Bildquelle: Suria/ 123rf.com

Einzelnachweise (11)

1. Kligman A., et al.: Topical tretinoin for photoaged skin. Journal of the American Academy of Dermatology. 1986; 15 (4): 836-859.
Quelle

2. Diridollou S., et al.: Efficacy of topical 0.05% retinaldehyde in skin aging by ultrasound and rheological techniques. Dermatology. 1999; 199 (1): 37–41.
Quelle

3. Darlenski R., et al.: Topical retinoids in the management of photodamaged skin: from theory to evidence-based practical approach. Br J Dermatol. 2010; 163(6): 1157–1165.
Quelle

4. Kligman DE., et al.: High-strength tretinoin for rapid retinization of photoaged facial skin. Dermatologic Surgery. 2004; 30(6): 864–866.
Quelle

5. Mukherjee S., et al.: Retinoids in the treatment of skin aging: an overview of clinical efficacy and safety. Clin Interv Aging. 2006; 1 (4): 327-348.
Quelle

6. Wysowski DK., et al.: An analysis of reports of depression and suicide in patients treated with isotretinoin. J AM Acad Dermatol. 2001; 45 (4) 515-9.
Quelle

7. Sundström A., et al.: Association of suicide attempts with acne and treatment with isotretinoin: retrospective Swedish cohort study. BMJ. 2010; 341, 1-8.
Quelle

8. Bremner J., et al.: Functional Brain Imaging Alterations in Acne Patients Treated With Isotretinoin. The American Journal of Psychiatry. 2005.
Quelle

9. Crisan D., et al.: The role ofvitamin C in pushing back the boundaries ofskin aging: an ultrasonographic approach. Clin Cosmet Investig Dermatol. 2015; 8: 463–470.
Quelle

10. Knott A., et al.: Topical treatment with coenzymeQ10-containing formulas improves skin’s Q10 level and provides antioxidative effects. Biofactors. 2015; 41(6): 383–390.
Quelle

11. McDaniel DH., et al.: Clinical efficacy assessmentin photodamaged skin of 0.5%and 1.0% idebenone.J Cosmet Dermatol. 2005; 4(3): 167–173.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Benjamin ist Biologe und hat als Schwerpunkt die Physiologie gewählt. Gerade dem Stoffwechsel im menschlichen Körper gilt sein Interesse. Er forscht im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel, wobei er die Auswirkungen von bestimmten Supplements auf Sportler untersucht.
Wissenschaftliche Studie
Kligman A., et al.: Topical tretinoin for photoaged skin. Journal of the American Academy of Dermatology. 1986; 15 (4): 836-859.
Gehe zur Quelle
Prospektive Instrumentenstudie
Diridollou S., et al.: Efficacy of topical 0.05% retinaldehyde in skin aging by ultrasound and rheological techniques. Dermatology. 1999; 199 (1): 37–41.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Darlenski R., et al.: Topical retinoids in the management of photodamaged skin: from theory to evidence-based practical approach. Br J Dermatol. 2010; 163(6): 1157–1165.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Kligman DE., et al.: High-strength tretinoin for rapid retinization of photoaged facial skin. Dermatologic Surgery. 2004; 30(6): 864–866.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Mukherjee S., et al.: Retinoids in the treatment of skin aging: an overview of clinical efficacy and safety. Clin Interv Aging. 2006; 1 (4): 327-348.
Gehe zur Quelle
Berichtanalyse
Wysowski DK., et al.: An analysis of reports of depression and suicide in patients treated with isotretinoin. J AM Acad Dermatol. 2001; 45 (4) 515-9.
Gehe zur Quelle
Kohortenstudie
Sundström A., et al.: Association of suicide attempts with acne and treatment with isotretinoin: retrospective Swedish cohort study. BMJ. 2010; 341, 1-8.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Bremner J., et al.: Functional Brain Imaging Alterations in Acne Patients Treated With Isotretinoin. The American Journal of Psychiatry. 2005.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Crisan D., et al.: The role ofvitamin C in pushing back the boundaries ofskin aging: an ultrasonographic approach. Clin Cosmet Investig Dermatol. 2015; 8: 463–470.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Knott A., et al.: Topical treatment with coenzymeQ10-containing formulas improves skin’s Q10 level and provides antioxidative effects. Biofactors. 2015; 41(6): 383–390.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
McDaniel DH., et al.: Clinical efficacy assessmentin photodamaged skin of 0.5%and 1.0% idebenone.J Cosmet Dermatol. 2005; 4(3): 167–173.
Gehe zur Quelle